Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Filmemacher bietet Klassiker an

Kultklassiker kostenfrei: Nicolas Winding Refn startet Streaming-Angebot

Kultklassiker kostenfrei: Nicolas Winding Refn startet Streaming-Angebot
2 Kommentare - Mo, 09.07.2018 von N. Sälzle
Netflix, Amazon und Co. müssen nicht bangen, mit neuer Konkurrenz konfrontiert zu werden. Das Vorhaben von Filmemacher Nicolas Winding Refn unterscheidet sich nämlich grundlegend von deren Angebot.

Es mag auf den ersten Blick fast ein wenig merkwürdig klingen, doch offenbar hat sich Filmemacher Nicolas Winding Refn von dem Trend anstecken lassen, eine Streaming-Plattform ins Leben zu rufen. Der wird sich massiv von Giganten wie Netflix und Amazon oder Anbietern wie Disney und CBS unterscheiden, insbesondere, was den inhalt angeht.

Auf byNWR.com will Refn zum einen Filme zum Streamen anbieten, zum anderen aber auch Essays von Gästen. Bei den Filmen soll es sich hauptsächlich um Kultklassiker handeln, die er somit dem heutigen Publikum zugänglich machen möchte.

Die Website solle ein unkontrollierter Ort wunderschönen Chaos werden, wo jeder sein eigenes Universum erschaffen und seine eigene Meinung kundtun könne, ohne von den großen Unternehmen bevormundet zu werden. Ein Ort der freien Meinungsäußerung und des freien Zugangs. Ferner führt Refn fort, dass er in seiner Freizeit die Scores alter Filme gekauft und aufbereitet hätte. Er hätte sich gefragt, was er mit diesen tun solle und dachte sich, dass er sie kostenlos anbieten solle. Deshalb hätte er eine Website ins Leben gerufen, wo dies möglich sei. Es gäbe keinen Haken und man müsse nichts kaufen. Entweder man nehme das Angebot an oder man lasse es.

Filme, die er demnächst anbietet, sind Night Tide von Curtis Harrington, The Nest of the Cuckoo Birds von Bert Williams, The Burning Hell von Ron Ormond und Hot Thrills and Warm Chills von Dale Berry

Quelle: Slashfilm
Erfahre mehr: #Drama
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
TiiN : : Pirat
09.07.2018 17:25 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.854 | Reviews: 89 | Hüte: 136

Es ist schon bezeichnend, dass Moviejones offenbar keinen einzigen dieser Filme in ihrer durchaus gut gepflegten Datenbank hat. Scheinen richtige Perlen zu sein :-D

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
09.07.2018 15:39 Uhr | Editiert am 09.07.2018 - 15:41 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.919 | Reviews: 27 | Hüte: 155

Ich halte mich schon für ein bißchen bewandert in allerlei Filmgenres, aber diese oben genannten Filme sind für mich eher als Nischenpublikumsfilme anzusehen als Kultklassiker, sicherlich haben sie alle ihre Qualitäten, aber keiner dieser Filme gehört in die Kategorie eines Easy Rider oder Fluchtpunkt San Francisco, oder Ichi the Killer, oder Doberman, oder gar Slim Susie, oder Peeping Tom, oder Southland Tales oder Paco, die Kampfmaschine, oder "meinem Untertitel" oder Darkstar oder Tokyo Gore Police oder oder oder aber sei es drum

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema