Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Neuer Deal bis 2024

Kein Grund, den Namen zu ändern: San Diego Comic-Con bleibt in San Diego

Kein Grund, den Namen zu ändern: San Diego Comic-Con bleibt in San Diego
0 Kommentare - Di, 09.07.2019 von N. Sälzle
In wenigen Wochen steht erneut die San Diego Comic-Con an und präsentiert den Besuchern allerhand neues Material aus der Branche. Und auch künftig an selbem Ort und selber Stelle.

San Diego Comic-Con steht für das, wohinter sich eigentlich Comic-Con International verbirgt. Ihren Namen verdankt sie natürlich ihrer Location. Und die wird sich in den kommenden Jahren auch nicht ändern. Wie der San Diego Union Tribune berichtet, bleibt die Comic-Con International bis einschließlich 2024 in San Diego ansässig.

Der aktuelle Vertrag zwischen der Comic-Con International und der San Diego Convention Center Corp. lief noch bis zum Jahr 2021 und wurde nun verlängert. Damit ist die San Diego Comic-Con bis 2024 gesichert und wir müssen uns nicht daran gewöhnen, eine neue Stadt vor die Comic-Con zu packen, geschweige denn das Kürzel SDCC ändern.

In San Diego profitiert die Comic-Con International nicht nur von den Messehallen selbst - wie schwierig ein Umzug für ein Event ähnlicher Größe sein kann, zeigte sich schon bei einigen Conventions, darunter auch Events in Europa. Auch die Umgebung profitiert von der Mega-Veranstaltung. Mehr als 14.000 Hotelzimmer stehen den Besuchern nahe des Convention Centers zur Verfügung. Zudem konnte die Messe Rabatte aushandeln und sich mit den Verantwortlichen darauf einigen, dass die Kosten innerhalb der neu angesetzten drei Jahre nicht um mehr als 2 Prozent jährlich steigen werden. Das bietet den Veranstaltern in einer immer teurer werdenden Branche einen erheblichen Vorteil.

Erfahre mehr: #ComicCon
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?