Anzeige
Anzeige
Anzeige

Marvels Secret Invasion

News Details Reviews Trailer Galerie
Trotz "Big Event" beim Streamer

Kevin Feige verrät: Warum "Secret Invasion" eine Disney+-Serie wird

Kevin Feige verrät: Warum "Secret Invasion" eine Disney+-Serie wird
9 Kommentare - Mi, 13.01.2021 von S. Spichala
Mancher hoffte nach "Captain Marvel" auf eine filmische Umsetzung der "Secret Invasion"-Storyline im Kino, Kevin Feige erklärt, warum stattdessen bei Disney+.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Kevin Feige verrät: Warum "Secret Invasion" eine Disney+-Serie wird

Collider sprach im Zuge eines Interviews zu WandaVision mit Marvel Studios-Präsident Kevin Feige auch über Marvels Secret Invasion. Warum landet diese Story, die durchaus fette Event- und Crossover-Entwicklungen bietet wie die Avengers - Infinity War-Saga, nicht im Kino? Feige erklärt dies mit zwei guten Gründen:

Zum einen wolle man Samuel L. Jackson und Ben Mendelsohn, die bereits in Captain Marvel zusammen zu sehen waren als Nick Fury und Skrull Talos, mit diesem TV-Spotlight noch mehr würdigen, der Fokus liege schon deutlich auf den beiden - wie auch dem politischen Paranoia-Aspekt der Story. Die Skrulls als Gestaltwandler würden so Vieles möglich machen, es gebe Vieles, wozu dies verbindend hinführe. Man zeige die Skrulls, wie man sie bisher noch nicht sah - und das könne man in einer sechs-episodigen Disney+-Serie einfach anders angehen als man es sonst tue.

Spoiler voraus zu mehr Storydetails aus den Vorlagen zu Marvels Secret Invasion und der angesprochenen Verbindungen zu anderem:

Bekanntlich sah man Fury und Talos zuletzt in Spider-Man - Far from Home, Fury auf einem Skrull-Raumschiff und Talos auf der Erde in Furys Gestalt. Das deutet natürlich schon einiges an, was mit dem politischen Aspekt gemeint sein könnte. In der Marvel-Comicreihe bietet eben die Gestaltwandler-Fähigkeit der Skrulls die Möglichkeit einer im wahrsten Sinne des Wortes geheimen Invasion oder besser gesagt Unterwanderung, Infiltration, den Paranoia-Aspekt kann man sich nun ausmalen:

Wem kann man noch trauen wenn man nicht weiß, ob derjenige er selbst oder ein Skrull ist? Das bezogen auf politische Machtpositionen lässt so einiges erahnen, mehr verraten wir mal nicht. Das Ganze bestätigt auch eine andere Aussage von Kevin Feige aus der WandaVision-Pressekonferenz, der wir beiwohnen durften, nämlich dass die Disney+-Serien genauso aufregende Events sein sollen wie die Kinofilme. Wir ergänzen: Und das mit mehr Spielraum für Vertiefungen im Serienformat.

Für das Kino ist wiederum Captain Marvel 2 geplant, wozu auch die Serien hinführen - immerhin taucht auch Ms. Marvel in der Kinofortsetzung auf, und schon Teyonah Parris als erwachsene Monica Rambeau in WandaVision macht auch hier eine Verbindung deutlich.

Quelle: Collider
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
19.01.2021 10:59 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.519 | Reviews: 0 | Hüte: 54

Können die Skrulls dann auch die Kräfte der Superhelden übernehmen oder nur das Aussehen kopieren?
Oder wird die MCU Secret Invasion nur "zwischenmenschlich" stattfinden ohne Superhelden? Sozusagen dann wirklich nur als "politischer Thriller"

Als nicht-comicleser hatte mir die Secret Invasion nichts gesagt. Laut Internetrecherche mündet die SI in der "Dark Reign"-Storyline, glaubt ihr die kommt dann auch im MCU?

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
19.01.2021 08:18 Uhr | Editiert am 19.01.2021 - 08:19 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.345 | Reviews: 8 | Hüte: 32

@Gizmo5555:

Alles gut. War kein Vorwurf. Aber so stehen lassen konnte ich es auch nicht. wink

@Duck:

Ich bin mir sicher das wir ab jetzt immer wieder was eingestreut bekommen, um die "Secret Invasion" als Event vorzubereiten. Möglicherweise hat es ja mit "WandaVision" bereits begonnen.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
16.01.2021 10:35 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.907 | Reviews: 35 | Hüte: 540

@DrStrange
Stimmt natürlich!
Zudem könnte diese Serie auch eine Möglichkeit sein um Chris Evans zurückzubringen, wenn ich da an die andere News denke. Denn eigentlich haben wir nur Captain Marvel und FFH als Hinweise, dass Skrulls und Krees auf unserer Erde unterwegs sind (AoS lass ich da mal raus). Zwischen diesen Filmen liegen aber fast 30 Jahre, so dass man da verrückte Dinge zeigen kann.

Avatar
Gizmo5555 : : Moviejones-Fan
16.01.2021 07:22 Uhr
0
Dabei seit: 20.03.18 | Posts: 76 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@DrStrange

Das stimmt und wusste ich auch, hab X-Men, Fanta 4 und externals davor aufgeführt weil neu, kosmische Seite fehlte der Zusatz der bisherigen MCU Filme. Sorry

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
13.01.2021 18:44 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.345 | Reviews: 8 | Hüte: 32

@Duck:

Wenn die Zusammenarbeit zwischen Fury und Talos vertieft wird, dann wird Letzterer sicherlich Fury darauf hinweisen, das seine Landsleute alles andere als die netten Nachbarn von nebenan sind. Für "Captain Marvel" hat das das thematisch halt noch keine Rolle gespielt.

@Gizmo5555:

Multiversum, Skrull, X-Men, Fanta 4, Eternals, kosmische Seite mit Captain Marvel und GotG...

Die "Eternals" gehören ebenfalls zur kosmischen Seite des MCU. Die Fanta 4 sind eigentlich auch immer die Gruppe, die sich vor allem um die kosmischen Bedrohungen kümmern. Natürlich sind die Grenzen hier fließend.

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
13.01.2021 14:03 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 283 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Und es wurde auch noch nicht Thematisiert, wie lange die Kree und Skrulls schon unter uns leben.
Auf jeden fall schon vor Captain Marvel, also vor 1995

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
13.01.2021 11:51 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.907 | Reviews: 35 | Hüte: 540

Man darf nicht vergessen, dass das Ende von FFH bisher noch nicht thematisiert wurde. Und dass die Skrulls bisher auf der guten Seite stehen und somit die Kree als Bedrohung gelten - welche durch ihr menschenähnliches Aussehen ja auch die Bevölkerung infiltriert haben kann.

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
13.01.2021 09:34 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 283 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@Gizmo5555
wenn ich das so lese, wie du es schreibst mit Regierung, Militär, usw. könnte man meinen, die Skrulls haben Hydra infiltriert.tongue-out

Avatar
Gizmo5555 : : Moviejones-Fan
13.01.2021 00:29 Uhr
0
Dabei seit: 20.03.18 | Posts: 76 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Gerade auf Secret Invasion freue ich mich total, das wird richtig spannend.

Bin mir auch sicher, es wird Querverbindungen zu den anderen Serien und Filmen geben, die nach und nach aufgedeckt wird.

Viellicht so auch bereits in Wanda vision, das da von Seiten der Regierung, Militär, auch ein böser Skrull ist, der Befehlsgewalt hat und befiehlt, die Blase, also die Stadt in der Wanda ihre Illusion aufgebaut hat, anzugreifen.

Oder bei Falcon and the Wintersoldier auch einer von der Regierung, Militär, die da den neuen Captain America durchsetzen, diesen Walker oder wie der heisst.

Oder bei Black Widow, wo ein böser Skrull die Widows gegeneinander aufhetzt.

Stell mir da gerade so ne Riesentafel vor, wo die einzelnen Storylines der Serien und Filme drauf sind, mit ihren jeweiligen Querverweise und Verlinkungen zu einer anderen Serie, Film, dazu am Ende ein oder zwei Teamfilme wie Avengers 5 und Young Avengers, auf die alle zulaufen.

Multiversum, Skrull, X-Men, Fanta 4, Eternals, kosmische Seite mit Captain Marvel und GotG, Vampire, und das alles zu verbinden das es wie aus einem Guss erscheint wie es bisher war, dass wird eine Mammutaufgabe.

Forum Neues Thema
Anzeige