Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Marvels Agents of S.H.I.E.L.D.

News Details Reviews Trailer Galerie
"AoS" S6: Ein Jahr später, eine neue Welt

Review "Agents of S.H.I.E.L.D" Staffel 6-Premiere: Wer, was, wie, warum?!

Review "Agents of S.H.I.E.L.D" Staffel 6-Premiere: Wer, was, wie, warum?!
1 Kommentar - So, 12.05.2019 von S. Spichala
Dass die Welt um S.H.I.E.L.D. größer und galaktischer wird in "Agents of S.H.I.E.L.D." Staffel 6 war klar. Wie groß, das erfahrt ihr hier in unserer Review zur Premiere.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "Agents of S.H.I.E.L.D" Staffel 6-Premiere: Wer, was, wie, warum?!

Zeitreise und Weltraumabenteuer sind seit Marvels Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 5 kein neues Thema mehr in der Welt der Marvel/ABC-Agentenserie. Doch ein Jahr nach den Ereignissen der letzten Season beweist die Premiere von Staffel 6, dass das noch fetter geht! Totgeglaubte kehren wieder, doch wer oder was genau sind sie? Und wie geht es dem Team nach ihrem Verlust? Das beantwortet euch die Premiere mit Episode 1 "Missing Pieces".

"Marvels Agents of S.H.I.E.L.D." Season 6 Trailer 2

Mack (Henry Simmons) ist wenig überraschend der neue Direktor von S.H.I.E.L.D., und sie bekommen es mit einer galaktischen oder auch multiversen Bedrohung zu tun. Denn durch ein wie auch immer geartetes Portal - Zeitreise scheint wahrscheinlich - tauchen extraterrestrische raue Burschen samt Lady auf, die offensichtlich nur der Vortrupp sind, die einer größeren Ankunft den Weg bereiten:

Allerdings muss ein Naturkundemuseum in die Luft gejagt werden, das sich auf einem energetisch wichtigen Punkt befindet, um das größere Portal stabil genug zu öffnen. Natürlich bekommen Mack und sein Team die Ankunft der Neulinge mit und stehen flott in Position, doch wie groß die Gefahr wirklich ist, konnten auch sie nicht erahnen.

Und so prescht via Portal ein fetter Military-Truck hindurch, aus dem niemand Geringeres als Ex-Agent und Direktor Coulson (Clark Gregg) steigt! Der hat von S.H.I.E.L.D. noch nie was gehört und ballert skrupellos nieder, wer ihm im Weg steht. Den Schock von May (Ming-Na Wen) und Co. kann man sich vorstellen. Derweil hat Simmons (Elizabeth Henstridge) noch ein verbliebenes kleines Team inklusive Daisy (Chloe Bennet) um sich geschart, das versucht, Fitz (Iain De Caestecker) aufzuspüren, per Zeitsprung durchqueren sie das Universum auf der Suche nach ihm.

Nach einem Jahr erfolgloser Suche finden sie immerhin die Box, in der er einst eingefroren lag, doch das Team ist hoffnungslos genug, nun den Heimweg antreten zu wollen - ausgenommen von Simmons, welche die Suche nicht aufgeben will. Ein fettes Raumschiff stellt ihren Streit um die Weitersuche oder Heimkehr vorerst zurück, doch allzu lange können sie sich nicht in dessen Windschatten verstecken. Und so wird das Feuer auf sie eröffnet!

Sie entkommen via Zeitsprung, allerdings auf eine Weise, die außer Simmons niemandem gefallen wird, und dürften sich in der nächsten Folge irgendwo in einer anderen Zeit der Milchstraße wiederfinden. Dass Fitz lebt, offenbart die Postcredit-Szene, allerdings muss er sich etwas spritzen, was mag das wohl sein? Und befindet sich offenbar an einem Ort, an dem er eine Aliensprache sprechen muss.

Und sonst? Der angekündigte neue Wissenschaftler wurde eingeführt, der Macks Team mit seinem Gehirn unterstützen soll. Der hat nicht wirklich Lust, aus der Rente zurückzukehren, doch die Aussicht auf spannende Deep Space-Fragen wandelt seine Meinung ziemlich flott und er ist nun neu mit an Bord des Teams. Da Fitz offensichtlich in galaktisch weiter Ferne weilt, wird man ihn gut brauchen können.

Ein cooler Auftakt von Marvels Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 6, der massig Fragen aufwirft und einen ziemlich großen Rahmen für Weltraumabenteuer eröffnet. Ob der neue Schurken-Coulson und wer auch immer Fitz ist etwas mit dem Snap zu tun haben oder eher mit einem Multiversum mit Doppelgängern, oder vielleicht mit Zeitreise-LMDs, das bleibt abzuwarten. Zumindest ist das Ziel der Neuangekommenen um Ex-Coulson die totale Zerstörung, wie der Teaser zu Episode 2 "Window of Opportunity" unten zeigt:

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Erfahre mehr: #Marvel, #Comics, #Review, #Agenten
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
13.05.2019 09:13 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.602 | Reviews: 34 | Hüte: 395

Ich muss ja sagen, dass meine Vorfreude sehr gedämpft wurde, als die macher bekannt gaben, dass die Serie den Snap ignorieren würde. Zwar kann ich es verstehen, dass durch Marvels Geheimhaltung in Punkto Endgame man nicht wirklich wusste, welche Konsequenzen der Film auf das MCU haben würde. Allerdings wussten die TV-Macher immer Bescheid wenn es um Winter Soldier, Age of Ultron und Infinity War ging, weshalb ich es nun schon sehr enttäuschend finde, das man das MCU ignoriert.
Umso ärgerlicher, dass man noch letztes Jahr sich am MCU orientierte und Thanos sowie Wakanda nannte. Hätte man dies nicht gemacht, so wäre es nun leichter den Snap zu ignorieren.

Da es scheinbar um Zeitreisen und Multiversen geht, kann man sich die 6te Staffel bestimmt aber erklären. Vielleicht spielt ein Großteil nicht mal auf der Erde und so muss man den Snap auch nicht adressieren. So oder so bleibt ein fader Beigeschmack und es ist genau das passiert was nicht hätte passieren dürfen. Ein rundes Ende wurde geopfert und dies aus unbekannten Gründen. Wegen der Einschaltquoten kann es ja nicht sein und für die treuen Fans? Naja, eien Vielzahl liebte eben die Verbindung zum MCU...

Forum Neues Thema