Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Jumanji - The Next Level

News Details Kritik Trailer Galerie
The Rock wieder im Spiel

Globales Level: Erstes "Jumanji 3"-Bild trommelt alle zusammen (Update)

Globales Level: Erstes "Jumanji 3"-Bild trommelt alle zusammen (Update)
2 Kommentare - Di, 30.04.2019 von R. Lukas
Ende 2017 hieß uns Sony Pictures im Dschungel willkommen, und Ende dieses Jahres geht es dorthin zurück - aber nicht nur. Auf einem ersten offiziellen Foto nehmen die vier Videospielhelden Aufstellung.
Globales Level: Erstes "Jumanji 3"-Bild trommelt alle zusammen

++ Update vom 30.04.2019: Dwayne Johnson und sein Regisseur Jake Kasdan, der nach Jumanji - Willkommen im Dschungel auch das Sequel macht, sind ein Herz und eine Seele. Via Instagram singt Johnson eine Lobeshymne auf Kasdan. Und sagt New Mexico und der Navajo Nation Reservation auch schon wieder Lebewohl - ein kurzes, aber anscheinend intensives Vergnügen.

++ Update vom 26.04.2019: Der Jumanji 3-Dreh geht weiter, und in einem neuen Instagram-Video zählt Dwayne Johnson die vielfältigen Locations auf, die bereits besucht wurden. Es begann in den tropischen Dschungeln von Hawaii, dann ging es hoch in Norden zu den schneebedeckten Bergen von Alberta, Kanada, und jetzt hält man sich an den Four Corners in New Mexico auf. Wo Kevin Hart Kamelreiten lernt.

++ Update vom 17.04.2019: Einmal rund um die Welt? Dwayne Johnson ist im malerisch verschneiten Calgary gelandet, um die Dreharbeiten für Jumanji 3 fortzusetzen. Das wären dann also die Berge, von denen er sprach.

++ Update vom 15.04.2019: Trotz all der harten Arbeit - Spaß muss sein. Davon haben Dwayne Johnson und seine Jumanji 3-Kollegen reichlich, wie man unten sieht.

++ Update vom 07.04.2019: Dwayne Johnson erklärt den Atlanta-Teil der Jumanji 3-Produktion für beendet und erwähnt auch gleich die anderen Schauplätze des Sequels. Von den heißen Dschungeln geht es über die eisigen, schneebedeckten Berge bis hin zu den glühenden Wüstendünen. Immer noch viel zu tun, schreibt Johnson auf Instagram, aber sie machen da etwas ziemlich Cooles und Spaßiges für ihre Zuschauer aus aller Welt.

Kumpel Kevin Hart kann das in einem Interview mit Collider bestätigen, und auch er lässt ein paar neue Hinweise zur Story fallen. Ihm zufolge macht man sich die Videospiel-Atmosphäre zunutze, das sei das Schöne daran. Sie kehren ins Spiel zurück - allerdings auf eine Art und Weise, wie sie nicht ins Spiel zurückkehren wollten - und seien in einem neuen Level, erklärt Hart. Dieselben Leute seien da, dieselbe Truppe sei wieder beisammen, um ein noch viel riskanteres Abenteuer zu bestreiten, bei dem mehr auf dem Spiel stehe. Den Fans wolle man das gleiche Familien-Action-Abenteuer geben, in das sie sich verliebt haben, meint Hart. Also wollten sie einfach sicherstellen, dass sie voll abliefern. Jake Kasdan, ihr Regisseur und Drehbuchautor, tue genau das.

++ Update vom 25.03.2019: Zeit für einen neuen Blick ans Jumanji 3-Set! Wie es aussieht, amüsieren sich Dwayne Johnson und seine "Komplizin" Karen Gillan prächtig. Diesmal dann doch in neuen Outfits.

++ News vom 13.03.2019: Da sind sie ja alle wieder - Kevin Hart als Franklin "Mouse" Finbar, Karen Gillan als Ruby Roundhouse, Jack Black als Professor Sheldon "Shelly" Oberon und natürlich Dwayne Johnson als Dr. Smolder Bravestone. Und weil sie alle Videospiel-Avatare spielen, tragen sie exakt die gleichen Klamotten wie in Jumanji - Willkommen im Dschungel.

Johnson aber gibt in seinem Instagram-Posting einen interessanten kleinen Hinweis: "Obwohl die Dinge vielleicht nicht so sind, wie sie scheinen", schreibt er. Was könnte er damit wohl meinen? Vorstellbar wäre, dass die vier Teenager aus dem letzten Film (wieder Alex Wolff, Ser’Darius Blain, Madison Iseman und Morgan Turner) diesmal in anderen virtuellen Körpern landen, was in Jumanji 3 definitiv für Abwechslung sorgen würde.

Auch Nick Jonas als Jefferson "Seaplane" McDonough, Rhys Darby als Spieler-Guide Nigel Billingsley und Regisseur Jake Kasdan wurden zurückgeholt, während Danny DeVito, Danny Glover, Awkwafina (Ocean’s 8) und Dania Ramirez (X-Men - Der letzte Widerstand) die Welt von Jumanji neu bereichern. Die noch titellose Fortsetzung läuft ab dem 12. Dezember im Kino und nimmt es mit Star Wars - Episode IX auf. So selbstbewusst wird man, wenn man über 962 Mio. $ eingespielt hat.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Collider
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
19.04.2019 10:26 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.208 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Wird sicher wieder ganz nett.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
Kool-Batman : : Moviejones-Fan
07.04.2019 21:20 Uhr
0
Dabei seit: 04.04.19 | Posts: 104 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Cool. -)

Forum Neues Thema