Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Umbrella Academy

News Details Reviews Trailer Galerie
Eine wahrlich komplizierte Superhelden-Familie

Review "The Umbrella Academy" Ep. 1 - 4: Die andere "Doom Patrol"

Review "The Umbrella Academy" Ep. 1 - 4: Die andere "Doom Patrol"
2 Kommentare - Mo, 18.02.2019 von S. Spichala
Seit Freitag können Netflix-Kunden "The Umbrella Academy" anschauen, und wir haben natürlich für euch auch einen Blick darauf geworfen. Hier unser Review-Eindruck der ersten Folgen. Kleinere Spoiler.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "The Umbrella Academy" Ep. 1 - 4: Die andere "Doom Patrol"

Die Netflix-Adaption The Umbrella Academy der gleichnamigen Dark Horse-Comicreihe über die entfremdeten Mitglieder einer dysfunktionalen Superheldenfamilie macht vorweg gesagt wirklich Spaß! Dafür sorgen nicht nur die schrägen Familienmitglieder und ihre problematischen Beziehungen zueinander, sondern auch der Inszenierungsstil und die Musik: Man könnte die Serie als Mix aus Doom Patrol meets Eine Reihe betrüblicher Ereignisse beschreiben.

"The Umbrella Academy" Season 1 Trailer 1

Dass die Famiie der The Umbrella Academy nicht ganz normal ist, zeigt sich schon daran, dass ihr Adoptivvater ihnen nur Nummern gegeben und eine Androidenmama gebaut hat. Der Wissenschaftler ist vor allem an ihren besonderen Fähigkeiten interessiert, und so hat auch ein Kind von sechs das Nachsehen, das im Gegensatz zu den anderen "normal" zu sein scheint: Vanya (Ellen Page). Nun, dank dieser seltsamen Familie und ihrem Außenseiterstatus ist auch sie ein Freak.

Richtige Namen haben sie später dennoch, doch erst der Tod ihres Vaters bringt die schräge Familie wieder zusammen. Und wieso muss die Welt gerettet werden? Wir haben die ersten vier Folgen von The Umbrella Academy Staffel 1 gesehen, in denen das schon früh klar wird: Denn Nummer 5 (Aidan Gallagher) kann nicht nur durch den Raum, sondern auch durch die Zeit springen, und landete als ungeübter Springer in der Zeit, in der die Welt untergeht - und auch seine Familie dies nicht überlebt. Dort steckte er viele Jahre fest, bis schließlich der Rücksprung gelingt - nunja, nicht ganz, denn er landet als Erwachsener im Körper eines 13-Jährigen wieder in der Vergangenheit bzw. der erzählten Gegenwart. Die Frage ist nun, wer ist Schuld am Weltuntergang? Ein künstliches Auge aus dieser Zeit scheint die einzige Spur zu sein, doch die führt zu Beginn scheinbar ins Leere.

Die Superhelden sind wahrlich schräg in The Umbrella Academy und der Academy und dem gestrengen Vater fast allesamt nach und nach weggelaufen oder wurden von ihm fortgeschickt. Besonders gut ist es ihnen jedoch nicht gelungen, sich nun allein zurechtzufinden: Klaus ist ein durchgeknallter Junkie (Robert Sheehan), und eine Art Medium. Diego (David Castañeda) beherrscht zwar hervorragende Kampftechniken, wurde aber wegen seiner ständigen brutalen Alleingänge außerhalb des Gesetzes seinen Job als Cop los. Allison (Emmy Raver-Lampman) kann Wünsche wahr werden lassen, aber mit schlimmen Folgen, was ihre Ehe ruiniert hat.

Wir wollen nicht zu viel spoilern, einer von ihnen wurde gar auf den Mond versetzt. Nach und nach werden ihre Hintergrundgeschichten in The Umbrella Academy enthüllt, wir wurden jedenfalls gleich in den Bann gezogen und liefern euch später noch eine Staffel-Review nach, wenn wir durch sind. Kurz: Definitiv sehenswert, die Darsteller machen ihre Sache prima und die Inszenierung wie auch die Effekte sind top. Anschauen!

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Erfahre mehr: #Comics, #Review, #Superhelden
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
And1 : : Moviejones-Fan
19.02.2019 09:10 Uhr
0
Dabei seit: 24.03.16 | Posts: 216 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Hab die Serie durch geschaut. Da ich mich mit den Dark Horse Comics gar nicht auskenne kann ich nicht sagen wie nah die Serie der comicvorlage folgt. Aber meine persönliche Meinung zur Serie ist sehr positiv weil es doch mal erfrischend anders rüber kommt als die Marvel oder DC Serien. Also jetzt nur auf Comics bezogen.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
18.02.2019 16:20 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.374 | Reviews: 0 | Hüte: 46

Erste Folge gesichtet. Also die Effekte sind erste Sahne, weit über Serien Niveau.

Mal sehen wie es weitergeht

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema