Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Im Panzer durch die Postapokalypse

Margot Robbie als "Tank Girl"? Kult-Comic vor Neuverfilmung

Margot Robbie als "Tank Girl"? Kult-Comic vor Neuverfilmung
25 Kommentare - Mi, 11.09.2019 von R. Lukas
Auch als Produzentin wird Margot Robbie immer aktiver, laut "Tank Girl"-Miterfinder Alan Martin hat sie eine Filmadaption des Comics in Arbeit. Es wäre ja nicht die erste. Ob sie wohl selbst mitspielen will?
Margot Robbie als "Tank Girl"? Kult-Comic vor Neuverfilmung

++ Update vom 11.09.2019: Alles ist wahr! Nachdem er sie im Thriller-Drama Dreamland in Szene gesetzt hat, sitzt Miles Joris-Peyrafitte (As You Are) auch bei Tank Girl auf dem Regiestuhl, und der Film wird tatsächlich als "starring vehicle" für Margot Robbie entwickelt, wie es immer so schön heißt.

Ob sie dann auch wirklich die Titelheldin darstellt, entscheidet sich allerdings erst, wenn Robbie das Drehbuch gelesen hat, auf das die Produzenten noch warten. Tank Girl soll sich mit einer anderen Gesetzlosen namens Jet Girl und einer Gruppe von Rebellen zusammentun, um sich zu erheben und eine tyrannische Regierung zu zerschlagen, die die ohnehin schon spärliche Wasserversorgung unter ihre Kontrolle gebracht hat.

++ News vom 11.09.2019: Einmal hat Tank Girl bereits den Sprung auf die große Leinwand geschafft, 1995 mit Lori Petty in der punkigen Titelrolle. Und Margot Robbie scheint dafür sorgen zu wollen, dass sie es erneut schafft.

Tank Girl-Autor Alan Martin - zusammen mit Zeichner Jamie Hewlett der Schöpfer der Comicserie - berichtet auf Twitter, er habe gehört, dass sich Robbies Produktionsfirma LuckyChap Entertainment die Rechte von MGM gesichert habe, um einen neuen Tank Girl-Film zu machen. Der soll sogar schon mehrere Monate lang in Entwicklung sein. Allerdings, so Martin weiter, seien Hewlett und er noch von keiner der am Projekt beteiligten Parteien kontaktiert worden, sodass er nicht sicher sei, ob es irgendeinen Input ihrerseits geben werde.

Die Abenteuer von Tank Girl spielen in der postapokalyptischen Wüste Australiens im Jahr 2033, wo sie eine Odyssee der etwas anderen Art durchlebt. Sie haust in einem Kampfpanzer und hat einen Kängurumenschen zum Freund. Schräger Stoff also.

Unterstütze MJ
Quelle: Collider
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
25 Kommentare
Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
11.09.2019 11:55 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 1.599 | Reviews: 46 | Hüte: 159

luhp:

So viel hat „Fury Road“ (keine 400 Millionen bei 150 Millionen Budget) nicht eingespielt, daran wird es eher weniger liegen.

"I know writers who use subtext... and they are all cowards."

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
11.09.2019 11:50 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.758 | Reviews: 168 | Hüte: 384

Interessant, bis gerade eben habe ich noch nie irgendetwas von "Tank Girl" gehört laughing

Geht es nur mir so, dass das Filmprojekt und insbesondere die Inhaltsangabe so wirken, als wolle man hier den Erfolg von "Mad Max: Fury Road" ausnutzen?

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.09.2019 10:48 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.492 | Reviews: 59 | Hüte: 292

Noch ein remake, auf das die Welt sehnsüchtig gewartet hat. Was kommt als nächstes: Margot Robbie als Barb Wire?

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
11.09.2019 10:31 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.253 | Reviews: 0 | Hüte: 293

@Sully

Sehr bedauerlich. Aber dann würde ich mal davon ausgehen, dass eine durchgeknallte Punkgöre, die in einem Panzer lebt und sich mit Känguruhmenschen in einer postapokalyptischen Welt rumtreibt, auch in einer Neuverfilmung nicht ganz deinen Geschmack treffen wird wink

@Silencio

Eben!

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
11.09.2019 10:17 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 1.599 | Reviews: 46 | Hüte: 159

bartacuda:

Ich bin auch fest im Team 90er-Tank Girl. Das ist beknackter Wahnsinn sondergleichen, unterhaltsam wie sonst was.

Normalerweise versuche ich ja offen zu bleiben, aber mal im Ernst: wie soll man Lori Petty und Ice-T (ALS KILLER-KÄNGURU!) ersetzen?

"I know writers who use subtext... and they are all cowards."

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
11.09.2019 10:10 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.313 | Reviews: 30 | Hüte: 475

@bartacuda

SIE war der einzige Grund warum ich den Film damals geschaut habewink

Den Film selbst fand ich ziemlich schrottig.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
11.09.2019 10:00 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.100 | Reviews: 2 | Hüte: 58

Soll sich Frau Robbie ruhig an der Figur austoben, Harley Quinn hat sie ja bereits ruiniert.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
11.09.2019 09:51 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.594 | Reviews: 36 | Hüte: 373

Ich kann mich ehrlich gesagt garnicht mehr an den Film erinnern. Muss mal schauen, ob ich da irgendwie mal in nächster Zeit meine Erinnerung auffrischen kann.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
11.09.2019 09:49 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.253 | Reviews: 0 | Hüte: 293

@Sully

dessen Erstverwertung qualitativ eher in die Hose ging,

Echt? Wirtschaftlich hast du sicher Recht. Aber ich mochte den 95er Tank Girl. Frech, schräg, "anders". UND mit Lori Petty wink

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
11.09.2019 07:54 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.313 | Reviews: 30 | Hüte: 475

Obwohl ich bekanntermaßen ja nicht DER große Comic-Verfilmungen Fan bin (wobei mir ja dabei eher die 08/15 Superhelden sauer aufstoßen) muss ich hier mal feststellen, dass in all den Remake - und Rebootschwemmen, das hier der richtige Weg ist. Ich sage ja schon ewig, dass ich es rein vom Mehrwert für den Zuschauer her sinnvoller finde, wenn man Stoffe neuauflegt, dessen Erstverwertung qualitativ eher in die Hose ging, statt ständig große Erfolge, die zum Teil noch zeitgemäß sind, neu zu verfilmen...und das in der Regel dann auch noch schlechter als das Original.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Forum Neues Thema