Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Assassin’s Creed

News Details Kritik Trailer Galerie
Assassin’s Creed

Michael Fassbender macht "Assassin's Creed"!

Michael Fassbender macht "Assassin's Creed"!
11 Kommentare - Di, 10.07.2012 von R. Lukas
Ubisoft konnte Shootingstar Michael Fassbender für die Kinoadaption der "Assassin's Creed"-Spiele gewinnen.
Michael Fassbender macht "Assassin's Creed"!

Wenn das mal keine faustdicke Überraschung ist: Kein Geringerer als Michael Fassbender (X-Men - Erste Entscheidung), den wir ab August in Prometheus - Dunkle Zeichen sehen können, wird die Hauptrolle in Ubisofts Videospielverfilmung Assassins Creed übernehmen und den Streifen auch noch mitproduzieren. Laut Jean-Julien Baronnet, CEO von Ubisoft Motion Pictures, war er von Anfang an die erste Wahl.

Fassbender dürfte den Protagonisten der Reihe, Barkeeper Desmond Miles, spielen. Der wird von einer Geheimorganisation verschleppt und immer wieder in der Zeit zurückgeschickt, um wertvolle Artefakte zu bergen. Dazu kommt der so genannten Animus zum Einsatz, der es erlaubt, jemanden die genetischen Erinnerungen eines seiner Vorfahren selbst erleben zu lassen. Zuerst verschlägt es Miles mitten in die Zeit der Kreuzzüge und in den Körper von Altaïr, einem muslimischen Assassinen.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Die enorm populäre Assassins Creed-Reihe besteht bislang aus zwei Teilen (Teil 2 = Ezio-Trilogie) - der dritte soll Ende Oktober erscheinen - und diversen Ablegern für unterschiedliche Gaming-Plattformen. Seit Teil eins aus dem Jahr 2007 gingen weltweit über 30 Millionen Exemplare über den Ladentisch. Da verwundert es nicht, dass Ubisoft hofft, den Erfolg im Kino wiederholen und auch dort einen Hit landen zu können.

Als nächstes gilt es, einen Drehbuchautor und einen Regisseur für das ambitionierte Projekt zu finden. Danach soll es verschiedenen Studios angeboten werden. Eigentlich schien eine Zusammenarbeit mit Sony schon fix, doch die Verhandlungen gerieten ins Stocken und so beschloss Ubisoft kurzerhand, Assassins Creed über seine neu gegründete Filmabteilung Ubisoft Motion Pictures erst einmal eigenständig zu finanzieren und produzieren. Dafür will man finanziell bis an den Rand des Möglichen gehen. Um Kosten zu sparen, sollen sich einige der hauseigenen Spielestudios um die visuellen Effekte kümmern.

Steht uns da etwa die erste richtig gelungene Videospieladaption ins Haus? Mit Fassbender an Bord sind die Voraussetzungen sicher nicht die schlechtesten. Und Assassins Creed befindet sich in guter Gesellschaft, schließlich plant Ubisoft, auch Splinter Cell und Ghost Recon auf die große Leinwand zu bringen.

Quelle: Comingsoon
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
11 Kommentare
Avatar
Dragon : : Moviejones-Fan
02.08.2012 16:27 Uhr
0
Dabei seit: 13.05.09 | Posts: 322 | Reviews: 0 | Hüte: 1
Hoffentlich macht Jesper Kyd dann auch den Soundtrack zum Film. Bei den Spielen hat er verdammt gute Arbeit geleistet.
Avatar
Devilsoul : : D?mon
11.07.2012 22:57 Uhr
0
Dabei seit: 20.10.10 | Posts: 132 | Reviews: 0 | Hüte: 4
Über eine Filmadaption von Assassins Creed würde ich mich sehr freuen, da mich die Spiele bisher immer sehr gefesselt haben. Mit Michael Fassbender als Hauptdarster scheint auch eine recht gute Wahl getroffen worden zu sein. Hoffentlich wird der Film der Spielreihe gerecht, aber solange nicht Uwe Boll als Regisseur fungiert, sehe ich es positiv.
Avatar
straightX : : T-Virus
10.07.2012 21:40 Uhr
0
Dabei seit: 04.07.12 | Posts: 70 | Reviews: 0 | Hüte: 0
OMFG wie mich diese Nachricht freut, die story in den Spielen is der hammer hab bisher alle gespielt.

Bis jetzt war ich mir fast sicher des wird nix mit dem Film aber mit dieser Meldung gehts einen großen Schritt in die richtige richtung.
Mit Michael Fassbender ham die jetzt einen richtig guten Hauptdarsteller gefunden.

Gefällt mir laughing
Avatar
Tim : : King of Pandora
10.07.2012 16:45 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.837 | Reviews: 192 | Hüte: 69
Habe nur Teil 2 gespielt, Story war ganz gut aber spielerisch war es doch ziemlich monoton und anspruchslos. Aber das ist in der Branche heute ja oft so. Hübsch anzusehen und ohne Tiefgang. Film kann aber was werden, Storyfundament steht ja und Fassbender ist auf jeden Fall ein Pluspunkt. Für alles gibt der sich auch nicht her aber trotzdem kann auch er mal danebengreifen.
Avatar
ComicFan88 : : Kingsman
10.07.2012 15:57 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Posts: 2.086 | Reviews: 0 | Hüte: 14
Ich kann da eigentlich Strubi zustimmen, man sollte ersteinmal nicht zu viel erwarten. Bisher gab es noch so gut wie keine gelungenen Spieleverfilmungen, positiv fällt mir da eigentlich nur Silent Hill auf.
Das Mitwirken von Michael Fassbender wirkt sich da bestimmt positiv aus, doch auch er hat ja bisher keine Erfahrungen als Regisseur gemacht.
Wenn sie die Sache richtig angehen, könnte ein schönes Filmchen dabei rauskommen.
Ein Ring, sie zu knechten...
Avatar
mandarine : : Fruchtvampir
10.07.2012 15:08 Uhr
0
Dabei seit: 10.09.11 | Posts: 1.288 | Reviews: 0 | Hüte: 21
Also ich hab die Spiele nicht gespielt, aber Michael Fassbender klingt doch schonmal gut
Und dass Ubisoft selbst produziert...naja, das hat seine Vor- und Nachteile. Einerseits ist das Spiel nunmal ihr "Baby" und die werden sich sicherlich bemühen das ordentlich umzusetzten, allerdings haben sie im Filmbereich noch keine Erfahrung
MJ-Pat
Avatar
Strubi : : Hexenmeister
10.07.2012 14:38 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Posts: 3.180 | Reviews: 2 | Hüte: 45
Naja, zuuu optimistisch wäre ich jetzt erstmal noch nicht. Ubisoft hat noch nie einen Film gedreht und auch Fassbender würde ich bisher noch nicht automatisch als Grund ansehen, dass der Film super werden muss.
Das ist ein Projekt was man mMn noch garnicht einschätzen kann. Es kann super werden, da die Story ja anscheinend einiges zu bieten hat und Ubisoft als Spieleentwickler vllt etwas anders (und mit mehr "Liebe") an eine Verfilmung heran geht (ähnlich wie Marvel bei Comicverfilmungen). Dafür fehlt ihnen die Erfahrung für ein solches Projekt. Insgesamt müssen sie halt erstmal beweisen, dass sie das auf die Reihe bekommen.
Man kann zwar frohen Mutes in die Zukunft blicken, aber ich würde nicht automatisch einen Top-Film erwarten.
Avatar
Oberklops : : Dinojäger
10.07.2012 13:04 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.10 | Posts: 691 | Reviews: 1 | Hüte: 2
wenn einer wie Fassbender mitmacht kann man ja durchaus auf ein qualitativ hochwertiges endprodukt hoffen. die tatsache, dass Ubisoft selbst produziert scheint zunächst auch erstmal zu garantieren, dass man sich nich allzu sehr von der vorlage entfernt...
Avatar
Naasguhl : : Moviejones-Fan
10.07.2012 02:01 Uhr
0
Dabei seit: 21.03.10 | Posts: 436 | Reviews: 19 | Hüte: 8
@ MJ
ein kleiner Hinweis von meiner Seite ans MJ-Team...
AC beinhaltet beriets 4 Teile und der 5 erscheint demnächst

allerdings ist es mir auch ein Rätsel warum Ubisoft so ein Kundelmuddel mit der abfolge der Spiele Teile gemacht hat...

AC- (Story um Altair)
AC II - Brotherhood u. Revalations (Trilogie um Ezio)
AC III - ein neuer Assassinen Charakter ("Connor" ein Indianerhalbblut zu Bürgerkriegszeiten) wird eingeführt...

@ Thema
ich finde das mal eine richtig gute Nachricht das der Fassbender die Hauptrolle übernehmen soll... nach seinem mehr als überzeugendem Auftritt als Magneto ist es Ihm durchaus zu zu trauen das er uns Altair als auch Ezio glaubhaft verkaufen kann...
und die Nachricht das Ubisoft selbst die Hände über allem hat lässt einen (jedenfalls mich) hoffen dass das eine richtig gute Gameverfilmung wird... als dann... ich bin dabei...

Regel Nummer 16: "Wenn jemand denkt er hat die Oberhand, brich sie ihm!!"

Avatar
DesertHunter24 : : Moviejones-Fan
10.07.2012 01:38 Uhr
0
Dabei seit: 22.03.11 | Posts: 2.944 | Reviews: 6 | Hüte: 27
Endlich! ich befürchtete schon, es wird wieder mal nix...Michael Fassbender klingt schon mal sehr gut.
Saruman believes it is only great power that can hold evil in check, but that is not what I have found. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay...small acts of kindness and love. (Gandalf, Hobbit: AUJ)
Avatar
asdf10 : : Moviejones-Fan
10.07.2012 00:18 Uhr
0
Dabei seit: 09.05.12 | Posts: 10 | Reviews: 0 | Hüte: 0
Cool. AC als Film ich hab mir den ersten Teil vorgstern gekauft und finde das Spiel ziemlich cool. Den Film werde ich mir bestimmt angucken.
Forum Neues Thema