Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das Buch von Boba Fett

News Details Reviews Trailer Galerie
Temuera Morrison über die Serie

Lückenfüller: "Das Buch von Boba Fett" beantwortet viele Fragen + neue Spots (Update)

Lückenfüller: "Das Buch von Boba Fett" beantwortet viele Fragen + neue Spots (Update)
11 Kommentare - Mo, 13.12.2021 von N. Sälzle
"Star Wars"-Fans dürften sehr viele Fragen bezüglich der Rückkehr von Boba Fett haben. Fragen, auf die wir uns Antworten erhoffen dürfen.

++ Update vom 13.12.2021: Und da ist auch schon der nächste Das Buch von Boba Fett-Spot. Inzwischen geht es Schlag auf Schlag und wir haben nichts dagegen, obwohl der Starttermin ja auch gar nicht mehr allzu fern ist.

++ Update vom 09.12.2021: Ja, allmählich können wir nachvollziehen, was Temuera Morrison meint, wenn er sagt, dass Das Buch von Boba Fett einige Lücken schließen wird. Nachdem der vergangene Spot schon ein paar vielversprechende Andeutungen machte, legt man mit einem Spot namens "The Return" nochmal gehörig nach. Viele Szenen kennen wir bereits, aber es sind auch ein paar neue, spannende Details dabei.

++ News vom 07.12.2021: Dave Filoni verdankt es Temuera Morrison, dass er den Charakter Boba Fett wirklich begreifen kann - keine besonders große Überraschung, immerhin war es Filoni mit seinem Team, der dem berüchtigten Kopfgeldjäger eine umfassende Hintergrundgeschichte verpasste. Ebenso wenig überraschend ist daher die Aussage, die Morrison in Bezug auf Das Buch von Boba Fett tätigte.

Laut ihm wird die Serie zahlreiche Fragen beantworten und einige Lücken stopfen. Gegenüber SFX erklärte der Darsteller der nach Jango Fett nun auch dessen "Sohn" Boba spielt, dass sich Fans auf einige Antworten gefasst machen können. Einige dieser Antworten wären umfassend, andere seien kurz und knapp. Wieder andere Antworten seien äußerst fantasievoll. Man werde jedenfalls sehr viele Lücken schließen.

Das dürfte spannend werden, denn viele Fragen wurden bereits im vor Jahren gekippten Expanded Universe geklärt. Was haben sich die Verantwortlichen also für den neuen Canon für Boba Fett einfallen lassen? Ab dem 29. Dezember werden wir es auf Disney+ erfahren. Der Cast der Serie ist übrigens weiterhin weitestgehend geheim. Temuera Morrison und Ming-Na Wen sind die einzigen Namen, die im Vorfeld bestätigt wurden. Mit dem Beginn der Trailerrunde wurde auch bekannt, dass auch Jennifer Beals mit an Bord ist, allerdings wird man sie vermutlich nur in einer Episode und/oder in einer kleineren Rolle sehen.

Quelle: Comingsoon
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
11 Kommentare
Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
13.12.2021 23:37 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 623 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Mir gefällt es einfach nicht, dass Boba so viel ohne Helm zu sehen ist. Was soll diese Entmystifizierung? Genau aufgrund des Geheimnissvollen ist die Figur doch seit 40 Jahren so beliebt.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
08.12.2021 01:25 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.863 | Reviews: 0 | Hüte: 113
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
07.12.2021 21:01 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.817 | Reviews: 163 | Hüte: 523

@MisfitsFilms
Und mit dem Bobbitwurm gibt es einen Unterwasser-Raketenwurm laughing

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
07.12.2021 20:54 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.863 | Reviews: 0 | Hüte: 113

@luhp92

Yeah, der Ameisenlöwe laughing

Enemy Mine und Mad Max 3 hatten ja ebenfalls ihre eigenen "Ameisenlöwe"

Neulich eine Doku mit der Oculus gesehen über die Falltürspinne. Dieses unter der Oberfläche leben und auf Nahrungsjagd gehen ist eine echt üble Jagdmethode laughing

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
07.12.2021 19:52 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.817 | Reviews: 163 | Hüte: 523

@MsifitsFilms
"Nur zu gerne will ich im Schnelldurchlauf Boba Fetts Zeit im Sarlacc sehen, und wie er dort raus kam"

Schau lieber das hier^^

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
07.12.2021 16:04 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.876 | Reviews: 0 | Hüte: 64

@Duck-Anch-Amun
Überleben von Figuren ist ja ok, wenn es einem Glaubhaft verkauft wird oder man erkennt, dass es im großen Plan irgendwo schon mal erkennbar und angedacht war, zumindest rückwirkend. Wenns aber eine "der Charakter ist jetzt einfach wieder da"-Erklärung ist, dann ist das mau.

Daher bin ich mal gespannt wie Boba da jetzt genau aus der Grube rauskommt. Eventuell wirds vielleicht auch nicht alle zufriedenstellen und der Zorn der Star Wars-Jünger wird einmal mehr auf Lucasfilm/Disney hinabregnen
tongue-out

PS: ich freu mich für jeden der seinen Spaß mit der ST hatte

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
07.12.2021 15:17 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.900 | Reviews: 40 | Hüte: 610

@DrGonzo
Ich wollte hier absolut keine Diskussion lostreten, weil da die Fronten längst verhärtet sind. Im Kern geb ich dir Recht, vor allem da ich mir erhoffte, dass man uns da mehr Details gibt. Das Potenzial war deshalb sogar da uns dies zu erklären, im EU gibt es nämlich ebenfalls genügend Storys wie Palpatines Plan aussah. Zudem passt es zu der Figur wie sie uns auch in der PT und den Serien präsentiert wurde.

Dass Episode 9 dies verpatzt hat, steht dabei außer Frage. Ein Grund warum ich mir tatsächlich eine Art Sith-Prequel vorstellen könnte. Ich persönlich finde es aber glaubhafter, dass Palpatine als mächtigster Sith überleben konnte, als dass Boba Fett unbeschadet aus der Grube kam. Ist bei Darth Maul ähnlich, hier haben die Serien aber eine runde Sache drausgemacht - was Episode 9 wie gesagt leider verpatzte.

Über die anderen Dinge muss man nicht diskutieren, im Kern hast du natürlich auch da Recht, es störte mich halt nur nicht. Denn wie gesagt, gleiche Probleme findet man auch bei den beliebten SW-Filmen und ja, auch bei Mando z.B. Mir ging es nur um die Kritik am Überleben von Figuren, da einem nix einfällt. Trifft halt auf zahlreiche Figuren in diesem Universum zu wie auch bei den typischen Superhelden-Filmen.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
07.12.2021 14:03 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.876 | Reviews: 0 | Hüte: 64

@Duck-Anch-Amun
Das dürfte nicht nur an Palpatine liegen. Sie hatten einfach von anfang an keinen Fahrplan für die ST. Sie wussten nicht was sie mit dem Charakter Kylo machen sollen (Potenzial in alle Richtungen und das Ergebnis so enttäuschend). Da es in Ep 7 und 8 absolut keine Hinweise auf Palpatine gab und er in Ep9 auch entsprechend angekündigt wird ("Palpatine ist irgendwie zurückgekehrt.." und hat dann auch noch 5000000 Raumschiffe mit Todessternwaffen - die dann aber wieder total easy ausgeschaltet werden können... das war wirklich bekloppt), gabs auch für die/den Bösewicht(e) der Trilogie absolut keinen Plan. Finns Story in Episode 8 war schon überflüssig, genauso wie der Charakter Rose. An Finn in Episode 9 kann ich mich gar nicht mehr erinnern, nur dass er paar Mal "Rey" schreien durfte. Captain Phasma? Ebenso eine totale Enttäuschung und verschwendetes Potenzial.

Was mich also absolut an der ST stört ist die Ideenlosigkeit, Einfallslosigkeit und das beschissene behandeln der OT-Stars (wobei das mit Han noch gut für Kylos Entwicklung fand). Darth Vaders Opfer und Lukes Sieg am Ende von Episode 6 wird mit dem überleben von Palpatine komplett hinfällig und wertlos (die Galaxie ist trotzdem noch im Krieg, statt Imperium jetzt mit "der ersten Bestellung"), nur damit die Super-Rey am Ende die Heldin ist (absolut erzwungen). Und dann noch der Quatch mit "Wer bist du" - "Rey... Rey Skywalker"..

Jeder Film der ST wollte an ein anderes Ziel.
Episode 7 Fanservice pur.
Episode 8 neue Wege, Verschandelung von Luke, andere Machtbegabte Kinder (was wurde daraus?) usw.
Episode 9 Zerstörung der Marke Star Wars ^^ (zum Glück durch Mando und Co. verhindert)

Palpatine einfach so zurückzuholen, weil niemandem was besseres eingefallen ist, ist daher was anderes als Boba Fett in der Saarlac-Grube überleben zu lassen. Boba war nie der große Böse, es hat also keine Auswirkung auf die Geschichte der Helden, wenn er überlebt. Sein überleben ist zwar trotzdem fragwürdig, aber es hat keinen großen Impact auf die Star Wars Lore.

Darth Mauls überleben z.B. fand ich ebenfalls nie gut

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
07.12.2021 13:29 Uhr | Editiert am 07.12.2021 - 13:30 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.900 | Reviews: 40 | Hüte: 610

So gesehen gibt es ja nur eine große Frage zu klären und damit eine Lücke zu füllen: "Warum ist die Rückkehr von Boba Fett mega cool, die von Palpatine lässt aber das Fandom ausrasten?" ^^

Nee im Ernst, bzgl. Boba Fett müsste für mich persönlich nur die Frage geklärt werden wie er dem Tod von der Klippe sprang. Womöglich muss ihn danach ja auch jemand gepflegt haben. Mehr muss ich so gesehen nicht wissen.
Warum er auf einem Wüstenplaneten zufällig (?) dann genau in der gleichen Ortschaft auftaucht, wo ebenfalls ein Typ in mandolorianische Rüstung zu Gast ist, tu ich dann mal als Drehbuchschwäche ab, die man brauchte um die Handlung in Gang zu setzen - aber vielleicht überrascht man mich ja auch.

@Manisch
Der User Hansel hat glaub ich in jedem zweiten Kommentar zu diesem Thema ja erklärt, warum Boba Fett so heißt ^^

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
07.12.2021 13:10 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 804 | Reviews: 12 | Hüte: 32

Hoffe, das sind nicht nur so Fragen auf dem Niveau von "Woher hat Han Solo seinen Nachnamen?"...

Bitte hört auf, das Wort "manisch" in euren Kommentaren oder Filmkritiken zu verwenden. Streicht es am besten aus eurem Wortschatz. Ich bekomme sonst immer Benachrichtigungen, dass ich erwähnt wurde. Vielen Dank :D

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
07.12.2021 11:56 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.863 | Reviews: 0 | Hüte: 113

Nur zu gerne will ich im Schnelldurchlauf Boba Fetts Zeit im Sarlacc sehen, und wie er dort raus kam

Forum Neues Thema
AnzeigeN