Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Dinos im Schnee? Nur her damit!

"Jurassic World 3" im Homeoffice: Colin Trevorrow teilt Fotos (Update)

"Jurassic World 3" im Homeoffice: Colin Trevorrow teilt Fotos (Update)
1 Kommentar - Do, 30.04.2020 von R. Lukas
Colin Trevorrow denkt gar nicht daran, untätig rumzusitzen und darauf zu warten, dass der Drehstopp aufgehoben wird. Nein, er arbeitet weiter an "Jurassic World - Dominion" - am heimischen Rechner.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Jurassic World 3" im Homeoffice: Colin Trevorrow teilt Fotos

++ Update vom 30.04.2020: Wer sich immer schon mal von einem Dinosaurier fressen lassen und in einem Hollywood-Blockbuster verewigen wollte, hat bei Jurassic World - Dominion die Chance dazu. Es ist sogar für einen guten Zweck! Chris Pratt erklärt unten in einem Instagram-Video, wie es geht.

++ Update vom 20.04.2020: Auf einem neuen Behind-the-Scenes-Foto von Jurassic World - Dominion lässt sich Colin Trevorrow buchstäblich über die Schulter schauen. Was wir sehen, ist ein überraschend verschneites Set und Isabella Sermon als Maisie Lockwood, deren Rückkehr damit bestätigt wäre.

++ News vom 01.04.2020: Weit ist Colin Trevorrow mit den Dreharbeiten für Jurassic World - Dominion nicht gekommen. Vom 24. Februar bis zum 13. März rollten die Kameras, ehe Universal Pictures wohl oder übel den Stecker ziehen musste - nur ein Bruchteil der fast 100 Drehtage, die veranschlagt sind.

Aber mit dem Material, das in dieser Zeit gedreht wurde, lässt sich offenbar schon arbeiten. Auch von zu Hause aus, denn das ist es, was Trevorrow jetzt tut. Seinen derzeitigen Arbeitsplatz zeigt er auf Instagram, und man kann sogar einen Blick auf eine Szene aus Jurassic World - Dominion erhaschen.

Der Film soll nicht nur die Trilogie abschließen, die Trevorrow selbst mit Jurassic World gestartet und Juan Antonio Bayona mit Jurassic World - Das gefallene Königreich fortgesetzt hat, sondern auch den Bogen zurück zu Jurassic Park schlagen, was sich in der Besetzung und auf dem ersten Poster widerspiegelt. Ob er es trotz der Verzögerungen und des aktuellen Termin-Chaos am 10. Juni 2021 ins Kino schafft, bleibt noch abzuwarten.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Working from home.  #JurassicWorld

Ein Beitrag geteilt von Colin Trevorrow (@colin.trevorrow) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

GET EATEN BY A DINOSAUR in Jurassic World: Dominion!!! WHAT!? Anyone can enter now! Click the link in my bio. Sweepstakes entry costs just $10 (see restrictions) AND there’s also an auction item going to the highest bidder. That’s right!!! Two chances! Each winner will appear in the movie, Jurassic World: Dominion GETTING EATEN BY A DINOSAUR!!! ???? Two ways to win the same prize! Get yourself immortalized in cinematic history! Talk about the greatest gift money can buy!!! Every dollar goes to helping those in need. Click the link in my bio for all the details! #ALLINCHALLENGE Thank you @justinbieber for challenging me! I’m challenging @chrisevans @chrishemsworth @robertdowneyjr Avengers assemble!!

Ein Beitrag geteilt von chris pratt (@prattprattpratt) am

Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
30.04.2020 11:27 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.564 | Reviews: 0 | Hüte: 82

Naja, warum nicht. Ich will eigentlich gar nicht gefressen werden, aber wenns für ein guten Zweck ist ^^

Forum Neues Thema