Anzeige
Anzeige
Anzeige

Obi-Wan Kenobi

News Details Reviews Trailer Galerie
Die Fans werden nicht enttäuscht sein

"Obi-Wan Kenobi"-Serie & "Andor" abgedreht + McGregor ist begeistert (Update)

"Obi-Wan Kenobi"-Serie & "Andor" abgedreht + McGregor ist begeistert (Update)
10 Kommentare - Di, 28.09.2021 von S. Spichala
Gerade mit einem Emmy für "Halston" gekürt sprach Ewan McGregor über die "Kenobi"-Serie von Disney+. Die neue "Star Wars"-Realserie ist im Kasten - hier sein Eindruck davon.
"Obi-Wan Kenobi"-Serie & "Andor" abgedreht + McGregor ist begeistert

++ Update vom 28.09.2021: Schon vor einem Monat wurde der Drehschluss für Star Wars - Andor gemutmaßt, nun ist es sicher. Denn Titelstar Diego Luna gab selbigen nun in einem Interview bekannt. Die neue Realserie ist wie auch Kenobi für 2022 bei Disney+ anvisiert.

++ News vom 21.09.2021: Vor rund einem Monat sprachen wir schon davon, dass die Obi-Wan Kenobi-Serie fast abgedreht sein könnte, das ist derweil tatsächlich der Fall! Rückkehrer und Titelstar Ewan McGregor verriet den Drehschluss bei einem Interview während der Emmy-Verleihung, die ihm selbst auch die begehrte Trophäe für seine Titelrolle in Halston (verdient!) eingebracht hat.

McGregor machte Fans auch reichlich Hoffnung, die Obi-Wan Kenobi-Serie werde die Fans nicht enttäuschen. Zudem war er begeistert von der neuen Technologie, die natürlich auch für diese Star Wars-Realserie bei der Produktion angewendet wurde und schon die Darsteller in Star Wars - The Mandalorian erfreut hat: Statt nur Green- oder Blue-Screen sieht man das digitale Setting, in dem man spielt, das hilft natürlich sehr, statt die Umgebung imaginieren zu müssen. Es sei wirklich cool und eine ganz andere Erfahrung als es noch bei den drei Originalfilmen gewesen sei, bei denen er dabei war.

Er habe viel Spaß beim Dreh gehabt und es sehr genossen, mit Deborah Chow zu arbeiten. Chow hat bekanntlich bereits in The Mandalorian Regie geführt und für ihre Parts von den Fans und Kritikern viel Lob geerntet.

Obi-Wan Kenobi wurde fünf Monate in Los Angeles gedreht, nun geht es also in die Postproduktion. Wann genau die Serie bei Disney+ erscheint, ist noch offen. Da aber die Postproduktion sicher noch einige Zeit beansprucht, sollte man nicht zu früh im nächsten Jahr damit rechnen.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #StarWars, #Disney+, #Streaming
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
30.09.2021 08:55 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.719 | Reviews: 0 | Hüte: 61

Und ich versteh nicht wieso sie sich einfach nicht von der ausgelutschten Skywalker-Saga lösen können und endlich mal Geschichten aus anderen Zeiten erzählen. Es gäbe unzählige Vorlagen, sie müssten nicht mal was erfinden.

Ich mach das mal als Hashtag:
#DaistdasStarWarsUniversumsoriesigundDisneyweißdamitreingarnichtsanzufangen #Dasistechttraurig

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
29.09.2021 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.610 | Reviews: 38 | Hüte: 587

Versteh immer noch nicht, was diese Obi-Wan Kenobi-Serie soll. War im Film ein völlig komplett auserzählter Charakter. Andor würde mich viel mehr interessieren.

Da ist das Star Wars Universum so riesig und Disney weiß damit rein gar nichts anzufangen. Das ist echt traurig.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
28.09.2021 21:30 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 444 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Versteh immer noch nicht, was diese Andor Serie soll. War im Film ein völlig langweiliger Charakter. Jyn würde mich viel mehr interessieren.

Da ist das Star Wars Universum so riesig und Disney weiß damit rein gar nichts anzufangen. Das ist echt traurig.

Avatar
Bonecrusher96 : : Moviejones-Fan
22.09.2021 10:48 Uhr
0
Dabei seit: 05.07.19 | Posts: 74 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@ ogi

Ich glaube nicht, dass die Star Wars Serien, ebensowenig die Marvel Serien, irgendwann auf Blu-Ray oder DVD erscheinen werden. Die werden exklusiv auf Disney+ sein, um neue Kunden anzulocken.

Avatar
ogi : : Moviejones-Fan
21.09.2021 17:56 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.15 | Posts: 103 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Sagt mal, hat wer Infos ob die Star Wars Serien nur bei Disney+ verfügbar sind oder kommen die mit der Zeit auch auf disc?

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
21.09.2021 17:28 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.856 | Reviews: 141 | Hüte: 422

Ah stimmt, ich glaube das war auch Teil der sehr guten Dokumentation "The Beginning" welche auf der Episode 1 DVD enthalten war. smile

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
21.09.2021 13:37 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.719 | Reviews: 0 | Hüte: 61

@TiiN
Das hat Ewan längst vor Hayden gemacht bevor es cool war: https://www.filmstarts.de/kritiken/20754/wissenswertes/

Im Artikel heißt es:
Ewan McGregor macht Lichtschwert Geräusche
In einer Duellszene war Ewan McGregor als Obi Wan so sehr bei der Sache, dass er selber Lichtschwert Geräusche von sich gab. In der Post-Produktion flogen diese aber leider wieder raus.
laughing

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
21.09.2021 11:56 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.856 | Reviews: 141 | Hüte: 422

@DrGonzo

Verwechselst du Ewan mit Hayden? Als dieser damals am Set von Episode 2 antrat und mit seinem "Lichtschwert" herumwirbelte, hat er die entsprechenden Geräusche gemacht und ihm wurde gesagt, dass sie die Sounds später einfügen. laughing

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
21.09.2021 11:35 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.798 | Reviews: 9 | Hüte: 359

Uhhh, das hört sich doch sehr gut an... Oooooobi wan, sehe ich gerne und ich freue mich auf diesen Serie smile

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
21.09.2021 10:57 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.719 | Reviews: 0 | Hüte: 61

Ich frage mich eigentlich nur ob er die Lichtschwert-Sounds immer noch selbst machen musste?

Forum Neues Thema
Anzeige