Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
200 Mio. $-Deal: Disney & Co. verlieren

Netflix gewinnt: Mega-Deal für "Game of Thrones"-Serienschöpfer

Netflix gewinnt: Mega-Deal für "Game of Thrones"-Serienschöpfer
6 Kommentare - Do, 08.08.2019 von N. Sälzle
Aus einem Bieterstreit um einen mehrjährigen Vertrag mit den "Game of Thrones"-Schöpfern geht Netflix als Gewinner hervor.

Monatelang haben sich WarnerMedia, Netflix, Amazon, Apple und Disney um einen exlusiven Vertrag mit den Game of Thrones-Serienschöpfern David Benioff und Daniel Brett Weiss gekloppt. Nun geht Netflix als Sieger aus dieser Klopperei hervor. Der Streamingdienst soll einen mehrjährigen exklusiven Vertrag mit den beiden ausgehandelt haben, der die Entwicklung neuer Serien und neuer Filme umfasst.

Da auch Disney bei dem Bieterkrieg am Start war, vermuteten viele, das Haus der Maus würde sich die Unterschrift auf dem Vertrag sichern. Benioff und Weiss sind schließlich für eine eigene Star Wars-Trilogie ab 2022 verantwortlich. Doch aus die Maus. Nun freut sich Netflix, die "meisterhaften Geschichtenerzähler" willkommen zu heißen.

Sie würden eine kreative Kraft darstellen und erfreuten mit ihren epischen Geschichten ein internationales Publikum. Man könne gar nicht erwarten zu sehen, was ihre Vorstellungskraft den Netflix-Abonnenten bringen wird.

Benioff und Weiss bringt der Deal laut The Hollywood Reporter immerhin einen neunstelligen Betrag von 200 Mio. $ ein, in etwa das, was auch Shonda Rhimes und Ryan Murphy aushandeln konnten. Wie die beiden anmerken, hätten sie bei HBO über ein Jahrzehnt hinweg eine großartige Zeit erlebt und man sei den dortigen Verantwortlichen dankbar dafür.

In den vergangenen Monaten hätte man jedoch stundenlang mit den entsprechenden Leuten von Netflix gesprochen und festgestellt, dass man dieselben 80er-Jahre-Filme und dieselben Bücher liebe. Deshalb freue man sich auf dieselben Möglichkeiten, Geschichten zu erzählen.

Neben der Star Wars-Trilogie steht für das Game of Thrones-Duo als nächstes das Gefängnisdrama Dirty White Boys auf dem Programm. Die Serie Confederate, die bei HBO an den Start gehen sollte, gilt derzeit als auf Eis gelegt. Diese hatte aufgrund der Handlung, angesiedelt in einem Amerika, in dem die Konföderierten als Gewinner aus dem Bürgerkrieg hervorgegangen sind und die Sklaverei bis heute betrieben wird, für eine Menge Diskussionsstoff gesorgt.

Erfahre mehr: #Netflix, #Streaming
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
Mahoney : : Moviejones-Fan
08.08.2019 16:12 Uhr
0
Dabei seit: 26.06.13 | Posts: 266 | Reviews: 0 | Hüte: 6

"Dirty white boys" nicht in der heutigen zeit, politisch korrekt muss es sein.

Venus and Serena in the Wimbeldon arena

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
08.08.2019 14:47 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.290 | Reviews: 55 | Hüte: 281

Sehe es - und jetzt mal im Ernst (oh Gott, der Ärmste) - ähnlich wie Tim: Sie haben schon was Gutes geschaffen, auch wenn das Ende ziemlich geholpert ist. Jetzt ihnen deswegen die Fusssohlen abzulecken und Geld hinterherzuschmeissen und in Gehaltsverhandlungen vorzugaukeln, dass man auf einer Welle ist, finde ich schon ziemlich blauäugig.

Da doch lieber jemanden hofieren, der seit Jahren beweist mit verschiedenen Projekten, was er drauf hat, hier schiele ich mal beispielsweise rüber zu Fawley, Esmail oder sogar dem anderen Nolan, von mir aus sogar Abrams...

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
08.08.2019 13:03 Uhr | Editiert am 08.08.2019 - 13:03 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 755 | Reviews: 0 | Hüte: 20

Gebt ihnen lieber gute Bücher als Vorlage, die sie verfilmen können. Achja und am besten ist es, es sind bereits alle Bücher erschienen. Nicht dass sie sich selbst noch was ausdenken müssen und der Vorlage plötzlich nicht mehr gerecht werden.

Und ja: ich bin immernoch angepisst wegen GoT Staffel 8

Avatar
Tim : : King of Pandora
08.08.2019 12:58 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.910 | Reviews: 192 | Hüte: 78

Zynische Stimmen könnten jetzt meinen, nicht das sie bei Star Wars jetzt auf halber Strecke die Lust verlieren, nur um schnell zu Netflix zu kommen. Sie haben in den letzten acht Jahren mit GoT wirklich was geschaffen, nur finde ich den Wirbel um sie etwas überzogen. Ich finde, sie müssten sich erst einmal beweisen, ob vieles davon eben nicht nur Martin zu verdanken war und wozu sie eigenständig in der Lage sind.

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
08.08.2019 12:22 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 964 | Reviews: 2 | Hüte: 16

Nach Staffel 8 sind die 2 eigentlich gar nix mehr Wert. Überraschend, dass die noch alle haben wollten.

Sie haben offenbar gar keine Ahnung von einer sinnvollen Story und konnten nur überzeugen als sie noch eine Vorlage hatten. Ohne ging es Bergab mit GOT und Staffel 8 war ja echt die größte Frechheit aller Zeiten.

Schon alleine die Entscheidung, dass sie nur 6 Folgen für die 8. Staffel gemacht haben... Völlig dumm weil genau das ist ein Hauptproblem der letzten Staffel. Es wird extrem durchgeskipt und vorgespult. Zeit nimmt sich die Serie auf einmal für gar nix mehr. Einfach ganz schnell von A nach B und aus.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
08.08.2019 09:53 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.290 | Reviews: 55 | Hüte: 281

...und festgestellt, dass man dieselben 80er-Jahre-Filme und dieselben Bücher liebe

ach so läuft das bei Gehaltsverhandlungen in dieser Liga: Man ist sich sympathisch und es geht nicht wirklich ums Geld. Wozu auch, man hat ja genug: Million - Tausend, egal, Hauptsache ein paar Nullen (in allen möglichen Bedeutungen) wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema