Anzeige
Anzeige
Anzeige
Schon wieder Corona...

Rettet euer Forum und unterstützt euer MJ-Team!

Rettet euer Forum und unterstützt euer MJ-Team!
41 Kommentare - Mo, 23.11.2020 von Moviejones
Wir grüßen alle MJ-Fans und wollen euch kurz vor Jahresende erzählen, wie die letzten Wochen für uns gelaufen sind und wie es für 2021 ausschaut.
Rettet euer Forum und unterstützt euer MJ-Team!

Heute melden wir uns mal wieder aus der Redaktion. Die treuen Leser unter euch werden sich an unsere Corona-Spenden-Aktion im Frühjahr erinnern, die stolze 4.000 € erbracht hat und uns im Sommer sehr geholfen hat.

Nichtsdestotrotz möchten wir jetzt, kurz vor dem Jahresende, noch einmal alles Revue passieren lassen und euch erzählen, wie es uns in der letzten Zeit ergangen ist.

Wir konnten uns über die vergangenen Monate ganz gut behaupten, denn selbst ohne Kinofilme war die Newslage ganz ordentlich. Dass dies möglich war, verdanken wir natürlich unseren Redakteuren, aber auch ganz stark euch, der Corona-Soforthilfe des Landes Brandenburg und auch dem unermüdlichen Einsatz unserer Vermarktungskollegen, die ihr Bestes gaben, damit ihre Partner weiter über Werbung etwas Geld verdienen konnten.

Wir wissen, dass es diesbezüglich immer mal Probleme gibt, sich Banner nicht schließen lassen usw. Aber alle unter euch, die den Adblocker auf MJ nicht aktiv haben, haben indirekt mitgeholfen, dass wir auch jetzt noch existieren!

Unser aktueller Alltag sieht inzwischen wieder deutlich angespannter aus und das hat verschiedene Gründe:

Seit Ende des Sommers erhalten wir inzwischen mit schöner Regelmäßigkeit Gewinnwarnungen von unserem Vermarkter. Das bedeutet, dass das Geld für die Werbung von Monat zu Monat geringer ist, also der September weniger als der August bringt, der Oktober weniger als der September ... den Rest könnt ihr euch denken. Wie es ist, mit solch finanziellen Unwägbarkeiten in die Zukunft zu blicken, aber sein Team unterstützen zu wollen, können in Gänze wohl nur andere Selbständige und kleine Unternehmen verstehen.

Hinzu kommt, dass wir wahrscheinlich nichts von der sogenannten Novemberhilfe erhalten werden, die bundesweit beschlossen wurde. Warum wir das denken? Weil wir als Onlineportal nur indirekt betroffen sind und das Geschäftsmodell von Internetunternehmen immer noch auf viel Unverständnis stößt. Ein arbeitsloser Roadie bekommt Geld, weil er normalerweise am Bühnenaufbau beteiligt ist und einen Künstler unterstützt, so was ist greifbar. Wir aber, die Geld über Werbeaufrufe verdienen, indem wir Promo für Kinofilme machen, die es aktuell nicht gibt, werden wahrscheinlich durchs Raster fallen - und das bedeutet nichts Gutes für uns.

Es geht nämlich nicht nur um Torsten und Claudia, die 2007 die Idee für Moviejones hatten. Sondern auch um Steffi, Nicole, unseren unermüdlichen Twitterer Frank und Robin. Und hier müssen wir wirklich etwas schlucken, denn wir waren diesen Monat gezwungen, Robin zu kündigen. Seit 2013 gehört er fest zum Team und ist eine Säule von MJ, aber finanziell war es nicht mehr möglich, an allen Redakteuren festzuhalten.

Der zweite Sargnagel neben Corona, der zu dieser Verkleinerung unseres Teams führte, ist eine Tatsache, vor der kein selbständiges Unternehmen gefeit ist - nämlich, wenn Vertragspartner plötzlich nicht mehr zahlen. Im Laufe der Zeit erlebt man so einige Dinge, positive wie negative. Und nicht alle Entscheidungen, die man selbst trifft, sind gut, ebenso wenig wie andere immer nur Fehler machen. In diesem Fall aber wurden wir von einer Firma um sehr viel Geld gebracht, Einnahmen eines ganzen Vierteljahres, und durch Verschleppung des Gerichtsurteils sehen wir davon nun nichts, weil die Firma zwischenzeitlich Insolvenz anmeldete. Mehr als 20.000 Euro, einfach weg. Uns sind seit 2007 einige Dinge passiert, die uns eine Lehre waren, aber bei diesen Ex-"Partnern" handelt es sich um eine hinterfotzige Saubande, die froh sein kann, wenn sie uns nicht mehr über den Weg läuft!

So steht es also um MJ. Macht Freude zu lesen, nicht? ABER MJ IST ERST AM ENDE, WENN DIE FETTE LADY GESUNGEN HAT!

Auch ohne Robin, der uns im Februar verlassen muss, werden wir versuchen, euch tagtäglich bestmöglich mit News zu versorgen. Seht es uns nach, wenn die Ausbeute dünner sein wird und wir nicht ganz schnell reagieren können. Am 1. Dezember startet dafür wie gewohnt unser Adventskalender und wir können euch versprechen, dass trotz geschlossener Kinos tolle Preise dabei sind!

Wir werden uns solange es geht, gegen den schwarzen Vorhang stemmen - und wir appellieren an euch, jetzt wo ihr unsere aktuelle Situation kennt, euer Forum und euer MJ-Team zu unterstützen. Das geht ganz einfach, indem ihr den Adblocker ausmacht, eine Spende per Paypal veranlasst oder uns auf Patreon unterstützt. Ihr dürft auch gerne mehrere Sachen wählen ;-)

Wir danken euch für euren Support und halten euch natürlich auf dem Laufenden,

Eure Claudia, Torsten, Steffi, Nicole, Robin & Frank

Bild 1:Rettet euer Forum und unterstützt euer MJ-Team!

Oder für Direkteingabe: paypal@moviejones.de

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
41 Kommentare
Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
25.11.2020 02:10 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 460 | Reviews: 0 | Hüte: 23

@MacFilm - gar nicht dumm, über Videos denken wir immer mal wieder nach, aber der Zeitaufwand ist einfach zu groß, selbst mit dem Handy muss man danach dann noch was zusammenschnippeln, und auch Trailer-Material muss für jedes Video dann wegen der Rechte angefragt werden, das verwenden zu dürfen, etc..

Die Klick-Ausbeute wiederum, also was man daran bei YT verdienen könnte, ist dann im Vergleich zum Aufwand eher mau und rechnet sich nicht. Also selbst wenn man nette Oneshot-Ideen hätte, es lohnt den Aufwand einfach nicht, da wir so viele Aufrufe bei YT damit dann auch wieder nicht generieren würden, um daran nennenswert etwas zu verdienen.

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
24.11.2020 22:55 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.692 | Reviews: 6 | Hüte: 62

@luhp92

Ja perfekt, danke für den Support! ; )

Dann wollen wir hofffen, dass sich jetzt hier noch einige dazu gesellen, um diese wunderbare Seite aufrechtzuerhalten...

PS: @MJ ...vielleicht sollte eure Patreon Seite auch nochmal etwas angepasst oder aufgehübscht werden, um potenzielle Spender eher um zum "Geben" zu animieren...(Stichwort: uralte Podcastfolgen, Kritiken etc. ; )

- CINEAST -

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
24.11.2020 21:09 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.448 | Reviews: 150 | Hüte: 476

@CINEAST
"Was ich allerdings nicht schaffe ist, meinen MJ-Pat-Status auf ein 10er Level zu heben. Wie habt ihr das angestellt, Leute die ihr das augenscheinlich schon geändert habt."

Du geht auf Patroen oben rechts auf dein Profil-Ikon, dann ploppt ein Fenster auf. Dann gehst du auf "Manage memberships" und da hast du dann eine Edit-Funktion.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
24.11.2020 09:07 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 245 | Reviews: 3 | Hüte: 11

Schönen guten Tag, hab gerade eben was gespendet. Hoffe es hilft euch!?! Wäre schade,wenn ihr nicht mehr wärt. Auch wenn ich hier in letzter Zeit nich viel gemacht hab (viel, viel, viel Arbeit) schaue ich doch bei euch fast täglich rein...über eure App auf meinem Handy... ;)

Übrigens finde ich die Idee von MacFilm eigentlich ganz gut. Warum nich ein wöchentliches Video auf Youtube, news, was gerade so hier los ist.so 10-15 Min...? Und wie gesagt, es muss ja nich hochwertig sein...und mit nem feststehenden Stativ und nem Handy kann man ganz gute Videos machen. Ich würde sofort abonnieren...

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

MJ-Pat
Avatar
BigBadWulf : : Moviejones-Fan
24.11.2020 08:48 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.13 | Posts: 132 | Reviews: 11 | Hüte: 6

Ich gebe zu ich war lange nich aktiv. Der Patreon läuft aber weiter.

Ich drücke euch die Daumen, dass ihr das noch irgendwie gerissen bekommt.

Ich treibe mich ja überall ein wenig herum und eure Seite ist tatsächlich eine der besten, weil übersichtlich, gut geschrieben, detailiert usw. Ihr hättet da definitv mehr Aufmerksamkeit verdient.

Habt ihr schonmal über alternatives Marketing nachgedacht? Also sowas wie CrossPromo, Streaming etc.

Mein Name ist Wulf. Ich löse Probleme!

Avatar
MacFilm : : Moviejones-Fan
24.11.2020 03:06 Uhr
0
Dabei seit: 27.03.14 | Posts: 151 | Reviews: 0 | Hüte: 2

DAs hört sich ja leider nicht so gut an. Leider kann ich dieses Jahr nichts spenden, da bei es bei mir arbeitstechnisch und finaziel nicht so pralle aussieht. Aber dafür mit ein paar Ideen, eines Fans(die wahrscheinlich peinlich dumm sind):

1. Ich habe hier glaub ich schon öfter mal auch was über Spiele gelesen, wieso weitet ihr sofern es mit der handvoll Leute überhaupt möglich ist euren Bereich nicht aus. und schreibt auch mal Kritiken über Spiele, brauch auch nicht so proffesionell wie bei den Filmen sein. Und wenn ihr eventuell sowie so mal zockt könnt ihr ja nebenbei eure Meinung hier reinschreiben, kostet vielleicht nicht so viel Zeit und Geld.

2. Wie wäre es wenn ihr auch immer Videos zu euren Kritiken macht. Auch hier brauch es ja nichts extrem hochwertiges sein anfang. MAn kann ja sogar wenn man sich anfangs keine Kamera leisten kann einfach nur trailermatriel zeigen. Ich denke das würde vielleicht eure REichweite etwas vergrößern.

Aber bei beiden Ideen hab ich keine Ahnung wie teuer es für euch wäre und zeit kosten würde, aber vielleicht mal einen kleinen Versuch wert.

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
23.11.2020 22:53 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.692 | Reviews: 6 | Hüte: 62

Da fühlt man sich doch direkt als Mitglied einer Bewegung laughing...und es gibt dem Ganzen hier dann doch noch nachträglich den dringend benötigten positiven Hoffnungsschimmer für die Zukunft. Wir schaffen das, ihr schafft das!

PS: Was ich allerdings nicht schaffe ist, meinen MJ-Pat-Status auf ein 10er Level zu heben...das geht ja gut los. Wie habt ihr das angestellt, Leute die ihr das augenscheinlich schon geändert habt...

- CINEAST -

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
23.11.2020 22:43 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.448 | Reviews: 150 | Hüte: 476

Das Video laughing laughing

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
23.11.2020 20:45 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 1.701 | Reviews: 30 | Hüte: 143

Das liest sich gar nicht gut, ich hatte gehofft, dass es bei euch als Online Plattform etwas glimpflicher läuft, aber naja... Wenn die Geschäftspartner einen dann noch hart in die Pfanne hauen, dagegen hilft nicht viel.

Hab mal wie glaube ich einige hier meinen Patreon Beitrag verdoppelt, und sogar die Werbung wieder eingeschaltet, vielleicht hilft es ja indirekt ;)
Aber nur auf "limitiert", das volle Programm kann ich mir nicht geben.

Auf jeden Fall Toi toi toi und viel Glück in den kommenden Monaten. Klicks werde ich natürlich dazu ein paar generieren victory

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
23.11.2020 19:54 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.799 | Reviews: 27 | Hüte: 246

Geiles Video. laughing

Mein Nikolaus, Weihnachten, Silvester etc. Geschenk an euch gibt es Ende dieser Woche und für das Video noch nen extra Bonus. laughingheart

Zitat der Woche:
"Früher haben wir zum Himmel hoch gesehen und uns gefragt, wo unser Platz im Universum ist. Heute blicken wir auf den Boden hinab und zerbrechen uns den Kopf über unseren Platz im Schmutz." ~ Cooper - Interstellar
Avatar
Moviejones : : Das Original
23.11.2020 19:11 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.130 | Reviews: 983 | Hüte: 134

Ihr seid irre, danke heart

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
23.11.2020 18:56 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.554 | Reviews: 0 | Hüte: 50

So, meine zweite Spende an euch ist an Elwood raus - er wird es euch dann via Paypal zukommen lassen. :-)

Ich drücke euch nach wir vor die Daumen, dass es bald wieder bergauf geht - wir alle würden davon profitieren!

Avatar
ferdyf : : Alienator
23.11.2020 17:27 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.419 | Reviews: 5 | Hüte: 84

Ich kann das gut nachvollziehen.

Als Student hatte ich 2 Jobs zeitgleich, um emeine Kosten zu decken. Beide sind durch Corona entfallen, ich habe vor 2 Wochen angefangen zu arbeiten und das ist mein erstes Gehalt seit März. Ich hatte weder Anspruch auf Bafög, weil ich vor 5 Jahre mein Studienfach gewechselt hatte (die Regelung ist eh krass behindert) und ich habe kein Geld von der Corona Hilfe bekommen, die Studenten zustand. Ich glaube kanpp 40% der Studenten haben grundlos nichts bekommen. Eine gute Freundin in der selben finanziellen Lage, hate Geld bekommen und nach etwas Recherche hat sich herausgestellt, dass die Hilfen willkprlich verteilt wurden.

Es kommen inshallah bessere Zeiten

Avatar
Moviejones : : Das Original
23.11.2020 16:20 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.130 | Reviews: 983 | Hüte: 134

@MrBond und alle Spender*innen

Vielen Dank für euren Support aus fern und nah! Fühlt euch virtuell gedrückt wink

Wir halten euch in den kommenden Wochen immer zu den Zahlen auf dem Laufenden!

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
23.11.2020 16:05 Uhr | Editiert am 23.11.2020 - 16:07 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.392 | Reviews: 22 | Hüte: 546

Moinsen Claudia et. al.

Ich bin ja zugegebener Maßen nicht wirklich aktiv (ausser im Filmquiz-Forum), möchte aber dennoch dazu beitragen, dass es bei Moviejones weiter geht. Spende ist raus! (und der monatliche Patreon-Beitrag bleibt auch noch bestehen)

Hoffentlich nimmt der Wahnsinn bald ein Ende.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Forum Neues Thema
Anzeige