Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rächer schlagen zurück

Neuer Trailer zu "Avengers - Endgame": Was immer nötig ist! (Update)

Neuer Trailer zu "Avengers - Endgame": Was immer nötig ist! (Update)
79 Kommentare - Do, 14.03.2019 von R. Lukas
Und ein rappelvolles Poster, wenn auch nicht ganz so vollgestopft wie das für "Avengers - Infinity War". Aber es fehlt ja auch die Hälfte. Die verbliebenen Helden sind ganz offensichtlich zu allem bereit!
Neuer Trailer zu "Avengers - Endgame": Was immer nötig ist!

++ Update vom 14.03.2019: Ups, da fehlt doch eine! Die Marvel Studios wurden von Fans lautstark darauf aufmerksam gemacht, dass Danai Gurira zwar auf dem neuen Avengers - Endgame-Poster abgebildet, aber nicht genannt ist. Kann ja mal passieren! Die Superhelden, die das Poster erstellt haben, haben auch gleich die korrigierte Version nachgeschoben und sich per Twitter entschuldigt.

++ News vom 14.03.2019: Kaum ist Captain Marvel im Kino und hat die 500 Mio. $ vollgemacht, schaltet die Marketingkampagne für Avengers - Endgame einen Gang hoch - ach was, gleich mehrere! Soeben haben Disney und die Marvel Studios nämlich den neuen Trailer und das neue Poster veröffentlicht.

Während das Poster ganz den Überlebenden von Avengers - Infinity War gehört, blickt der Trailer auch auf die Zerstaubten zurück. Wir haben aber Verständnis für jeden, der ihn lieber auslassen will. Schließlich sind es bis zum 25. April, wenn das Marvel Cinematic Universe im Kino seinen Höhepunkt erreicht, nur noch wenige Wochen. Es fällt nur so schwer, sich zu beherrschen...

"Avengers - Endgame" Trailer 2 (dt.)

Mit Avengers - Endgame erleben wir laut Synopsis den Wendepunkt der epischen, 22 Filme umfassenden Avengers-Saga. Unsere geliebten Helden werden wahrhaft begreifen, wie zerbrechlich diese Realität ist und welche Opfer gebracht werden müssen, um sie aufrechtzuerhalten.

Es liegt jetzt an Tony Stark aka Iron Man (Robert Downey Jr.), Steve Rogers aka Captain America (Chris Evans), Thor (Chris Hemsworth), Bruce Banner aka Hulk (Mark Ruffalo), Natasha Romanoff aka Black Widow (Scarlett Johansson), James "Rhodey" Rhodes aka War Machine (Don Cheadle), Okoye (Danai Gurira), Rocket (Bradley Cooper), Nebula (Karen Gillan) sowie den beiden Ex-Hausarrestlern Clint Barton aka Hawkeye (Jeremy Renner) und Scott Lang aka Ant-Man (Paul Rudd), alles wieder geradezubiegen und Thanos (Josh Brolin) zu zeigen, dass man so nicht mit dem Universum umspringen kann. Warum es anders laufen sollte als in Avengers - Infinity War? Weil sie diesmal Carol Danvers/Captain Marvel (Brie Larson) haben!

"Avengers - Endgame" Trailer 2

Was sagst du zum neuen "Avengers - Endgame"-Trailer?
Gesamt: 584 Stimmen
Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Marvel Entertainment
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
79 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
20.03.2019 18:44 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.332 | Reviews: 30 | Hüte: 379

Allein was man aus den wenigen Hawkeye-Szenen interpretieren kann ist einfach klasse laughing
Für mich gibt es da paar Dinge, die einfach nicht wirklich passen und das macht es für mich spannend:

1. Die Szene in Asien wird genau dann gezeigt als Cap erklärt, dass manche ihre Familien verloren haben. Zudem scheint Hawkeye hier Leute zu töten, was nicht zu den Avengers passt
2. In der Asien-Szene hat Black Widow blonde Haare wie in Infinity War und wie kurz nach dem Snap: Was ja in Captain Marvel der Fall ist
3. In der Trainigs-Szene sieht Hawkeye sehr happy aus (verglichen mit der Szene in Asien). Allerdings passt das Alter des Mädchen nicht wirklich mit dem Alter der Kinder in AoU. Schließlich sind kurz nach dem Snap immer noch nur 3 Jahre vergangen.
4. In den anderen Szenen mit Hawkeye hat Black Widow ihre roten Haare wieder. Es scheint sich also um Szenen deutlich nach dem Snap zu handeln

Fragen über Fragen smile Dass zwischen Black Widow und Hawkeye je was laufen wird, wurde ja mit AoU endgültig aus der Welt geschaffen. Schließlich trägt BW in Winter Soldier ja auch einen Pfeil als Kette, was damals schon zu Theorien führte. Außerdem sollte Bartons jüngstes Kind nach Natascha benannt werden.
Für mich sind sie einfach nur wirklich gute Freunde, was nach all dem was sie vermutlich erlebt haben (Budapest, etc.) wohl auch logisch ist. In Infinity War wurde ja nochmals die Liebschaft BW/Banner angeteast und falls der Film überhaupt Platz für so was "unwichtiges" hat, dann wird es wohl darauf hinaus laufen.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
20.03.2019 18:14 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.218 | Reviews: 3 | Hüte: 280

@ Raven13:

Es kann aber auch sein, das Marvel und die Russo Bros uns hier mit der Trailer was vorgaueln. Klar vertraut sich Clint und Natascha blind. Und das ist genau das was die Sachen ja so unberechenbar machen.. aber es wäre schon eine Überraschung... nichtsdestotrotz könnte da etwa dran sein. ( hoffe ich nicht ) aber Mann weiß ja nie, was da nach so ne snip snip snapchat mit thanos alles passieren könnte smile

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
20.03.2019 17:53 Uhr | Editiert am 20.03.2019 - 17:55 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 871 | Reviews: 23 | Hüte: 96

@ ChrisGenieNolan

Deine Theorie klingt nicht aus der Luft gegriffen. Allerdings denke ich, dass es eher so ist, dass Clint eine Tochter und seine Frau verliert. Die einzige noch übrige Tochter lehrt er das Kämpfen und Bogenschießen. Die Szene in Japan / China ist sicherlich davor, weil doch bereits während Infinity War gesagt wird, dass Clint in einer anderen Mission unterwegs ist. Wenn er zurückkommt, ist nur noch seine Tochter da, die andere Tochter und seine Frau durch Thaos Snipping weg.

Und was Natascha betrifft: Clint und sie sind sehr gute Freunde, ich denke nicht, dass da mehr draus wird. Sie vertrauen halt einander vollkommen und verlassen sich aufeinander. natascha ist bestimmt nur in Japan, um ihm zu sagen, was passiert ist und dass sie seine Hilfe brauchen im Kampf gegen Thanos.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
20.03.2019 17:01 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.218 | Reviews: 3 | Hüte: 280

Wie kommst du auf diese Idee? Clint ist verheiratet und hat Kinder. Außerdem deutet sich zwischen Bruce und Natascha schon lange etwas an

@ Raven13:

Das ist ein Grund, aber keine Hindernisse smile Spaß beiseite :-) , nein, ich habe mir nur kleinen Gedanken gemacht und mir paar Ausschnitte von EG Trailer zusammen gefügt. Vllt irre ich mich auch. Der Trailer Spoilert überhaupt nichts. Vllt doch. Und wenn? Dann sehr sehr sehr minimal. Also das ist nur meine Theorie: die sznen zwischen Clint und seinen Töchter. Was wenn das vor Thanos snip snip Stattgefunden hat? Oder danach EG und er bringt seine Tochter was bei ? Also Theorie 1: die Szene finde wäre snip snip Statt, thanos snip mit seinen Finger, alle die Clint liebte sind drauf gegangen. 2: In Asien. Hat Clint total anderen Haare als die Szene mit das Mädchen. Durch Verlust seiner Familie , ist Clint zu ein anderen Mensch geworden. Nur romanoff, kann ihn noch wieder zu den machen, was er mal war. Bei manchen Szenen zwischen Natascha und Clint , zeigt mehr als nur guten Freunden. Also das is nur mein Theorie smile

was sagst du da was dazu smile

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
20.03.2019 14:45 Uhr | Editiert am 20.03.2019 - 14:45 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 871 | Reviews: 23 | Hüte: 96

@ ChrisGenieNolan

Natascha mit Clint Barton? Wie kommst du auf diese Idee? Clint ist verheiratet und hat Kinder. Außerdem deutet sich zwischen Bruce und Natascha schon lange etwas an. Alles andere ergäbe keinen Sinn.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
20.03.2019 12:33 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.218 | Reviews: 3 | Hüte: 280

Was meint ihr ? Mit wem kommt Agent Romanoff zusammen? After EG ? Dr. Banner oder Mit Burton -)

Avatar
Hawk8 : : Moviejones-Fan
20.03.2019 09:05 Uhr
0
Dabei seit: 04.11.10 | Posts: 535 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Ich mag das Poster, aber ich komm einfach nicht umhin mich zu fragen, warum Thor wo anders hin schaut als alle anderen und Okoye gar nirgens hin schaut. Auf jeden Fall bin ich gespannt wo die Reise hingeht.
Und was mich persönlich am meisten interessiert ist, wie Ant-Man wieder aus dem Quantum Realm zurück kommt.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
15.03.2019 20:43 Uhr | Editiert am 15.03.2019 - 20:43 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.301 | Reviews: 0 | Hüte: 40

BREAKING NEWS!! EBEN GERADE ERFAHREN:

JAMES GUNN MACHT DOCH DEN DRITTEN GUARDIANS OF THE GALAXY TEIL !

www.reissnecker.com

Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
15.03.2019 16:16 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 377 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@ZSSnake ja das meinte ich mit Respekt, mit welchem Elan sie für das richtige kämpfen und trotzdem scheitern werden.

Ich sage immer die Wahrheit. Selbst wenn ich lüge!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
15.03.2019 16:09 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.679 | Reviews: 146 | Hüte: 397

@ Rafterman:

Hast du also Thanos verwirrt-erstaunten Blick nicht gesehen, als Cap den Handschuh offen gehalten hat? Ja, danach hat er ihn ausgeknockt, trotzdem hätte glaub ich keiner Cap diese Stärke zugetraut...

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
15.03.2019 16:03 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 377 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@ZSSnake Also ich habe keinen beschäftigten Thanos gesehen sondern eher einen der nach einem Gummibärchen greift und mit ihm spielt wie eine Katze mir einer Maus nur etwas respektvoller.

Ich sage immer die Wahrheit. Selbst wenn ich lüge!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
15.03.2019 15:53 Uhr | Editiert am 15.03.2019 - 16:11 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.679 | Reviews: 146 | Hüte: 397

Hut für die Ente mit der Pharaoverkleidung.

Zum Thema:

Jede Kategorisierung macht immer nur so viel Sinn wie der Schreiber es zulässt. Spider-Man hat gemeinsam mit Cap schonmal in den Comics den Hulk aufgehalten. In der World War Hulk Storyline hat der Hulk dafür praktisch jeden weggefegt und musste mit Sentry von einem der klar stärksten Wesen im Marveluniversum gestoppt werden, bzw die beiden haben sich gegenseitig K.O. gehauen.

Im MCU hat Cap Thanos samt Infinity Gauntlet für eine erstaunlich lange Zeit beschäftigt und sogar den Handschuh offen gehalten, zudem hat er das Potenzial gezeigt sogar Mjölnir führen zu können. Ich denke im MCU ist das Scaling ohnehin sehr willkürlich, noch mehr als in den Comics. Ich bleibe bei vergleichen meist in meiner Homezone bei Spidey - aber der hat je nach Schreiber selbst den versammelten Fantastic 4 die Stirn geboten und da war er grade 15...

Ich denke mal trotzdem, dass wir Vision, Hulk, Thor, Doc Strange und Cap Marvel derzeit an die Spitze packen können auf der Heldenseite - zumindest davon ausgehend was wir bisher so gesehen haben. Würde jemand Ant-man auf die Idee kommen lassen einem von denen mit nem Bleistift in der Hand ins Ohr klettern zu lassen und Diesen dann im Kopf der entsprechenden Figur wieder groß zu machen (oder auch nur ein paar Blutbahnen in deren Hirnen zu zerstören) wäre er damit jedem der Genannten überlegen wink

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
15.03.2019 15:30 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 377 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@Duck die Kategorien machen auf jedenfall Sinn und das bei Starlord ebenfalls falls er die Kraft wirklich verloren hat. Könnte ja auch nur eine Finte gewesen sein und er kann zwar nun nicht mehr einen Ball generieren aber immer noch eine Infintysteinberühung überleben.

Ich sage immer die Wahrheit. Selbst wenn ich lüge!

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
15.03.2019 15:28 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 871 | Reviews: 23 | Hüte: 96

@ Duck-Anch-Amun

Ja, deine Liste unterschreibe ich so. Genau so habe ich mir das vorgestellt. Vier Kategorien passen besser als drei.

wink

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
15.03.2019 15:24 Uhr
2
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.332 | Reviews: 30 | Hüte: 379

@Rafterman
Kein Problem, hab leider auch schon von anderen Diskussionen zu viel mitbekommen, weshalb ich mich seit einer Woche beim Thema Cpt. marvel raushalte. Aber heute abend bin ich dann auch endlich dran smile

@Stärken

  • Quicksilver würde ich ganz klar ne Kategorie stärker einsetzen, wenn nicht sogar in Kategorie 1. Klar, in der wenigen Screentime die er bisher hatte, konnte er seine Kräfte noch nicht komplett entfalten. Wie mächtig er aber ist sah man ja beim Gegenpart in X-Men Days of Future Past und Apocalypse
  • Star-Lord: So wie ich es verstanden habe hat er seine Celestials-Kräfte in dem Moment aufgegeben als auch Ego starb. Die Kräfte waren ja nur wie eine Saat in ihm integriert. Vielleicht ist er ausdauernder oder langlebiger, in Infinity War hat er ja zumindestens keine Kräfte eingesetzt -> Kategorie 1
  • Mantis: wie mächtig sie eigentlich ist zeigte sie ja in Infinity War als sie es fast schaffte Thanos außer Gefecht zu setzen. Zwar mit Hilfe, aber ihre Fähigkeiten konnten auch Ego zeitweise stoppen. Ich denke sie hat Potenzial für mehr.
  • Generell könnte man fast 4 Kategorien machen:
    - Kategorie 1 = menschlich/Basis = Intelligenz, Kampfkunst, Waffengebrauch = Black Widow, Hawkeye, Shuri, Okoye, Rocket, Star-Lord
    - Kategorie 2 = veränderte Wesen = Superkraft oder verstärkter Waffeneinsatz = Captain America, Winter Soldier, Falcon, War Machine, Mantis, Drax, Ant-Man, Wasp, Black Panther
    - Kategorie 3 = Asen + Superwesen = Intelligenz, Kampfkunst, Wissen, unnatürliche Lebensdauer = Sif, Valkyre, Heimdall, Wong, Iron Man, Quicksilver, Spider-Man
    - Kategorie 4 = Powerhost = Thor, Captain Marvel, Scarlet Witch, Vision, Doctor Strange

Aber natürlich ist dies immer willkürlich. Iron Man schwankt in meiner Wahrnehmung zwischen Kategorie 2 + 3, je geiler sein Anzug, umso geiler seine Kräfte. Umgekehrt ist Captain America vielleicht nicht mächtig, besitzt durch seine Führungsposition aber ne sehr wichtige Rolle, so dass er über anderen steht. Scarlet Witch haben wir bisher noch nicht so mächtig gesehen wie sie sein kann, das gleiche mit Vision. Durch 4 Kategorien ist man aber meiner Meinung nach etwas flexibler.
So oder so: ist ne nette Spielerei, am Ende sind es die Macher, welche entscheiden wer wie stark oder mächtig ist und dies je nach Situation ^^

Forum Neues Thema