Beitrag

Mit Instagram erfolgreich: Warum Follower eine wichtige Rolle spielen

Mit Instagram erfolgreich: Warum Follower eine wichtige Rolle spielen
Beitrag - Viele junge Menschen wollen sich den Traum eines unabhängigen Lebens verwirklichen. Das ist gerade in der heutigen Zeit kein Problem mehr, auch dank der sich immer weiter entwickelnden Technik.

Es gibt es zahlreiche Varianten, um seiner finanziellen Freiheit näherzukommen. Eine der wohl beliebtesten Möglichkeiten ist sicherlich Social Media. Besonders Instagram dient seit ein paar Jahren als wertvolle Plattform für Unternehmen, seine eigenen Produkte zu vermarkten. Hier kommen dann genau die Menschen ins Spiel, die endlich frei und unabhängig sein möchten. Junge Frauen und Männer werden zu den sogenannten Influencern und verdienen damit ihr Geld.

Der Weg zu einem Influencer

Das Influencer-Dasein entsteht nicht von heute auf morgen, das sollte natürlich jeder Person, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen möchte, klar sein. Der Weg ist lang und bis dahin, sollte man mutig und ehrgeizig dabeibleiben.

Das Thema wählen und einen Instagram-Account anlegen

Die ersten Schritte, um ein Influencer zu werden, ist, sich einen Instagram-Account anzulegen. Dieser Punkt sollte erst dann erledigt werden, wenn man weiß, worüber man überhaupt schreiben oder posten möchte. Es bringt nichts, einfach einen Account anzulegen und dann wild drauflos zu posten. Das ergibt nur dann Sinn, wenn jemand das Profil nur für private Zwecke oder zum Folgen anderer Profile nutzen möchte. Ansonsten ist es wichtig, dass jeder, der beginnt, weiß, warum er das überhaupt macht.

Wer beispielsweise seine Rezepte, seine sportlichen Erfolge bzw. seine Gedanken in Form von Gedichten teilen möchte, kann damit loslegen. Je nachdem, welche Zielgruppe man hat, ist auch die Wahrscheinlichkeit höher oder kleiner, geeignete Unternehmen zu finden, die mit einem kooperieren. Dieser Punkt sollte zwar auch bedacht werden, aber zuerst gilt es, das zu tun, was einem Spaß macht.
Anders gesagt: Es bringt nichts, wenn sich jemand als Beauty-Guru ausgibt, und sich in Wirklichkeit gar nicht schminkt. Macht man etwas mit großer Leidenschaft wird irgendwann ein Unternehmen auf das eigene Profil stoßen.

Wie kann die Zahl der Follower auf Instagram erhöht werden?

Mit den richtigen Instagram Bildern wird die Zahl der Follower automatisch auch nach oben gehen. Deshalb sollte sich jeder die Mühe machen, regelmäßig Bilder zu posten. Egal, ob Rezepte oder Landschaftsbilder, Rezensionen von Kinofilmen, Fitnessübungen oder Sonstiges gezeigt wird - pro Woche sollten mindestens drei oder vier Fotos hochgeladen werden.

Wem dies zu Beginn zu viel Arbeit ist, sollte vorsorgen. Das heißt, dass zuerst zahlreiche Bilder gesammelt werden und erst, wenn beispielsweise genug für ein, zwei Monate vorhanden sind, losgelegt wird. Das bedeutet, dass man eine lange Pufferzeit hat, in der man Zeit für Kreativität und neue Posts hat.

Daneben gibt es auch die Möglichkeit, zahlreiche Storys oder Live-Sessions zu machen. Das ist besonders für jene Menschen interessant, die sehr rasch wachsen und die Community hautnah mitnehmen möchten. Gerade für Accounts, die ihr Leben zeigen, ist dieser Punkt essenziell wichtig, um Vertrauen aufzubauen und sich in Authentizität zu üben.

Die Zahl der Abonnenten wächst nicht - was nun?

Wenn die Zahl nicht automatisch nach oben schießt, können sich Influencer die Mühe machen und über die Instagram-Suche Menschen finden, die über ähnliche Themen schreiben. Dann kann man auf deren Profil gehen, deren Bilder liken und kommentieren. Häufig erscheinen sie dann auf dem eigenen Account und lassen ein Abo da. Ansonsten können die Likes oder Kommentare auch gekauft werden. Mehr dazu lesen Neugierige bei Social Media Daily.

Warum ist eine hohe Zahl an Followern wichtig?

Die Instagram-Abonnenten sind deshalb so wichtig, weil Unternehmen danach auswählen. Der Grund ist simpel, sie möchten mit der Kooperation möglichst hohe Gewinne erzielen. 100.000 Abonnenten erhöhen die Chance auf Umsatz eben mehr als 100 Follower. Deshalb sollte man an der Zahl der richtigen Follower arbeiten und organisch wachsen. Damit steigen die Chancen, von Unternehmen angeschrieben zu werden, deutlich an.

Natürlich können auch Influencer selbst Kooperationen anfragen. Je authentischer und größer das Profil ist, desto besser. Dieser Artikel ist aber auch interessant, denn das Thema Schleichwerbung ist wichtig.

Und wir?

Auch Moviejones hat(te) seinen Instagram-Kanal. Aus Zeitgründen müssen wir diesen im Moment aber hintenan stellen, was wir auch bedauern. Aber sobald wieder echte Pressevorführungen stattfinden, werden wir diesen sicherlich mit Momentaufnahmen wiederbeleben!

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema