Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Koreanische Action für Hollywood

"John Wick"-Autor schreibt "The Man from Nowhere"-Remake

"John Wick"-Autor schreibt "The Man from Nowhere"-Remake
0 Kommentare - Fr, 02.11.2018 von N. Sälzle
Der Action-Kracher "The Man from Nowhere" soll von Südkorea in die USA übersiedeln, und Derek Kolstad ist der Drehbuchautor, dem New Line Cinema in dieser Angelegenheit vertraut. Wer "John Wick" kann...

2010 war The Man from Nowhere mit umgerechnet 42 Mio. $ der erfolgreichste Kinofilm in Südkorea. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis Hollywood versuchen würde, dies für sich zu nutzen. Derek Kolstad, der nach John Wick und John Wick - Kapitel 2 auch John Wick - Kapitel 3 geschrieben hat, liefert das Drehbuch fürs Remake.

Dieses Remake läuft vorerst ebenfalls unter dem Titel The Man from Nowhere und ist schon das zweite eines südkoreanischen Kinohits, das New Line Cinema innerhalb kurzer Zeit in Entwicklung gegeben hat. Auch Train to Busan soll ja fürs US-Publikum neu aufgelegt werden. The Man from Knowhere stammt im Original von Lee Jeong-beom und handelt von einem ehemaligen Black-Ops-Soldaten, der jetzt ein Leihhaus betreibt. Doch sein ruhiges Leben hat ein Ende, als das Mädchen von nebenan, sein einziger Freund, von einem Verbrechersyndikat entführt wird. Daraufhin begibt er sich auf einen blutigen Feldzug, um die Kleine zu retten.



Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Action, #Adaption
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?