Anzeige
Anzeige
Anzeige
Black Diablos & Rathalos wüten

Neue Trailer & neue Poster: "Monster Hunter" geht auf Jagd! (Update)

Neue Trailer & neue Poster: "Monster Hunter" geht auf Jagd! (Update)
8 Kommentare - Di, 24.11.2020 von R. Lukas
Ein "Monster Hunter"-Trailer ist nicht genug, der internationale gibt uns noch weitere Einblicke in die Spieleverfilmung. Auf zwei Postern posiert Milla Jovovich wagemutig vor einem wütenden Diablos.
Neue Trailer & neue Poster: "Monster Hunter" geht auf Jagd!

++ Update vom 24.11.2020: Wähle deine Waffe und geh auf die Jagd! Ein neuer Monster Hunter-Teaser offenbart die Palicos und Ron Perlman.

++ Update vom 20.11.2020: Einen japanischen TV-Spot mit neuen Szenen hätten wir auch noch. In den USA wurde Monster Hunter übrigens vom 30. auf den 25. Dezember vorverlegt, womit der Film direkt gegen Wonder Woman 1984 antritt. Aber Wonder Woman 1984 landet ja gleichzeitig auf HBO Max, also...

++ Update vom 09.11.2020: Der asiatische Markt ist für Monster Hunter von großer Bedeutung, hier je ein chinesisches und ein japanisches Poster!

++ News vom 19.10.2020: Die Monsterjagd beginnt am 3. Dezember, also doch nicht erst im nächsten Jahr. Das wird 2020 kaum noch retten, aber wenigstens müssen Monster Hunter-Fans nicht mehr ganz so lange warten, bis sie sich anschauen können, wie die Welt der Capcom-Videospielreihe auf der großen Leinwand zum Leben erwacht. Hoffen wir, dass Paul W.S. Anderson hier ein besseres Händchen hat als bei seinen Resident Evil-Filmen...

Wie dem auch sei: Dem ersten Trailer (weiter unten) folgt direkt noch ein zweiter, ein internationaler mit neuen Szenen, und die zwei neuen Poster konzentrieren sich aufs Wesentliche: Milla Jovovich und Monster - okay, und ein bisschen Tony Jaa. Immerhin ist er der "Hunter" in Monster Hunter. Was Jovovich und Jaa auf Menschenseite sind, scheinen der Diablos und der Rathalos auf Monsterseite zu sein, nämlich die Hauptdarsteller.

"Monster Hunter" Trailer 2 (dt.)

Hinter unserer Welt gibt es noch andere andere: eine Welt voller gefährlicher und mächtiger Monster, die mit tödlicher Wildheit über ihr Reicht herrschen. Als ein unerwarteter Sandsturm Captain Artemis (Jovovich) und ihre Einheit (Tip "T.I." Harris, Meagan Good, Diego Boneta) in eine neue Welt befördert, müssen die Soldaten schockiert feststellen, dass diese feindselige und unbekannte Umgebung die Heimat gewaltiger und furchterregender Monster ist, die gegen ihre Feuerkraft immun sind. Bei ihrem verzweifelten Kampf ums Überleben trifft die Einheit auf den geheimnisvollen Jäger (Jaa), dessen einzigartige Fähigkeiten es ihm ermöglichen, den Kreaturen einen Schritt voraus zu bleiben. Als Artemis und der Jäger langsam Vertrauen zueinander fassen, findet sie heraus, dass er Teil eines Teams ist, das der Admiral (Ron Perlman) anführt. Im Angesicht einer Gefahr so groß, dass sie ihre Welt zu zerstören droht, vereinen die tapferen Krieger ihre Kräfte, um sich für den ultimativen Showdown zu verbünden.

"Monster Hunter" Trailer 2

"Monster Hunter" Trailer 1 (dt.)

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Sony Pictures
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
24.11.2020 17:28 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.045 | Reviews: 4 | Hüte: 319

Wer führt hier die Regie? Ihr Ehemann? Scheiss drauf... das sind nach Spaß aus smile

Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
21.11.2020 19:11 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 150 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@Hansel:

Ich stell mir gerade vor wie dein schwarzer Speichel auf deinen Monitor trifft als du -wie üblich- deinen Hass im Netz verbreitest.

121 Posts.

121 Posts voller Ablehnung, Genöle und Hass

(ok vielleicht sind auch ein oder zwei handverlesene positive Posts dabei)

Traurig, sehr traurig.

-

Ich werd mir den Film früher oder später angucken, und hoffe dass er gute Popcorn-Fantasy-Action bietet.

Und ich wünsche mir dass er dann auch erfolgreich wird wink

Vielleicht kaufe ich mir die Blu-ray dann sogar zweimal.

Einmal für mich, einmal für Hansel wink

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
20.11.2020 17:57 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 131 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Hoffentlich wird das ein riesen Flop und Mila darf nie wieder eine Hauptrolle in den Filmen ihres Mannes spielen.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
09.11.2020 09:25 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.143 | Reviews: 0 | Hüte: 97

Bin ja mal sehr gespannt, ob der wirklich startet.

Avatar
CMetzger : : The Revenant
03.11.2020 14:46 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.791 | Reviews: 11 | Hüte: 157

DeKay1980, danke, dass Du hier bisschen Licht ins Dunkel bringst. Ich habe das Spiel leider ebenfalls nicht gezockt und im Trailer wirkt es auf mich ebenfalls als hätten wir hier das Element Feuer, welches Milla umgibt.

Dennoch zurück zum Thema... so leid es mir tut, aber je öfter ich mir das Plakat anschauen, desto häufiger sehe ich hier kein furchteinflösendes Monster, sonder irgendeine entenartige DuffyDuck Figur, die mal so gar nicht das Gefühl Angst auslöst... finde das Tierchen ja schon fast niedlich.

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
20.10.2020 09:17 Uhr
1
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 49 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@Hansel:

Um dich da zu korrigieren: Rathalos ist kein "Feuermonster" sondern eine Flugwyvern. Milla nutzt auch keine "Feuerschwerter" sondern Doppelklingen und das was da so leuchtet ist nicht etwa Feuer, sondern wird vom Spiel als Dämonenmodus bezeichnet. Also eine Art Kraft- Geschwindigkeitsverstärkung. Kostet massiv Ausdauer und kann deswegen nicht lange aktiviert sein. Bisher ist das also recht vorlagengetreu. Dass die schwarze Diablos und der Rathalos die Hauptakteure unter den Monstern sind, denke ich ich noch nicht ganz. Im ersten Trailer war nämlich noch ganz kurz der "Gore Magala". Wenn das Biest mitmischt, dürfen die zwei anderen popeligen Eidechsen heim gehen. smile

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
19.10.2020 22:23 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 131 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ein Feuermonster mit Feuerschwertern bekämpfen: da sieht man mal wieder, dass sich Paul W.S. Anderson mal wieder kein bisschen mit der Vorlage außeinandergesetzt hat und sich nur auf die Optik konzentriert hat.

Dazu noch seine furchtbar untalentierte Frau und fertig ist das Trashwerk.

Schade um die verschwendeten Ressourcen. Damit hätte ein richtig guter Film gedreht werden können, welcher der Vorlage gerecht wird.

Avatar
And1 : : Moviejones-Fan
19.10.2020 15:29 Uhr
0
Dabei seit: 24.03.16 | Posts: 350 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Also die beiden Trailer finde ich echt super bin mal gespannt was der Film hergibt. Die Animationen der Monster finde ich sehen echt super aus die story wird höchstens ok sein. Denke für einen Action Abend ohne großes Nachdenken ist der Film zu gebrauchen. -)

Forum Neues Thema
Anzeige