Anzeige
Anzeige
Anzeige
Gareth Edwards macht "True Love"

Nach "Tenet": John David Washington führt Edwards neuen SciFi-Film an

Nach "Tenet": John David Washington führt Edwards neuen SciFi-Film an
1 Kommentar - Fr, 07.05.2021 von S. Spichala
Nach "Godzilla" und "Rogue One" kehrt Gareth Edwards als Regisseur zurück mit dem Sci-Fi-Film "True Love". Angeführt von John David Washington.

Story - voll geheim. John David Washingtons Rolle - ebenso geheim. Immerhin, man weiß, True Love wird in der nahen Zukunft spielen. Die Rede ist vom neuen SciFi-Film von Gareth Edwards, der damit fünf Jahre nach Rogue One - A Star Wars Story sein Regie-Comeback feiert. Und das Drehbuch schreibt er auch gleich selbst.

Gespannt darf man sicher sein, was Edwards da zusammenschreiben wird, der sich 2010 mit Monsters einen Namen machte und 2014 dann Godzilla zu neuem Leben erweckte. Nach dann auch noch dem Star Wars-Prequel Rogue One 2016 war jedoch lange nichts mehr von ihm zu hören, nun ist er also zurück.

Washington war zuletzt im Netflix-Film Malcolm & Marie zu sehen.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #ScienceFiction
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
07.05.2021 01:05 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.591 | Reviews: 7 | Hüte: 355

Mmmhhh... ich hoffe auf was cooles xD

Forum Neues Thema
Anzeige