Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ein Monster steht im Mittelpunkt

Mal nicht "Conjuring": Vera Farmiga im Horrorfilm "Bad Bloom"

Mal nicht "Conjuring": Vera Farmiga im Horrorfilm "Bad Bloom"
0 Kommentare - Mo, 11.01.2021 von R. Lukas
Wir kennen sie vor allem als "Conjuring"-Protagonistin, aber "Bad Bloom" hält für Vera Farmiga ganz neue Horror-Herausforderungen bereit. Denn hier gilt es, ein (unerwartetes) Monster zu bändigen.

Vera Farmiga, dank ihrer Rollen als Lorraine Warren im Conjuring-Franchise (auch wieder in Conjuring 3 - Im Banne des Teufels) und als Norma Bates in Bates Motel überaus horrorerprobt, spielt die Hauptrolle in einem neuen Horrorfilm, den sie selbst produziert: Bad Bloom von Bryce McGuire. Da die Produktion erst in der zweiten Jahreshälfte starten soll, sollte Farmiga es schaffen, vorher noch mit Adrien Brody den Mysterythriller The Salamander Lives Twice zu drehen.

Als Horror-Märchen beschrieben, erzählt Bad Bloom von einer Familie, die in Abgeschiedenheit auf einer einsamen Insel lebt, um eine unbekannte Kreatur in Schach zu halten. Ihre streng gehütete Realität beginnt, aus den Fugen zu geraten, als eines der Kinder herausfindet, dass das Monster, das sie fürchten, nicht das Monster ist, das sie sich ausgemalt haben.

Erfahre mehr: #Horror, #Monster
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige