Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Marvel-Stars zum Kaputtlachen

"Jojo Rabbit"-Promo-Flut: Taika Waititi veralbert Hitler & Co. (Update)

"Jojo Rabbit"-Promo-Flut: Taika Waititi veralbert Hitler & Co. (Update)
0 Kommentare - Di, 22.10.2019 von R. Lukas
Wenn Taika Waititi, Scarlett Johansson, Sam Rockwell oder Rebel Wilson ihre künstlichen deutschen Akzente zum Besten geben... "Jojo Rabbit" dürfte allen gefallen, die den typischen Waititi-Humor teilen.
"Jojo Rabbit"-Promo-Flut: Taika Waititi veralbert Hitler & Co.

++ Update vom 22.10.2019: In einer weiteren Featurette stellt Taika Waititi sein Jojo Rabbit-Ensemble vor, neue Filmszenen inklusive.

++ Update vom 18.10.2019: Eine neue Making-of-Featurette lässt uns hinter die Kulissen von Jojo Rabbit blicken. Wie sich in einem Business Insider-Interview herausstellt, kam der imaginäre Adolf Hitler ursprünglich gar nicht vor - und ursprünglich wollte Taika Waititi ihn auch gar nicht spielen. In der allerersten Drehbuchfassung habe er gefehlt, aber dann habe er noch mal von vorne angefangen, sagt Waititi. Diese Fassung war auch noch näher am Buch, "Caging Skies" von Christine Leunens, und somit sehr viel ernsthafter, da der Roman keine Komödie ist.

Wie er sich kenne, habe er gewusst, dass er letzten Endes irgendwo Humor einfließen lassen würde, erzählt Waititi. Beim zweiten Anlauf habe er einfach drauflos getippt, und das Drehbuch habe sich quasi von selbst geschrieben, in einem Rutsch, was ihm noch nie passiert sei. Es habe nur ein paar Wochen gedauert. Dabei sei auch der Adolf-Charakter entstanden. Fox Searchlight Pictures sei von dem Skript begeistert gewesen und habe den Film unbedingt machen wollen - aber nur, wenn er selbst Hitler spiele, was Waititi für Wahnsinn hielt.

Doch das Studio habe ein gutes Argument angeführt, nämlich, dass diese Rolle auf eine bestimmte Art und Weise geschrieben sei und von der Person gehandhabt werden müsse, die den Charakter erschaffen habe. Weil er gewusst habe, wie die Rolle gespielt werden müsste, sei es an ihm hängen geblieben. Und das habe es tatsächlich leichter gemacht, da er sich nicht habe mit jemandem befassen müssen, der filtere, was er zu tun versucht habe. Rückblickend sei es also richtig gewesen, gibt Waititi zu. Wenn er mit einem anderen Schauspieler gearbeitet hätte, hätte der vielleicht zu viel recherchiert oder versucht, eine authentischere Version von Hitler zu spielen, ohne das Herumgealbere, auf das er aus gewesen sei.

++ News vom 16.10.2019: Taika Waititi hat seinen ganz eigenen Stil und Humor, das weiß seit Thor - Tag der Entscheidung auch die breite Masse, die 5 Zimmer Küche Sarg oder Wo die wilden Menschen jagen vielleicht nicht gesehen hat. Diese Woche kommt sein neuester Film in die US-Kinos, Jojo Rabbit, während er mit Next Goal Wins seinen nächsten plant und mit Thor - Love and Thunder sogar schon sein übernächster feststeht. Deutschlandstart ist erst am 23. Januar 2020, aber dank mehrerer Clips können wir weiter bei Jojo Rabbit reinschnuppern.

Zur Zeit des Zweiten Weltkriegs wird das Weltbild eines einsamen deutschen Jungen namens Jojo Betzler (Roman Griffin Davis) auf den Kopf gestellt, als er herausfindet, dass seine alleinerziehende Mutter Rosie (Scarlett Johansson) auf ihrem Dachboden ein junges Mädchen (Thomasin McKenzie, Leave No Trace) versteckt. Nur mit der Hilfe seines idiotischen imaginären Freundes, Adolf Hitler (Waititi selbst), muss Jojo seinem naiven Patriotismus entgegentreten. Die Nazi-Fraktion in Jojo Rabbit bilden Sam Rockwell, Rebel Wilson, Stephen Merchant und Alfie Allen, mit Waititi, Johansson und Rockwell zählen wir drei MCU-Stars.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Unterstütze MJ
Erfahre mehr: #Trailer, #Poster
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?