AnzeigeN
AnzeigeN

Kill Bill - Vol. 1

News Details Kritik Trailer Galerie
Kill Bill - Vol. 1

Ist 2011 das Jahr für "Kill Bill - The Whole Bloody Affair"?

Ist 2011 das Jahr für "Kill Bill - The Whole Bloody Affair"?
9 Kommentare - Di, 01.03.2011 von Moviejones
2011 könnte es endlich soweit sein, dass Quentin Tarantinos "Kill Bill - The Whole Bloody Affair" veröffentlicht wird.

Seit 2003, 2004 warten die Fans sehnlichst darauf, doch obwohl Quentin Tarantino immer wieder davon sprach, eine DVD- und Blu-ray Veröffentlichung von der Komplettfassung von Kill Bill - Vol. 1 und Kill Bill - Vol. 2 unter dem Titel Kill Bill - The Whole Bloody Affair zu veröffentlichen, steht diese bis heute aus. 2009 sah es eine Zeitlang gut aus, nachdem Tarantino bereits verriet, was in dieser Fassung anders sein sollte.

So sollten beide Filme nicht einfach nur zusammengefügt werden, auch eine neue siebenminütige Sequenz, die im handgezeichneten Stil im O-Ren Kapitel gezeigt wird, sei dabei. Auch die Unterschiede der japanischen Fassung, die es in Kill Bill - Vol. 1 nie in die USA und nach Europa schafften, sollten im Film vorhanden sein. Dann kam Tarantino aber Inglourious Basterds dazwischen und nun haben wir 2011. Doch jetzt könnte endlich mal so etwas wie Schwung in die Sache kommen.

So wird Kill Bill - The Whole Bloody Affair im März für eine ganze Woche im New Beverly Cinema in Los Angeles gezeigt. Der Film ist also fertig. Weiter wird spekuliert, dass die DVD und Ausstrahlungsrechte inzwischen nicht mehr bei Miramax, sondern bei Lionsgate liegen. Die Kinoveröffentlichung könnte also etwas wie ein Vorbote der lang erwarteten DVD- und Blu-ray-Fassung sein. Drücken wir die Daumen!

Und die zehn Jahre hat das Werk auch bald rum, damit Tarantino seine Idee eines Kill Bill - Vol. 3 auch noch verwirklichen kann...


Quelle: Slashfilm
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
mindfields : : Moviejones-Fan
01.03.2011 21:15 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.10 | Posts: 530 | Reviews: 3 | Hüte: 5
Denke mal das ist nur was für Tarantino Fans. Halt nen Sammlerding, weil die meisten die den Film gut finden, eh die DVD´s im Regal haben und die sind keinesfalls schlechter als ein zusammenschluss der Filme sind. Und die zusätzlichen Szenen sind denke Ich mal nicht erwähnenswert, da der Film doch bereits relativ schlüssig ist.
Avatar
BlackSwan : : Moviejones-Fan
01.03.2011 20:49 Uhr
0
Dabei seit: 05.02.11 | Posts: 0 | Reviews: 22 | Hüte: 57
Oh, ich fand die Anime-Szenen passend und sehr cool!! Daher gern die noch etwas verlängert... is halt Japan-Style... ich mags. Na, wenn der schon irgendwo "vorzeigbar" ist, sollte das nicht lang dauern, den auf DvD zu pappen.

Wenn Tarantino aber noch einen Western vorher macht, dürfte es zumindest Kill Bill Vol. 3 noch nicht so bald geben. Ein dritter Teil ist allerdings schon in den ersten zwei Teilen angedeutet - als Kiddo zur Tochter von Vernita Green alias Copperhead sagt (nachdem sie diese in dem quietschebunten Vorstadthäusle gekillt hat), dass sie sich sicher rächen wollen wird, wenn sie mal groß ist und sie dann auf sie warten werde - ist schon genug gesagt worden für einen begründeten Teil 3. Sicher werden die Töchter da gegeneinander antreten - oder Kiddo wird von Klein-Copperhead überraschend gekillt (auch gute Attentäterinnen werden mal alt ;) ) und ihre Tochter  macht sich auf, sie zu rächen... oder umgekehrt - Klein-Copperhead killt Klein-Black Mamba und Kiddo macht sich auf, ihre Tochter zu rächen...

zudem hört man in Teil 2 Elle Driver alias California Mountain Snake immer noch kreischen, nachdem Kiddo ihr das zweite Auge ausgerissen und sich davon gemacht hat - die könnte also durchaus auch noch am Leben sein... niemand sieht, ob die Schlange sie erwischt hat... vielleicht nimmt sie sich ja der kleinen Copperhead an und trainiert sie für ihrer beider Rache... laughing

Ihr seht - da is einiges denkbar... laughing Eigentlich mag ich die noch offen bleibenden Stellen - von mir aus muss da nichts folgen - andererseits - würd ich zu Kill Bill 3 letzten Endes dann doch nicht nö sagen... muss ich mal zugeben... da würde die Neugier siegen!! ;)
Avatar
hrxuuuu : : Kleider-Tumnus
01.03.2011 17:19 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.10 | Posts: 1.595 | Reviews: 25 | Hüte: 4
@ Ater

Verstehe, kenne mich da nicht so aus.
Hast mir was beigebracht ;)
Avatar
Ater : : Moviejones-Fan
01.03.2011 14:33 Uhr | Editiert am 01.03.2011 - 14:34 Uhr
0
Dabei seit: 09.12.10 | Posts: 663 | Reviews: 0 | Hüte: 44
@ hrxuuuu
"Lionsgate" ist ein börsennotiertes kannadisches Medien-Mammut-Unternehmen. Denen gehören Unmengen an Filmvermarktungsrechten (von "Dirty Dancing" bis "Rambo"). Die haben die Einnahmen von "Saw" sicherlich nicht nötig, um auf Einkaufstour gehen zu können.
 
Nachdem die Weinstein Brüder die Disney-Independent-Filmschmiede "Miramax" verlassen haben und diese dann dicht gemacht worden ist, mussten sich Mr. Tarantino und andere Kollegen von ihm ein neues zu Hause suchen - und fanden dieses bei "Lionsgate".
§ 46A: Wenn während eines Gefechtes Nachrichten übertragen werden, sind verschlüsselte Nachrichten in jedem Fall untersagt.
Avatar
ArneDias : : CG Grinch
01.03.2011 13:09 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.09 | Posts: 4.471 | Reviews: 29 | Hüte: 244
Würd mich freuen wenn der Film bald erscheint. Und gegen die animierten Sequenzen hab ich nichts, ich mag Animes und es passt einfach perfekt in den ersten Teil hinein.

Aber da Tarantino jetzt womöglich erst einen Western macht, könnte es noch was dauern mit Kill Bill 3. Wobei ich diesen Film ehrlich gesagt nicht unbedingt brauche.
Avatar
hrxuuuu : : Kleider-Tumnus
01.03.2011 12:26 Uhr | Editiert am 01.03.2011 - 12:30 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.10 | Posts: 1.595 | Reviews: 25 | Hüte: 4
Der erste Film hat mir ja noch gefallen, aber dann die anderen Teile oder Teil fand ich dann wieder schwächer, da kam mir der Mexiko Feeling rüber und dachte dann nur "Wir können auch einfach Machete schauen".

Übrigens: Lionsgate übernimmt die Ausstrahlungsrechte? Dass sich jetzt Lionsgate immer neue Filmreihen sucht, ist bewunderlich weil Saw jetzt nichts mehr einnimmt oder was? ^^
Avatar
Ater : : Moviejones-Fan
01.03.2011 11:47 Uhr | Editiert am 01.03.2011 - 11:47 Uhr
0
Dabei seit: 09.12.10 | Posts: 663 | Reviews: 0 | Hüte: 44
Wenn Mr. Tarantino sagt, dass da noch eine Animationssequenz rein muss - dann muss das auch so sein. Schließlich hat Mr. Tarantino bewiesen, dass er einer der ganz wenigen wirklich herausragenden Vertreter seiner Zunft ist. Ich vertraue ihm da absolut - er hat mich noch nie enttäuscht.
§ 46A: Wenn während eines Gefechtes Nachrichten übertragen werden, sind verschlüsselte Nachrichten in jedem Fall untersagt.
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
01.03.2011 10:47 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
Eine weitere animierte Sequenz brauche ich da auch nicht! Die Filme haben mir so gefallen wie sie sind!

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Jonah : : Antiheld
01.03.2011 10:44 Uhr
0
Dabei seit: 20.07.10 | Posts: 1.580 | Reviews: 0 | Hüte: 14
Also darauf warte ich ja nun auch schon ewig, allerdings hatte ich gehofft das dabei auf die Animationssequenz verzichtet wird. Bin aber echt gespannt.
Forum Neues Thema
AnzeigeY