Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Was hat die Macht mit diesem Trooper zu tun?

"Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers": Neuer Trooper auf der SDCC (Update)

"Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers": Neuer Trooper auf der SDCC (Update)
13 Kommentare - Do, 18.07.2019 von N. Sälzle
Auf der offiziellen "Star Wars"-Seite wurde ein neuer Trooper für "Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers" angekündigt. Seine Bezeichnung und sein Design sorgen schon jetzt für hitzige Debatten.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers": Neuer Trooper auf der SDCC

++ Update vom 18.07.2019: Wie von Lucasfilm versprochen, steht der Sith Trooper in Originalgröße auf der San Diego Comic-Con in einer Ausstellung mit einigen weiteren - bereits bekannten - Troopern. Und ganz allmählich trudeln auch die ersten Bilder von besagtem Sith Trooper ein. Wir haben für euch einige davon unten angehängt. Sagt euch das Design (immer noch) zu? Oder könnt ihr euch (auch weiterhin) nicht damit anfreunden?

Außerdem interessant: Eine Infotafel zum Sith Trooper soll inzwischen entfernt worden sein. Star Wars News auf Facebook berichtet allerdings, dass dort etwas stand, das in etwa besagt, dass die Erste Ordnung in ihrem finalen Zug zur Eroberung der Galaxis eine Armee von Elite-Soldaten aufstellt, die Inspiration und Macht aus einem dunklen, uralten Vermächtnis zieht.

++ News vom 11.07.2019: Angekündigt hat es sich schon lange. Jetzt ist es offiziell. Auf StarWars.com und im Rahmen der Star Wars Show wurde für Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers ein neuer Stormtrooper-Typ vorgestellt und nicht nur dessen Design sondern auch seine Bezeichnung werden schon heiß diskutiert.

Der sogenannte Sith Trooper, dessen Rüstung komplett in Rot gehalten ist und dessen Helm an eine Mischung zwischen Stormtrooper der Ersten Ordnung und Deathtrooper aus Rogue One - A Star Wars Story erinnert, wird mit umfassenden Merchandise-Produkten während der San Diego Comic-Con vom 18. bis 21. Juli vorgestellt.

Als Merchandise-Artikel angeteast wurden unter anderem T-Shirts, Trinkbecher, Funko Pops! und Actionfiguren. Für besonders viel Aufsehen sorgte allerdings die detailgetreue Hot Toys-Figur, deren Detailsfotos (siehe untenstehender Link) den Sith Trooper aus jedem Winkel näher beleuchten.

Besonders diskussionswürdig ist allerdings nicht das Design des Sith Troopers. Im Hinblick auf das, was wir zu Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers bereits wissen, lässt vor allem der Name aufhorchen.

Von den Sith fehlte in der Sequeltrilogie bislang schließlich jede Spur. Snoke (Andy Serkis) mag zwar ein Nutzer der Dunklen Seite der Macht gewesen sein, kann sich allerdings nicht den Sith zuschreiben lassen. Und auch Kylo Ren (Adam Driver) gehört nicht zu den Sith, sondern scheint mit den Rittern von Ren vielmehr seinen eigenen Orden von dunklen Machtnutzern gegründet zu haben.

Liefert der Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers-Teaser etwa die Antwort auf die Frage, wo die Sith in der aktuellen Star Wars-Trilogie liefern? Am Ende des Teasers meldete sich schließlich Palpatine (Ian McDiarmid) zurück, der als Darth Sidious definitiv den Sith angehörte und einen ordentlichen Verschleiß an Sith-Schülern aufwies.

Während also weiterhin unklar ist, wie Palpatine zurückkehrt, scheint er zumindest in gewisser Weise immer noch die Strippen zu ziehen - und es vielleicht sogar geschafft zu haben, Sith Trooper innerhalb der Ersten Ordnung zu etablieren. Oder befürchtet die Erste Ordnung gar die Rückkehr der Sith und wappnet sich mit diesen Troopern (vielleicht sogar selbst Machtnutzern?) gegen einen bevorstehenden Angriff? Immerhin war in einigen Meldungen schon von einer Macht zu lesen, die nichts mit Rey (Daisy Ridley) und den Resten des Widerstands zu tun hat und die sogar Kylo Ren gefährlich werden könnte.

Lasst uns eure Meinungen und Theorien zu den neuen Sith Troopern hören und lasst uns gerne einen Kommentar dazu da!

Quelle: StarWars.com
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
13 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
18.07.2019 13:32 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.208 | Reviews: 53 | Hüte: 278

Rafterman:

Ich nehme an, es sind alles Frauen, und das ist tatsächlich die Leibgarde von Ren (und Stimpy) - so wie damals die weiblichen Bodyguards von Gaddaffi

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
18.07.2019 11:20 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 486 | Reviews: 0 | Hüte: 15

Vielleicht die neue "Rote Garde" von Ren.

Ich sage immer die Wahrheit. Selbst wenn ich lüge!

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
11.07.2019 18:53 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.928 | Reviews: 19 | Hüte: 413

@Bonsai

Danke für die Info. Ich persönlich kannte zuvor eben nur die Zitate aus dem Film, dass es nicht nur den einen Supersternzerstörer gibt, und dass der Film selbst nichts dazu sagt, ob das nun Vaders Schiff war, oder ein anderes. Selbst der Name "Executor" fällt im Film kein einziges Mal. Für den reinen Filmkenner ist besagte Szene also nicht wirklich eindeutig. Und das nun auch schon > 20 Jahre...

wink

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Bonsai : : Moviejones-Fan
11.07.2019 18:25 Uhr
0
Dabei seit: 08.12.12 | Posts: 307 | Reviews: 2 | Hüte: 20

@MrBond

Sorry da liegst Du falsch. Schau Dir statt Jedipedia mal die englische Wookiepedia an -> es ist Kanon und wird sogar im offiziellen Buch zum Film schon seit >20 Jahren genau so klar gesagt, dass es bei Endor die Executor ist, die auf den Todesstern kracht. Die Klasse ist nach diesem Schiff benannt - es gibt also tatsächlich auch im aktuellen Kanon noch mehr als eines davon.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
11.07.2019 17:52 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.497 | Reviews: 108 | Hüte: 181

@Duck-Anch-Amun

Genau das dachte ich mir beim Lesen und vor allem beim Ansehen der Bilder. (Hut) Für die meisten ist das einfach nur ein Sturmtruppler in rot.

Wie sagte Yoghurt so schön in Spaceballs? "Merchandise! Merchandise!"

Das interessante an der Nachricht ist, wie MJ schon schrieb, der Name . mit Palpatines Rückkehr kehren auch die Sith zurück.

+++++++++++++

Frech könnte ich fragen wofür Anakin Skywalker sich geopfert hat, wofür hat Luke in ROTJ alles risikiert und in TESB in einer ausweglosen Situation Haltung gezeigt?
Ich sprach in eurer Toy Story 4 Kritik an, wie schlimm es ist, dass man alles und jeden fortsetzen muss - das ist ein schönes Beispiel.

Natürlich habe ich Episode 9 noch nicht gesehen und natürlich werde ich ihn auch jetzt nicht bewerten, aber bislang hat es den Eindruck, dass die Revival- (TFA) und Experimental- (TLJ) Ideen nicht gezündet haben, also holt man die Sith zurück.

Ich will es mir natürlich trotzdem angucken und werde im Dezember um 0 Uhr im Kino sitzen. Aber ich freue mich wirklich sehr, wenn diese ST abgeschlossen ist.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.07.2019 17:23 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.208 | Reviews: 53 | Hüte: 278

MB80

Jup, bin irgendwie gefühlt im Urlaubsmodus, mal sehen, wie lange ich hier noch so rumlungere und rumstänkere, auch ohne Shit-Trooper-Gedächtnis-Furzgeräusche

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
11.07.2019 17:00 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 855 | Reviews: 18 | Hüte: 58

Moby hat heute nen Clown gefrühstückt glaube ich wink Find ich gut...

So ne Shit-Trooper Figur mit eingebautem Raumdeo-Spray würde ich mir aber auch aufs Klo stellen. Aber er muss Furzgeräusche von sich geben wenn man ihn benutzt, sonst ist er nicht Kanon...

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
11.07.2019 16:58 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.928 | Reviews: 19 | Hüte: 413

@Bonsai

Verstehe Deinen Unmut.

Nur kurz zum Supersternzerstörer... [Klugscheissmodus an]

Zitat 1

Luke: "Vader ist auf dem Schiff"

Han: "Nur ruhig Junge! Das Imperium hat viele Kommandoschiffe!"

Zitat 2

Admiral Ackbar: "Konzentriert das Feuer auf diesen Supersternzerstörer!"

Und zu guter Letzt spricht Jedipedia von der "Exekutor-Klasse".

Es gibt also nicht nur den einen Supersternzerstörer und es ist auch nicht sicher, dass jener, der in den Todesstern knallte, Vaders Schiff war.

Aber Du hast natürlich damit recht, dass es symbolischen Charakter hatte...

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.07.2019 16:46 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.208 | Reviews: 53 | Hüte: 278

Also ich bin erst Feuer und Flamme für diese Merchandising-Artikel sobald es braune Trooper gibt: Die Shit-Trooper

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Bonsai : : Moviejones-Fan
11.07.2019 16:42 Uhr
0
Dabei seit: 08.12.12 | Posts: 307 | Reviews: 2 | Hüte: 20

Man wünscht sich, die Herren Sithtrooper mögen ein cooler Teil der Geschichte sein.

Aber wahrscheinlicher ist aufgrund EPVII und IIX, dass sie das Schicksal von Phasma, Snokes Ehrenwache und den Rittern von Ren teilen. Interessant designed aber nutzlos.

Mein Lieblingsbeispiel ist hier die Executor aus The Empire strikes back. (Für alle nicht eingeweihten, der riesige Supersternzerstörer mit ca. 20 km Länge und damit Vaders Kommandoschiff) Das war größer, böser und bedrohlicher und fand sein Ende in der Schlacht von Endor, als es in einem finalen Trotzakt von einem bereits zerschossenen Rebellenschiff gerammt wurde und so auf den unfertigen Todesstern krachte.

Was macht Episode 8? Einen Megasternzerstörer (weil klar, Mega ist mehr als Super) und das Ding muss - kein Witz - 60 Kilometer breit sein (offizielle Angabe), damit man zeigt wie viel krasser alles geworden ist. Ein Rebell.Resistanceschiff dreht um, springt auf Lichtgeschwindigkeit und das Ding ist futsch.

Aber wer weiß - vielleicht sind wir am Ende alle verwundert wie gut Episode 9 die Kurve für das alles kriegt.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
11.07.2019 10:27 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.407 | Reviews: 36 | Hüte: 363

@Duck-Anch-Amun:

Ich bin da voll bei dir. Ich frag mich jedes Mal, wieso die Leute so ausrasten wenn mal wieder ein neuer Trooper, mit welchem Namen auch immer, als Merch erscheint. Gut, der Name "Sith" lässt natürlich etwas mehr Spekulationsraum zu, aber auch hier ist es erstmal nur der Name einer Troopergattung. Für mich, noch lange kein Grund um in helle Aufregung zu verfallen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Rotschi : : M. Myers
11.07.2019 10:24 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.09 | Posts: 1.356 | Reviews: 6 | Hüte: 20

Also ohne abseits der Filme viel Ahnung zu haben. Denke ich jetzt einfach Mal ins Blaue. Habe keine Peilung von Kanon und nicht. Sondern denke einfach nur Mal, was mit bezüglich Sithtrooper einfällt.

Es gibt ja bekanntlich die Macht. Und die kann nur im Einklang sein, wenn beide Seiten Jedi und Sith glich stark sind. So habe ich das bisher jedenfalls verstanden.

Da gibt es die Stormtrooper, die jagen zum Teil die Jedi und sind natürlich gegen die Rebellen etc.

Als Machtnutzer sind die Jedi natürlich eine Bedrohung für die erste Ordnung.

Sithtrooper klingt für mich nicht unbedingt danach, dass diese für die Sith eingesetzt werden, dementsprechend nicht für Palpatine sondern ich vermute gegen ihn. Der Teaser lässt sich damit unter anderen Gesichtspunkten sehen.

Meines Freundes Feind ist mein Freund. Oder wie der Spruch gleich ging. Was wenn sich beide Seiten verbinden müssen. Würde ich jetzt nicht gaaaanz so abwegig finden. Was meint ihr?

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
11.07.2019 10:17 Uhr
1
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.849 | Reviews: 36 | Hüte: 408

Also bis auf den Namen klingt dies für mich eher nach typischen Star Wars-Merchandise-Artikel wie eben die Deathtrooper oder diese roten Beschützer Snokes - welche allesamt nicht wirklich was für die Story beitrugen, aber im Marketing und Merchandise omnipräsent waren. Würde das Wörtchen Sith nicht vorkommen, wäre es längst nicht so spannend.

Forum Neues Thema