Anzeige
Anzeige
Anzeige

Halo

News Details Reviews Trailer Galerie
Castzuwachs für "Der Mann, der vom Himmel fiel"

Kein(e) Showtime für "Halo": Deshalb wandert die Game-Adaption ins Streaming (Update)

Kein(e) Showtime für "Halo": Deshalb wandert die Game-Adaption ins Streaming (Update)
1 Kommentar - Mi, 24.03.2021 von N. Sälzle
"Halo" hat ein neues Zuhause. Die Serie basierend auf der beliebten Videospielreihe wandert von Showtime ab. Und: "Der Mann, der vom Himmel" nimmt die Gegenrichtung - von Paramount+ zu Showtime.
Kein(e) Showtime für "Halo": Deshalb wandert die Game-Adaption ins Streaming

++ Update vom 23.03.2021: Kaum umgezogen, gibt es Castzuwachs für Der Mann, der vom Himmel fiel: Naomie Harris und Jimmi Simpson sind frisch an Bord der Serienadaption des David Bowie-Films. Wen sie spielen, ist noch offen.

++ Update vom 17.03.2021: Von Showtime wanderte Halo zu Paramount+ und damit ins Streaming. Nun, da mit Der Mann, der vom Himmel fiel ein weiterer Umzug ansteht, gibt es ein paar Details zu den Hintergründen. Im Gegensatz zu Halo schlägt die auf dem Film mit David Bowie basierende Serie nämlich die andere Richtung ein. Von Paramount+ geht es zu Showtime.

Halo sei ein Versuch gewesen, das Angebot von Showtime zu erweitern und eine vierte Zielgruppe an Bord zu holen. Die Serie wurde bestellt, noch ehe es eine Strategie für Paramount+ gegeben hatte. Nun, da die Pläne für kostenloses Streaming mit Pluto, bezahltes Streaming mit Paramount+ und bezahltes Premium-TV mit Showtime stünden, würde man sich umfassender mit solchen Entscheidungen befassen, die die Marken bilden würden, erklärte David Nevins von Showtime und CBS. Man müsse darüber nachdenken, wo eine Serie die besten Chancen hätte, sich langfristig als wertvolles Asset zu beweisen.

++ News vom 25.02.2021: Im ersten Quartal 2022 soll Halo über die Bildschirme flimmern. Das wird allerdings nicht wie geplant beim Sender Showtime sein. Stattdessen wandert die Videospiel-Adaption ins Streaming. Paramount+ ist das neue Zuhause der Halo-Serie, deren Dreharbeiten zu rund 60 % abgeschlossen waren, ehe die Produktion aufgrund der Corona-Pandemie pausieren musste.

Ende 2020 wurden die Dreharbeiten in Budapest wieder aufgenommen. Bis wir einen ersten Trailer zu Gesicht bekommen, könnten allerdings noch Wochen oder gar Monate ins Land ziehen.

Die Serie wird (oder wurde?) von Showtime produziert. An Bord befinden sich außerdem Amblin Television und natürlich 343 Industries, wo die Videospiel-Reihe beheimatet ist.

Halo basiert auf den beliebten Games für die Xbox (und inzwischen auch den PC) und katapultiert das Publikum ins 26. Jahrhundert. Zu diesem Zeitpunkt befindet sich die Menschheit im Krieg gegen eine Alien-Bedrohung namens Covenant.

Für die Serie will man nicht ausschließlich auf Action und Abenteuer setzen. Auch die persönlichen Geschichten der Charaktere sollen einen großen Teil der Serie ausmachen.

Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
17.03.2021 23:27 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.234 | Reviews: 2 | Hüte: 32

Vll als Ergänzung: Die Fraktion "Covenant" wird im Deutschen als "Die Allianz" bezeichnet.

Forum Neues Thema
Anzeige