Ms. Marvel

News Details Reviews Trailer Galerie
Ist sie bei "Captain Marvel 2" dabei?

"Ms. Marvel"-Drehtermin deutet größere MCU-Rolle an? + neue "Hawkeye"-Charaktere

"Ms. Marvel"-Drehtermin deutet größere MCU-Rolle an? + neue "Hawkeye"-Charaktere
0 Kommentare - Do, 06.02.2020 von N. Sälzle
Die Gerüchte und Theorien zu den kommenden Marvel-Serien sprechen von einer größeren MCU-Rolle für Ms. Marvel und neuen Charakteren für "Hawkeye". Doch was ist dran?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Ms. Marvel"-Drehtermin deutet größere MCU-Rolle an? + neue "Hawkeye"-Charaktere

Zu The Falcon and the Winter Soldier und WandaVision mögen wir in den vergangenen Tagen einige Fakten geliefert bekommen haben. Jetzt geht es Marvel-technisch aber mal wieder sehr tief in die Gerüchteküche. Abwegig ist es zwar nicht, was The Illuminerdi und The Disinsider präsentieren, dennoch sollte man die Infos mit Vorsicht genießen.

Nach ein wenig Pause gibt es mal wieder ein paar Häppchen zu Hawkeye. Laut dem DisInsider sollen Trickshot und die Tracksuit Mafia ins Spiel gebracht werden. Comicleser wissen natürlich, dass es sich bei Trickshot um Barney Barton, den älteren Bruder von Clint Barton (Jeremy Renner) handelt. Barney war in der Vorlage zunächst beim Militär, dann beim FBI und später wurde aus ihm ein Anti-Held und Mitglied der Dark Avengers gemacht.

Die Tracksuit Mafia hingegen ist eine kriminelle Organisation, die außerhalb New Yorks angesiedelt ist. Das könnte zusammenpassen.

Weiterhin ist jedoch unklar, ob Hailee Steinfeld nun die Rolle der Kate Bishop annehmen wird. Berichten zufolge sei sie weiterhin die Favoritin für den Part, doch aufgrund ihres strengen Drehplans würden Marvel und Disney auch andere Schauspielerinnen in Betracht ziehen.

Neues zum "Ms. Marvel"-Drehbeginn

Weiter eingegrenzt wurde offenbar der Drehbeginn für die Ms. Marvel-Serie. Wer auch immer den Part der Khamala Khan spielen wird, muss demnach von Juli 2020 bis Juni 2021 verfügbar sein. Zuletzt wurde davon ausgegangen, die Dreharbeiten beginnen bereits im April.

Interessanterweise sollen die Dreharbeiten aber lediglich rund vier Monate andauern. Was geschieht in den restlichen acht Monaten, in denen die Darstellerin zur Verfügung stehen muss?

Jüngsten Berichten zufolge soll Captain Marvel 2 einen Kinostart im Jahr 2022 anstreben. Um diesen halten zu können, muss im Jahr 2021 gedreht werden. Zählt man 1 und 1 zusammen, könnte man davon ausgehen, Khamala Khan spielt in Captain Marvel 2 eine bedeutende Rolle und die Darstellerin muss deshalb trotz voraussichtlich 2020 abgeschlossener Dreharbeiten auch 2021 zur Verfügung stehen.

Natürlich könnten sich Disney und Marvel die Zeit aber auch einfach nur freihalten wollen, sollten Nachdrehs, Dreharbeiten zu anderen Projekten oder gar schon Dreharbeiten für eine zweite Staffel anstehen. Doch das würde wohl wirklich zu weit führen und ohne konkrete Hinweise lässt sich an dieser Stelle wohl nicht mehr dazu sagen, als dass man in größerem Umfang mit Ms. Marvel plant.

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema