Horror natürlich, was auch sonst?

Nix zu sehen: Soska Sisters verfilmen Audio-Game "BlindSide"

Nix zu sehen: Soska Sisters verfilmen Audio-Game "BlindSide"
0 Kommentare - Do, 16.07.2020 von R. Lukas
Aber zu hören umso mehr! "BlindSide - The Audio Adventure Game" bietet schließlich rein auditiven Spielspaß, was Jen und Sylvia Soska als Film umsetzen sollen. Dann allerdings bestimmt auch mit Bild.

Horror ist ihr Ding, wie man an American Mary, See No Evil 2 oder Vendetta erkennen kann. Zuletzt lieferten Jen und Sylvia Soska, die "Twisted Twins", mit Rabid ihre eigene Version von David Cronenbergs Body-Horror-Klassiker ab.

Die gefiel Ted Field von Radar Pictures so gut, dass er einen Auftrag für sie hat: BlindSide - The Audio Adventure Game adaptieren, ein Audio-Horror-Game (ganz ohne Video!), das sich sowohl bei blinden als auch bei sehenden Spielern einiger Beliebtheit erfreut. Die Schwestern sollen den Film namens Unseen schreiben, inszenieren und produzieren, wobei Field sie als Executive Producer unterstützt.

Derzeit sitzen sie am Drehbuch. Es dreht sich um ein Pärchen aus Boston, einen Mann und eine Frau, die blind in einer furchterregenden Welt erwachen, die sie nicht wiedererkennen können. Während sie sich durch diese entsetzliche neue Realität wühlen, fürchten sie, den Verstand zu verlieren. Sie spüren die Präsenz einer seltsamen neuen Spezies, eine, für die Licht keine Priorität hat...

Erfahre mehr: #Horror, #Videospiele
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema