Obi-Wan Kenobi

News Details Reviews Trailer Galerie
Ist auch dieser Darsteller wieder dabei?

"Star Wars": Weitere Rückkehr für Obi-Wan-Serie zeichnet sich ab

"Star Wars": Weitere Rückkehr für Obi-Wan-Serie zeichnet sich ab
4 Kommentare - Mi, 23.10.2019 von N. Sälzle
Die Gerüchteküche zur Obi-Wan-Serie fängt langsam zum Brodeln an. Dass die Spekulationen zur Rückkehr eines Charakters auf Hochtouren laufen, dafür ist der Schauspieler aber selbst verantwortlich.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Star Wars": Weitere Rückkehr für Obi-Wan-Serie zeichnet sich ab

Anfang des Monats verkündete MTV News-Korrespondent Josh Horowitz, dass er mit Joel Edgerton gesprochen habe. Er würde deshalb darauf wetten, dass es in der Obi-Wan Kenobi-Serie zu einem Wiedersehen mit Owen Lars kommt.

Nun liefert Horowitz Nachschub. Im Happy Sad Confused-Podcast fällt die Rede auf eine Rückkehr Edgertons zum Star Wars-Franchise und der Darsteller druckst zunächst herum. Anschließend erklärt er, dass es echte Chancen gäbe, aber vor den Fenstern ein Attentäter nur darauf warte, dass er etwas Falsches sage. Er könnte sehr viel sagen, aber er werde es nicht tun.

Die Frage, ob die Obi-Wan Kenobi-Serie die Rückkehr von Joel Edgerton als Owen Lars bereithält, galt damit als beantwortet. Wie diese Antwort ausfällt, das dürft ihr gerne selbst bewerten. Es scheint allerdings, als wäre tatsächlich etwas im Busch.

Da die Obi-Wan Kenobi-Serie vermutlich in weiten Teilen auf Tatooine angesiedelt sein wird, käme es jedenfalls nicht völlig überraschend, würde dieser Charakter das Spielfeld betreten. Vielleicht erfahren wir dann ja sogar mehr darüber, weshalb Owen auf Obi-Wan (Ewan McGregor) gar so schlecht zu sprechen ist.

Quelle: Twitter
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
filmfanfb : : Moviejones-Fan
23.10.2019 14:44 Uhr
0
Dabei seit: 12.07.13 | Posts: 75 | Reviews: 1 | Hüte: 6

@Lehtis

Stimmt. Dennoch wäre es unlogisch, wenn er nicht auftauchen würde... weil es eben den Dialog gab. Ich hoffe einfach, dass sie dann ein würdige Nachfolge finden. In Star Wars-The Clone Wars Staffel 7 wird bestimmt auch Count Dooku auftauchen und auch da werden sie einen neuen Sprecher finden müssen, weil dieses Jahr auch Klaus Sonnenschein verstorben ist.

Avatar
TiiN : : Pirat
22.10.2019 22:08 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.751 | Reviews: 127 | Hüte: 301

Diese Nachricht freut mich. In Krieg der Sterne bekommen wir den Eindruck, dass Owen von Obi-Wan nicht viel hält. Das könnte man wunderbar in der Serie thematisieren.

MJ-Pat
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
22.10.2019 18:14 Uhr
1
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.100 | Reviews: 2 | Hüte: 26

Ich hoffe Qui-Gon Jinn taucht nicht auf. Einfach weil ich keinen neuen Synchronsrprecher für ihn hören will.

Avatar
filmfanfb : : Moviejones-Fan
22.10.2019 17:41 Uhr
0
Dabei seit: 12.07.13 | Posts: 75 | Reviews: 1 | Hüte: 6

Wäre ja sehr sinnvoll, wenn er auftauchen würde... Außerdem müsste ja rein theoretisch Qui-Gon Jinn auftauchen (wegen einem Dialog von Yoda un Obi-Wan in Episode 3) und eine Kinder-/ bzw. Teenagerform von Luke auftauchen, weil er ihn ja die ganze Zeit beobachtet/beschützt hat. Mark Hamill und mein Wunschkandidat wäre Jacob Tremblay laughing

Forum Neues Thema