Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Vom "The Batman"-Kameratest

Robert Pattinson im Batsuit! Mit Musik von Michael Giacchino! (Update)

Robert Pattinson im Batsuit! Mit Musik von Michael Giacchino! (Update)
39 Kommentare - Fr, 14.02.2020 von R. Lukas
Hey, will jemand zufällig Robert Pattinsons "The Batman"-Kostüm sehen? Mit ihm darin? Matt Reeves ist da gern behilflich, er zeigt uns genau das und noch mehr! Ein Fest für die Sinne eines jeden DC-Fans.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Robert Pattinson im Batsuit! Mit Musik von Michael Giacchino!

++ Update vom 14.02.2020: The Batman-Kameratests hat Robert Pattinson nicht nur solo, sondern auch mit Zoë Kravitz absolviert. Das erzählt sie selbst in einem Variety-Interview.

Sie habe noch nie zuvor mit ihm zusammengearbeitet, aber sie seien die letzten paar Wochen zusammen gewesen, um zu trainieren und zu proben, verrät Kravitz. Pattinson sei perfekt für die Rolle, und es werde solch ein Abenteuer werden. Sie freue sich, ihn als Komplizen und zur gegenseitigen Unterstützung zu haben, denn es sei intensiv. Es sei ein langer Dreh, und es herrsche eine Menge Druck, da sei es gut zu wissen, dass er ihr den Rücken freihalte und sie ihm.

Über ihre Catwoman-Interpretation sagt Kravitz, sie wolle den Fans Ehre erweisen und hoffe, dass ihnen gefalle, was sie mit der Rolle mache. Aber um das zu tun, was sie denke, dass sie mit Catwoman tun müsse, müsse sie in sich gehen und den Rest der Welt vergessen.

++ News vom 14.02.2020: So kann man den lästigen Leaks auch zuvorkommen! Matt Reeves überrascht uns mit einen ersten offiziellen Blick auf The Batman und schlägt dabei gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Auf Vimeo hat er ein Video mit Material von einem Kameratest veröffentlicht, sehr düster, sehr rot und sehr atmosphärisch. Und ganz anders als jeder andere Dunkle Ritter. Da kann man sich schon ungefähr vorstellen, welchen Ton Reeves anpeilt.

Wir bekommen den neuen Batman Robert Pattinson im neuen Batsuit zu sehen, mit einem ungewöhnlichen Fledermaus-Symbol auf der Brust, das eine Geschichte haben könnte. Die Theorie: Es besteht aus Teilen der Waffe, mit der Bruce Waynes Eltern ermordet wurden... Wir bekommen auch schon einen Vorgeschmack auf Greig Frasers Kameraarbeit und auf Michael Giacchinos Filmmusik, denn Reeves bestätigt, dass dieses Material von Fraser gefilmt und von Giacchino musikalisch untermalt wurde. Und wir sollen erst abwarten, bis wir den ganzen Score hören.

In seinem Film, den er seit wenigen Wochen dreht und Warner Bros. im Sommer 2021 in die Kinos bringt, will Reeves den Detektiv-Aspekt des Charakters stärker betonen, als es all die früheren Batman-Filme getan haben. Pattinson spielt einen jüngeren, unerfahreneren Bruce Wayne/Batman, also quasi das Gegenteil von Ben Afflecks Version. Das Gotham City von The Batman bevölkern auch Andy Serkis als Alfred Pennyworth, Jeffrey Wright als Commissioner James "Jim" Gordon, Zoë Kravitz als Selina Kyle/Catwoman, Paul Dano als Edward Nashton/Riddler, Colin Farrell als Oswald Cobblepot/Pinguin, John Turturro als Carmine Falcone, Peter Sarsgaard als (angeblich) Bezirksstaatsanwalt Gil Colson und Jayme Lawson als Bürgermeisterkandidatin Bella Reál.

Wie ist dein erster Eindruck von Robert Pattinsons Batman?
Gesamt: 422 Stimmen
Quelle: Variety
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
39 Kommentare
Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
14.02.2020 09:51 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 51 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Kann mal jemand das Licht anschalten bitte? wink

Lässt sich bisher schwer sagen...muss ich erstmal mit etwas mehr Licht sehen.

Der Kopfteil sieht seltsam aus, besonders die Partie um die Nase.

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
14.02.2020 09:50 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 1.798 | Reviews: 48 | Hüte: 195

Joa, sieht aus wie eine Mischung aus Bermejo, Nolans "The Dark Knight" und dem "Arkham Knight"-Suit. Haut mich nicht vom Hocker, find ich eigentlich sogar (bis auf Bermejo) ziemlich langweilig. Schreit auch nicht wirklich nach Noir bzw. Detektiv-Batman, sondern nach Tacticool-Haudrauf.

"I know writers who use subtext... and they are all cowards."

Avatar
BeTa : : Moviejones-Fan
14.02.2020 09:44 Uhr
0
Dabei seit: 11.02.15 | Posts: 623 | Reviews: 1 | Hüte: 12

Also die Musik hat mich ehr an Star Wars erinnern als an Batman.

Die Batsuit muss man erstmal in voller Tracht sehen, aber nachdem ich jetzt im netzt einige aufgehellte Bilder gesehen habe, wirkte es leider echt ehr wie eine Mischung aus Daredevil und der alten Adam West Suit.

Gefällt mir leider nicht wirklich bis jetzt frown

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.02.2020 09:36 Uhr | Editiert am 14.02.2020 - 09:47 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.569 | Reviews: 4 | Hüte: 301

Eedit: mmmmmmhhhhhh.. das kann snyder besser... bin noch nicht gehypt

Bild
Avatar
theMagician : : Steampunker
14.02.2020 09:28 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.549 | Reviews: 0 | Hüte: 46

Stimmungsvoll. Batsuit und Musik gefallen mir sehr. Je einfacher die Musik gehalten wird umso eingängiger ist sie für auch

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
14.02.2020 09:20 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.259 | Reviews: 0 | Hüte: 73

Liegt wohl am roten Licht, aber irgendwie wirkte alles eher nach DAREDEVIL für mich ^^

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
14.02.2020 09:20 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.781 | Reviews: 42 | Hüte: 478

Ohne es bisher hören zu können, macht man mit Michael Giacchino wenig falsch!
Kostüm gefällt mir, sieht technischer aus.

Allerdings ist die Präsentation doch ziemlich öde. Nach der Phil Coulson Hommage inspiriert man sich ein weiteres Mal an Marvel - diesmal mit Daredevil ^^

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.02.2020 09:17 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.386 | Reviews: 133 | Hüte: 372

Hmm, bei mir genau umgekehrt, Kostüm ziemlich cool, Filmmusik bisher zu simpel und einfach nur eine Neuanordnung des bisher bekannten, ich hoffe da kommt noch was

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
14.02.2020 09:09 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.248 | Reviews: 7 | Hüte: 70

Das Kostüm wikt auf mich noch etwas.befremdlich. Aber die Musik verursacht bei mir Gänsehaut!

Forum Neues Thema