Anzeige
Anzeige
Anzeige
Nicht die Disney+-Serie

Serienumzug: Weiblicher "Zorro" nun bei The CW + weitere Folgen bestellt (Update)

Serienumzug: Weiblicher "Zorro" nun bei The CW + weitere Folgen bestellt (Update)
2 Kommentare - Fr, 04.02.2022 von N. Sälzle
Eine noch titellose "Zorro"-Serie findet bei The CW ein neues Zuhause. Auch beim Schreibteam gibt es ein Update.

++ Update vom 04.02.2022: Weiterhin kommt die Zorro-Serie, die nun bei The CW zuhause ist, ohne Titel aus, aber immerhin bestellt The CW gleich nach. Sechs Episoden hat der Sender bestellt - zusätzlich zum Piloten. Deadline merkt aber auch an, dass es sich dabei noch um keine Serienbestellung handelt. Das Projekt wartet also weiterhin auf grünes Licht.

++ News vom 17.01.2022: Achtung, Verwechslungsgefahr! Vor kurzem kündigte Disney+ aus heiterem Himmel eine Zorro-Serie an, in der Navy CIS-Star Wilmer Valderrama die Hauptrolle übernehmen wird. Etwas verwirrt dürften einige durchaus gewesen sein. Da war doch noch eine andere Zorro-Serie in Arbeit?

Ja, genau. Robert Rodriguez und seine Schwester Rebecca Rodriguez arbeiten auch weiterhin an einer Zorro-Serie mit typisch neumodischem Twist: Zorro ist eine Frau und eine Untergrundkünstlerin in einem modernen Setting, die mit Maske und Cape ausgestattet für die Gerechtigkeit kämpft. Ihr eigentliches Abenteuer soll jedoch beginnen, als sie sich einem Geheimbund anschließt, um ihren ermordeten Vater zu rächen.

Viel Neues gibt es von dieser Front nicht. Doch womöglich ändert sich das bald, denn die Serie wandert von NBC ab und direkt zu The CW. Dort soll sich die aktuell noch nicht bestellte Serie weiter in Arbeit befinden und das neue Zuhause hat womöglich auch ein verstärktes Interesse daran, etwas aus seinem Neuzugang zu machen. Immerhin schließt sich mit Sean Tretta (Mayans M.C.) ein weiterer Schreiberling dem Team an.

Erfahre mehr: #Remake, #Drama
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sid : : 00-Agent
17.01.2022 20:42 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.721 | Reviews: 17 | Hüte: 50

Wieder was gelernt! Und Zorra klingt auch noch gut. Zu blöd, dass ich sofort an Zorro-ine gedacht hab und davon komme ich jetzt gedanklich nicht mehr weg cool.

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
17.01.2022 16:08 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 539 | Reviews: 0 | Hüte: 18

Wie ich schon auf einer anderen Seite schrieb:

Der weibliche Zorro (Fuchs) müsste dann auch konsequent in "Zorra" (Füchsin) umbenannt werden victory

Forum Neues Thema
AnzeigeN