Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rette MJ in der Corona-Krise
X
Corona
Die dunkle Seite der Macht ist stark, doch Jedi geben niemals auf! Leider trifft uns die aktuelle Krise ebenfalls besonders hart. Wenn du auch in naher Zukunft News, Kritiken und Austausch mit Gleichgesinnten erleben willst, unterstütze MJ bitte jetzt!
Möge die Macht mit MJ sein! >>
Und wer ist dann der Thanos?

"Jurassic World 3" wie "Avengers - Endgame" - und mit Tim? (Update)

"Jurassic World 3" wie "Avengers - Endgame" - und mit Tim? (Update)
15 Kommentare - Di, 25.02.2020 von R. Lukas
Chris Pratt vergleicht "Jurassic World 3" mit "Avengers - Endgame", und das ist auch sein gutes Recht, weil er ja weiß, wovon er spricht. Richtig groß soll es werden, aber darüber sind wir nicht überrascht.
"Jurassic World 3" wie "Avengers - Endgame" - und mit Tim?

++ Update vom 24.02.2020: Wenn Chris Pratt sagt, dass alle mit dabei sind, dann meint er vielleicht auch ALLE. Joseph Mazzello (zuletzt in Bohemian Rhapsody gesehen), der heute nicht mehr so kleine Darsteller des kleinen Tim Murphy aus Jurassic Park, macht auf Twitter kryptische Andeutungen: Er denke, es sei an der Zeit, wieder an die Arbeit zu gehen, schrieb Mazzello. Das kann man natürlich auf alles Mögliche beziehen, aber eben auch auf Jurassic World 3. Und er würde doch nicht ohne seine Schwester Lex (Ariana Richards) zurückkehren, oder...?

++ News vom 21.01.2020: In Kürze bricht Chris Pratt auf, um Jurassic World 3 zu drehen. Und das werde er lange Zeit tun, sagte er in der "Ellen DeGeneres Show". Es seien nahezu 100 Drehtage, da es ein gewaltiger Film sei. Man werde überall auf der Welt sein, und die Story sei sehr fesselnd und cool. Wird groß, glaubt Pratt. Wie groß? Avengers - Endgame-groß! So fühle es sich an. Er dürfe eigentlich nichts sagen, aber so ziemlich alle seien dabei. Der gesamte Cast des originalen Jurassic Park komme zurück, verriet er, ganz ähnlich, wie Avengers - Endgame für Marvel alles zusammengeführt habe.

Mit dem "gesamten Jurassic Park-Cast" meint Pratt wohl in erster Linie Jeff Goldblum, Sam Neill und Laura Dern, die seither nie wieder zusammen auf der Leinwand zu sehen waren. Nun aber treffen Dr. Ian Malcolm, Dr. Ian Grant und Dr. Ellie Sattler auf Pratts Owen Grady, Bryce Dallas Howards Claire Dearing und all die anderen, die den in Jurassic World und Jurassic World - Das gefallene Königreich angerichteten Schaden ausbaden müssen, darunter Jake Johnson, Omar Sy, Justice Smith und Daniella Pineda. Nimmt man dann noch DeWanda Wise (Nola Darling), Mamoudou Athie (Underwater - Es ist erwacht), Dichen Lachman (Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm) und Scott Haze (Venom) hinzu, hat Jurassic World 3 wirklich ein sehr üppiges Ensemble - selbst für einen Film, in dem die meisten als Dino-Futter enden werden.

Am 10. Juni 2021 startet das Endspiel im Kino, für eine akkurate Darstellung der Urzeit-Ungetüme ist gesorgt. Den offiziellen Titel kennt Colin Trevorrow angeblich schon - er wird doch nicht etwa Jurassic World - Endgame lauten? ;-)

Quelle: The Ellen DeGeneres Show
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
15 Kommentare
Avatar
Legolas : : Moviejones-Fan
25.02.2020 22:44 Uhr
0
Dabei seit: 08.10.17 | Posts: 138 | Reviews: 0 | Hüte: 8

Der offizielle Titel lautet übrigens "Jurassic World: Dominion" :-)

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
25.02.2020 15:19 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.382 | Reviews: 29 | Hüte: 178

@CMetzger

War ja auch nicht Ernst gemeint, aber zumindest würde Dinocalypse den Film wieder etwas in die Trash Schiene von JP 2 und 3 schieben.^^

Avatar
CMetzger : : The Revenant
25.02.2020 14:43 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.259 | Reviews: 10 | Hüte: 103

@Flying

Ach hör auf mein Lieber, das sind so Namensgebungen, die ich absolut nicht mag. Dinocalypse, Chipbruch, Framstag, hör auf, das ist doch nicht normal...

Aber wir werden den Titel mal gespannt abwarten müssen. Legacy heißen ja doch viele Filme, aber es passt hier nicht... es muss kein Vermächtnis her, es muss ein Ende her...

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
25.02.2020 13:04 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.382 | Reviews: 29 | Hüte: 178

@CMetzger

Ich hoffe einfach, dass es ein eher offensichtlicher wird.^^

Sowas wie Legacy wäre echt schrecklich.^^

Aber mir ist gerade der absolut passende Titel eingefallen:

Jurassic World - Dinocalypse tongue-out

Avatar
CMetzger : : The Revenant
25.02.2020 08:29 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.259 | Reviews: 10 | Hüte: 103

Ich muss leider auch sagen, dass mir der zweite Teil eher nicht so wirklich gefallen hat. Den Erstling schaue ich heute ab und zu noch gerne. :-)

Bezüglich des letzten Teils würden sich diverse Namen ergeben, ja, aber @FlyingKerbecs; Ich denke, Deine Vorschläge sind alle zu offensichtlich. Denken wir nur mal an das, was man mit dem letzten Planet der Affen gemacht hat.

Ich denke, hier kommt ein Name, der so gar nicht schmackhaft sein wird. oder ein Klassiker...

Jurassic Wolrd - Legacy (oh, das finde ich gut, ich glaube, darauf lege ich mich sogar fest)

Avatar
StMatti : : Moviejones-Fan
22.02.2020 17:48 Uhr
0
Dabei seit: 03.06.15 | Posts: 69 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Mich stört schon seit JP3, dass die Tiere (was sie meiner Meinung nach in JP1 & JP2 waren) zu "Dinomonstern" wurden, die stets nur Menschen jagen, ohne Tiere zu sein. Dies fand durch den Indominus-Rex seinen dumpfen Höhepunkt und wurde in JW2 durch die kleinen Viecher weitergeführt.

Hauptsache wieder Dinos in ihrem Natürlichen Sein und keine neu gezüchteten Dinomonster.

"Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem"
(Volksmund)
Avatar
theMagician : : Steampunker
21.02.2020 20:56 Uhr | Editiert am 21.02.2020 - 20:57 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.564 | Reviews: 0 | Hüte: 48

Fallen Kingdom war wirklich schlecht. Also die Story im Kern war ok die Umsetzung war schlecht. Warum können die Dinos die Haupakteure nie schnappen aber alle Nebenfiguren werden mit Leichtigkeit gejagt und getötet? Und wieso muss jedesmal ein Kind in den Filmen auftauchen? Im ersten Teil war es ok doch alle Kinder die danach kamen waren doch total unnötig. Vor allem die Tochter von Dr. Malcom im zweiten Teil.

Das Mädchen in Falen Kingdom war auch nicht wirklich ein Mehrwert. Vor allem wurde ihre Herkunft einfach mal schnell erklärt. Hoffe da kommt noch was im dritten Teil

Einzig das Ende war sehr cool. So habe ich es mir erhofft. Alles andere wäre wieder so was von absehbar gewesen. Hier werden schin die Weichen für die dritte Trilogie gestellt. Mich würde es freuen, weil es endlich mal in Richtung Globale Katastrophe geht.

@Titel

Jurassic World - The World is not Enough

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
21.02.2020 16:03 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 635 | Reviews: 9 | Hüte: 26

Wurde schon bestätigt, dass der Film "alle bisherigen Teile miteinander vereint"?

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
21.02.2020 15:21 Uhr | Editiert am 21.02.2020 - 15:21 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.382 | Reviews: 29 | Hüte: 178

@Optimus13

Ich schließe mich dem Barrikadengang an, wenn sie Rexy killen! ^^

Stimmt, den dürfen sie auch nicht killen. Vielleicht finden sie ja einen neues zu Hause für ihn...beim Mittelpunkt der Erde oder so. tongue-out

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
21.02.2020 13:54 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.181 | Reviews: 2 | Hüte: 74

Ich freu mich auch schon sehr auf JW3, nach Avatar 2 mein meisterwarteter Film 2021. Ich bin nicht der größte Fan von Fallen Kingdom, aber wirklich schlecht fand ich den auch nicht - so ca. 7 von 10.

@FlyingKerbecs

Aber wehe, sie killen die 3 Urgesteine, ähnlich wie in einem anderen aktuellen Franchise...hust hust... sonst gehe ich auf die Barrikaden!

Ich schließe mich dem Barrikadengang an, wenn sie Rexy killen! ^^

One does not simply walk into Mordor.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
21.02.2020 13:42 Uhr | Editiert am 21.02.2020 - 13:43 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.382 | Reviews: 29 | Hüte: 178

Uuuh das wird so geil. laughing

Aber wehe, sie killen die 3 Urgesteine, ähnlich wie in einem anderen aktuellen Franchise...hust hust... sonst gehe ich auf die Barrikaden!

Bin mega gespannt, hoffe auf einen richtig geilen, unterhaltsamen Film. xD

Und der Titel wird sicher nicht Endgame sein, hier mal ein paar Spekulationen von mir^^:

Jurassic World

  • Final Game/Round
  • Armageddon
  • Apocalypse
  • Afterlife
  • Far From Home
  • Rise of Grant, Sattler and Malcolm
  • World has fallen
  • Battle of the World
  • Resurgence
  • Ends
  • The Return of the King
  • The Battle of two armies
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
21.02.2020 12:46 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 466 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Ich habe keine großen Erwartungen. Denn der zweite Teil war storytechnisch eine Katastrophe ich ärgere mich immer noch den Film im Kino gesehen zu haben.

Avatar
ono : : Moviejones-Fan
21.02.2020 11:51 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.18 | Posts: 70 | Reviews: 0 | Hüte: 8

Gerade Endgame,der echt nicht so prall war,als Referenz herzunehmen lässt s mich leicht gruseln ! Schaun mer mal. ;D

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
21.02.2020 11:50 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 289 | Reviews: 4 | Hüte: 37

Fand den zweiten Teil zwar eher mies aber zumindest hat sein Ende tolle Möglichkeiten für den Abschluss der Reihe eröffnet. Wenn sie diese Ausgangslage nutzen, könnte es ein brauchbarer Popcorn-Film werden.

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
21.02.2020 11:32 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.509 | Reviews: 0 | Hüte: 50

Jurassic World hat leider nicht den gleichen Charme wie einst Jurassic Park, keine Frage. Mit Abzügen in der B-Note haben die FIlme aber schon Spaß gemacht. Aber "Höher, schneller, weiter" heißt trotzdem nicht unbedingt gleich besser und Vergleiche mit Endgame sind typisches PR-Gelaber, auf das ich schon lange nichts mehr gebe.

Trotzdem sehr schön, dass die "alte Garde" wieder vereint ist. :-) Hoffentlich fällt die Rolle von Goldblum diesmal nicht wieder so klein aus.

Forum Neues Thema