Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Nach 15 Jahren wieder vereint?

Späte Reunion: Spielberg & DiCaprio planen Ulysses S. Grant-Biopic

Späte Reunion: Spielberg & DiCaprio planen Ulysses S. Grant-Biopic
1 Kommentar - Fr, 18.05.2018 von S. Spichala
Mit biografischen Filmen haben Steven Spielberg und Leonardo DiCaprio gute Erfahrungen gemacht. Nun sollen sie gemeinsam für ein weiteres Biopic im Gespräch sein.

Auch Catch Me If You Can von 2002 beruhte auf einer Biografie und war zudem das letzte gemeinsame Projekt von Steven Spielberg und Leonardo DiCaprio. Beide haben seither auch getrennt Filme gemacht, die auf wahren Begebenheiten beruhen. DiCaprios letzter, The Revenant - Der Rückkehrer, der ihm endlich den ersten Oscar einbrachte, ist inzwischen drei Jahre her, da wird es langsam Zeit für Nachschub. Und der könnte mit einer Reunion für ein Biopic über Ulysses S. Grant kommen, den Oberbefehlshaber der US-Heeres im Sezessionskrieg und späteren Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Einen offiziellen Titel hat das Projekt von Lionsgate und Appian Way noch nicht, aber das wird sich sicher bald ändern. Fürs Drehbuch wurde bereits im November David James Kelly (Robin Hood) gebucht. Zwar haben Spielberg und DiCaprio für die nächsten Jahre reichlich andere Projekte auf dem Tisch, doch das Biopic soll trotzdem als Priorität angesetzt sein. Spielberg hat als nächstes Indiana Jones 5, die neue West Side Story-Adaption und eventuell die DC-Comicverfilmung Blackhawk vor sich. DiCaprio dreht derzeit Once Upon a Time in Hollywood, und dann stehen noch Filme wie The Black Hand, Killers of the Flower Moon und Roosevelt zur Auswahl.

Freut ihr euch auf die mögliche Wiedervereinigung der beiden?

Quelle: Deadline
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
18.05.2018 15:36 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.268 | Reviews: 137 | Hüte: 330

Also wird das quasi eine Fortsetzung von "Lincoln".
Interessant.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Forum Neues Thema