Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jurassic World

News Details Kritik Trailer Galerie
Jurassic World

Sequel-Updates: Goldblum in "Jurassic World"? Was macht "Sherlock Holmes 3"?

Sequel-Updates: Goldblum in "Jurassic World"? Was macht "Sherlock Holmes 3"?
9 Kommentare - Do, 03.10.2013 von R. Lukas
Jude Law kann uns in Sachen "Sherlock Holmes 3" beruhigen, während Jeff Goldblum bezüglich "Jurassic World" noch dichthält.

Von den vielen Blockbuster-Fortsetzungen, die aktuell in Arbeit sind, haben es Jurassic World und Sherlock Holmes 3 noch nicht vor die Kameras geschafft. Trotzdem sind beide ganz unterschiedlich weit, denn während Jurassic World gerade ins Rollen kommt, will es bei Sherlock Holmes 3 nicht so recht vorangehen.

Aber kein Grund zur Sorge, versichert jetzt Jude Law, der Robert Downey Jr. wieder als Dr. Watson assistiert. Wenn wir ihm glauben können, soll Sherlock Holmes 3 nicht nur weiterhin kommen, sondern sogar die ersten zwei Teile toppen. Warner Bros. wolle den Film, das Team auch. Und alle wollen sicherstellen, dass er noch smarter und cleverer wird als Sherlock Holmes und Sherlock Holmes - Spiel im Schatten.

Das größte Hindernis scheint momentan die zeitliche Planung zu sein. Laut Law ist es ein langsamer Prozess, weil alle schwer beschäftigt sind. Daher dauere etwas länger als erhofft, alle wieder zusammenzubringen, um Sherlock Holmes 3 in Angriff nehmen zu können.

Dementsprechend ist die detektivische Fortsetzung auch noch nicht datiert, im Gegensatz zu Jurassic World, das am 12. Juni 2015 in den US-Kinos startet. Hinter verschlossenen Türen läuft hier wohl schon die Darstellersuche, mit Bryce Dallas Howard (Spider-Man 3) als heißer Anwärterin auf die weibliche Hauptrolle. Was Jurassic Park-Fans besonders interessieren dürfte, ist aber, ob sich wieder das eine oder andere bekannte Gesicht aus den Vorgängern blicken lässt.

Wie wäre es denn zum Beispiel mit Jeff Goldblum als Dr. Ian Malcolm? Wenn Goldblum etwas weiß, verschweigt er es uns jedenfalls noch. Sein einziger Kommentar: Ob er dabei sei oder nicht, für ein Ticket werde er als erster anstehen. Gibt es jemanden, den ihr in Jurassic World unbedingt wiedersehen wollt?

Quelle: Slashfilm
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
sittingbull : : Häuptling
03.10.2013 19:07 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.584 | Reviews: 6 | Hüte: 61
@Primeval

Ach echt? Der hat das gesagt? laughing Okay. Wusste ich nicht.
In dem Fall ist es aber immer noch möglich, dass Timmy Timmy bleibt und Lex halt zu besagter Bryce Dallas Howard wird ;)
Aber das wäre total doof laughing entweder ganz oder gar nicht (ich würde natürlich den originalen Cast bevorzugen)

aber im Grunde ist es mir total egal solang Sam Neil irgendwo aufkreuzt laughing
Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Avatar
MarvelMan : : HERO for hire
03.10.2013 18:03 Uhr
0
Dabei seit: 07.04.13 | Posts: 1.300 | Reviews: 21 | Hüte: 12
Und wie das schwer wird! Aber so lange Guy Ritchie hinter der Kamera sitz oder steht, wird er sicher gut!
Avatar
Ewan : : Dämonenfeind
03.10.2013 15:51 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.09 | Posts: 873 | Reviews: 0 | Hüte: 8
Sherlock Holmes 3 soll die ersten beiden Teile toppen. Nun gut, schwer wird das ja mal gar nicht.
Avatar
Primeval : : Lord Potter
03.10.2013 15:09 Uhr
0
Dabei seit: 25.04.11 | Posts: 2.175 | Reviews: 13 | Hüte: 90
Ich hätte gerne Sam Neil UND Jeff Goldblum für Jurassic World zurück, denn die beiden gehören einfach in diese Welt und die beiden im Zusammenspiel sind auch super. Auch über einen kurzen, gerne aber auch längeren Auftritt von Richard Attenborough würde ich mich sehr freuen, es wäre zu schön, wenn er das Werk eines fertigen Parkes mal zu Gesischt bekommen würde.
Ich denke aber (@Aldrich, sittingbull), wenn die Kinder aus Teil 1 wieder dabei sein sollten, dann werden Sie auch wieder von dem Schauspielern von damals gespielt werden. Vor allem der Schauspieler von Timmy hat ja schon vor einiger zeit gesagt, dass er gerne wieder mitspielen würde.

Ich hoffe, dass sie alle bei Jurassic World viel mühe geben und der Film der absolute Hammer wird! smile

Wenn Sie hier sterben, dann höchstens bei einem Zwischfall...

Avatar
sittingbull : : Häuptling
03.10.2013 14:24 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.584 | Reviews: 6 | Hüte: 61
Aldrich du Genie! laughing Ist schon möglich dass Bryce Dallas Howard die Rolle übernimmt und eben ein Mann die von "Timmy". Ob das dann so läuft wie du sagst, steht auf nem anderen Blatt aber der Ansatz gefällt mir ;)

Ich für meinen Teil würde mich unglaublich über Sam Neil freuen. Er war schon immer mein Lieblingscharakter der Reihe und brachte immer so was cooles, vernünftiges rüber smile auch gegen eine Kombo aus Goldblum und Neil ist nichts einzuwenden.

Wir werden sehen. Ich freue mich schon richtig drauf.
Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Avatar
Ultron : : Moviejones-Fan
03.10.2013 11:40 Uhr | Editiert am 03.10.2013 - 11:41 Uhr
0
Dabei seit: 03.08.13 | Posts: 1.407 | Reviews: 20 | Hüte: 7
Für Jurassic World könnte ich mir vorstellen das Sam Neill und/oder Jeff Goldblum zurück kehren.

Über die Story des Films ist zwar noch nichts bekannt aber ich könnte mir
vorstellen, das der Film die ganze Welt umfassen wird, wie der Titel natürlich verät.

Ich hoffe nur, das es in Jurassic World ein paar neue Dinos geben wird z.b Wassersaurier aber natürlich darf auch ein Auftritt von einem T-Rex oder Spinosaurus nicht fehlen.

Ich freue mich sehr auf den 12. Juni. 2015
Filme und Serien regieren die Welt.
Meine auf jeden Fall.
Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
03.10.2013 10:19 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.335 | Reviews: 20 | Hüte: 205
Also "Sherlock Holmes 3" würde mich sehr freuen, allerdings kann ich sehr gerne auch länger warten, sofern es für die Qualität des Filmes vom Nutzen ist und man nicht wieder einen Schnellschuss abgibt, wie es bei "Spiel im Schatten" der Fall war.
Jude Laws Aussage, dass der Film die ersten beiden toppen wird, ist natürlich selbstverständlich, denn man will ja schon vor Drehbeginn die Fans für den Film interessieren, und eine andere Art von Aussage hätte ich auch nicht erwartet, denn Law würde ja nicht seinen eigenen Film schlecht reden, aber hoffen wir, dass er Recht behält und wir einen würdigen und spannenden dritten "Sherlock Holmes" sehen werden.

Bei "Jurassic Parc" würde ich liebend gerne Ian Malcom (Jeff Goldblum) wieder sehen, denn ich mag es einfach, wenn Filmübergreifend Schauspieler einer Reihe dabei sind und so etwas Kontinuität mitbringen.
Über einen kleinen Gastauftritt von Richard Attenborough würde ich mich ebenfalls freuen, denn vielleicht ist die weibliche Rolle von Bryce Dallas Howard das blonde Kind aus dem ursprünglichen "Jurassic Parc" und auch ihr Bruder wird in der Hauptrolle sein.
Beide Kinder haben extrem viele Schulden von ihrem Großvater (Attenborough, den wir zu Beginn des Filmes sehen werden) geerbt und müssen jetzt wieder Geld einbringen, weshalb sie dem Wunsch ihres Opas nachgehen und mit "Jurassic World" einen Dinopark eröffnen, wobei sie nicht auf die Zweifel ihres Großvaters gehört haben und das Schrecken wieder von vorne los geht...

Gegen diese Handlung hätte ich nichts einzuwenden und mit ihr würde man einige Verknüpfungen zur Trilogie herstellen.
Avatar
mjkoe23 : : Moviejones-Fan
03.10.2013 09:40 Uhr
0
Dabei seit: 08.01.13 | Posts: 953 | Reviews: 12 | Hüte: 4
Jeff Goldblum würde ich auch gerne wieder sehen. Alles andere ist mir bezüglich des Castes relativ egal. Bin einfach gespannt auf "Jurassic World" und hoffe nicht enttäuscht zu werden.
Avatar
jodeci2012 : : Moviejones-Fan
03.10.2013 03:34 Uhr
0
Dabei seit: 25.03.13 | Posts: 55 | Reviews: 0 | Hüte: 0
jeff goldblum wäre mein wunschkandidat
Forum Neues Thema
Anzeige