Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Damit es schön gruselig bleibt!

Stars für "The Grudge"-Reboot, weiterer Cast für "Gänsehaut 2" (Update)

Stars für "The Grudge"-Reboot, weiterer Cast für "Gänsehaut 2" (Update)
1 Kommentar - Sa, 17.03.2018 von R. Lukas
Nope, Jack Black ist auch beim zweiten Schwung "Gänsehaut 2"-Darsteller nicht dabei. Andrea Riseborough und Demián Bichir hingegen sind bereit, sich gehörig verfluchen zu lassen.
Stars für "The Grudge"-Reboot, weiterer Cast für "Gänsehaut 2"

Update 2: Der Nächste, bitte! Auch John Cho wurde für den The Grudge Reboot gebucht, er folgt somit Andrea Riseborough und Demián Bichir.

++++

Update: Die zweite Hauptrolle im The Grudge-Reboot geht an Demián Bichir, der auch den Conjuring 2-Ableger The Nun anführt, also Erfahrung in Sachen Horror mitbringt. Sie sind so begeistert von dieser neuen Adaption, wird Produzent Sam Raimi zitiert. Man sei wieder zum originalen Ausgangsmaterial zurückgekehrt, um einen erbarmungslosen übernatürlichen "thrill ride" abzuliefern, der die Schrecken des amerikanischen Vorstadtlebens erforscht.

+++.+

Es gibt Horror, und es gibt Horror. Das eine ist der familienfreundliche Gänsehaut-Horror, der einem hin und wieder einen wohligen Schauer über den Rücken jagt, aber sonst nichts zuleide tut. Das andere ist der furchterregende The Grudge-Horror, der einem schlaflose Nächte bereitet. Und von beidem soll es bald mehr geben.

Sam Raimis Ghost House Pictures hat einen The Grudge-Reboot in der Mache, und für eine der Hauptrollen - die einer Ermittlerin und jungen alleinerziehenden Mutter - ist Andrea Riseborough im Gespräch. Man kennt sie aus Filmen wie Battle of the Sexes - Gegen jede Regel, Nocturnal AnimalsBirdman oder Oblivion. Die Neuauflage der Neuauflage, denn die amerikanische The Grudge-Reihe basiert ja auf der japanischen, inszeniert ab Mai Nicolas Pesce (The Eyes of My Mother), der auch das Drehbuch von Jeff Buhler (Clive Barkers Midnight Meat Train) umschreibt.

Bei Gänsehaut 2 fehlt von Jack Black weiter jede Spur, so dass wohl davon auszugehen ist, dass sich Sony Pictures seine Gage lieber spart. Oder in andere Darsteller investiert: Zu den Jungstars Madison Iseman (Jumanji - Willkommen im Dschungel), Jeremy Ray Taylor (Es), Ben O’Brien (Manchester by the Sea) und Caleel Harris (Denk wie ein Mann, Denk wie ein Mann 2) kommen noch Hangover-Witzfigur Ken Jeong, Wendi McLendon-Covey (Brautalarm) und Chris Parnell (21 Jump Street) hinzu. Viel Platz bleibt da für Black tatsächlich nicht mehr, der im ersten Teil ja R.L. Stine, den Autor der Gänsehaut-Bücher höchstselbst, spielte. Das Sequel entsteht unter der Regie von Ari Sandel (DUFF - Hast du keine, bist du eine) und soll am 18. Oktober im Kino starten. Wer’s glaubt...

Quelle: Variety
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
18.03.2018 12:04 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 371 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Also find schon das Jack dazu gehört, letztlich aber eh ein Film für daheim mit der Familie da ist das dann verschmerzbar..

Forum Neues Thema