Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Für Fox Searchlight

Noch vor "Thor - Love and Thunder": Geheimes Projekt für Taika Waititi

Noch vor "Thor - Love and Thunder": Geheimes Projekt für Taika Waititi
1 Kommentar - Do, 08.08.2019 von N. Sälzle
Taika Waititi hat ein neues Projekt - und keiner weiß, um was es geht.

Mysteriös, mysteriös: Taika Waititi ist derzeit eigentlich nicht gerade unterbeschäftigt. Bevor es zurück ins Marvel-Universum geht, steht für ihn allerdings noch ein neues Projekt an. Welches? Keine Ahnung. Das ist geheim.

Variety berichtet, dass Waititi als Regisseur und Drehbuchautor verpflichtet wurde und das Projekt bei Fox Searchlight beheimatet sein wird. Als Produzent ist Garrett Basch an Bord. Außerdem sind Jonathan Cavendish und Andy Serkis als Produzenten mit von der Partie. Weder einen Titel, noch einen Plot lassen die Verantwortlichen aktuell aber ans Licht.

Gedreht wird offenbar schon im Herbst und Fox Searchlight soll sich immens um die Rechte an dem Film bemüht haben, als Waititi an Bord war.

Für Waititi geht es anschließend unter anderem weiter zu Thor - Love and Thunder. Für den nächsten Eintrag in der Geschichte des Donnergottes hatte er kurz vor der San Diego Comic-Con bereits unterschrieben. Seine Akira-Verfilmung für Warner Bros. wurde aufgrund von Thor 4 erstmal verschoben.

Unterstütze MJ
Quelle: Variety
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
Mahoney : : Moviejones-Fan
08.08.2019 08:04 Uhr
0
Dabei seit: 26.06.13 | Posts: 283 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Nach seinen verbalen Entgleisungen auf Twitter, bei denen er kritische Fans proviziert anstatt auch mal ihre meinung zu akzeptieren ist er zu einem zweiten Rian Johnson mutiert.

So ein benehmen scheint aber heutzutage immer mehr zur Normalität zu werden, Fans noch vor erscheinen des Films so vor den kopf zu stoßen. Das rückt ihn irgendwie in ein anderes Licht.

Venus and Serena in the Wimbeldon arena

Forum Neues Thema