Stranger Things

News Details Reviews Trailer Galerie
Er ist mit dabei

"Stranger Things" S4 trifft "S.H.I.E.L.D." via Gaststar + Dreh ab September? (Update)

"Stranger Things" S4 trifft "S.H.I.E.L.D." via Gaststar + Dreh ab September? (Update)
0 Kommentare - Do, 02.07.2020 von N. Sälzle
"Stranger Things" Staffel 4 liegt vielleicht nicht mehr lange auf Eis, und ein "Agents of S.H.I.E.L.D."-Darsteller gab an unerwarteter Stelle ein kleines Update. Spoilerfrei!
"Stranger Things" S4 trifft "S.H.I.E.L.D." via Gaststar + Dreh ab September?

++ Update vom 02.07.2020: Endllich klarere Aussichten, Stranger Things Staffel 4 könnte im September wieder drehen, genau genommen ab dem 17. September! Viel fehlt bekanntlich nicht mehr, wer weiß, vielleicht kommt die neue Season dann doch noch als Weihnachtsgeschenk - teilweise dürfte man ja die Zeit seit dem Lockdown auch für die Postproduktion des schon Gedrehten genutzt haben. Möglich machen es dann gültige Lockerungen in Georgia in Atlanta für Film- und TV-Produktionen - das betrifft aufgrund des gemeinsamen Drehorts dann übrigens auch The Falcon and the Winter Soldier. Ob sich jedoch die Produktionen dann auch gleich wieder an die Arbeit machen oder doch noch weiter die Lage abwarten trotz Dreherlaubnis, werden wir sicher auch bald erfahren.

++ News vom 02.07.2020: Erst ließ man die Stranger Things-Fans rätseln, wieviele Episoden die vierte Staffel nun final umfassen wird. Dann teaste man, unglaubliche Gaststars für Stranger Things Staffel 4 unter Vertrag genommen zu haben. Diesen jüngsten Teasern ging eine lange Funkstille voraus. Denn auch die Dreharbeiten zu Stranger Things Staffel 4 müssen corona-bedingt pausieren.

Ob dieses Cast-Update so geplant war, ist nicht bekannt, aber es ist immer schön, zumindest ein paar kleine Häppchen präsentiert zu bekommen. Verantwortlich für dieses Update war Schauspieler Joel Stoffer, der in der aktuellen Staffel von Marvels Agents of S.H.I.E.L.D. erneut als Chronicom Enoch glänzt.

Im Interview mit ComicBook.com offenbarte Stoffer, dass er eine Rolle in Stranger Things Staffel 4 innehabe. Jedoch sei er für die Serie noch nicht von der Kamera gestanden. Sein Auftritt käme erst noch. Er erwarte aber nicht, dass sich daraus etwas Langfristiges entwickle. Aber dieser Job stünde an.

Mit Details zu seiner Rolle in Stranger Things hielt sich Stoffer zurück. Er führte lediglich aus, dass man ihn kontaktieren werde und er dann nach Atlanta fliegen werde, sobald die Dreharbeiten weitergingen. Da natürlich auch das Stranger Things-Team vom Shutdown betroffen sei, stünde der neue Drehplan noch nicht.

Wann die Dreharbeiten fortgesetzt werden, ist weiterhin unklar. In den USA spitzt sich die Lage derzeit wieder zu und die Film- und TV-Industrie betrachtet diese Entwicklung kritisch. Hauptdarsteller Finn Wolfhard verriet vor kurzem allerdings, dass man dem Drehplan voraus wäre. Dennoch: Als der Shutdown erfolgte, liefen die Dreharbeiten zu Stranger Things Staffel 4 gerademal einen Monat. Ein ordentlicher Brocken dürfte also erst noch gefilmt werden müssen.

Eine Entwicklung, die auch Serienfans kritisch beäugen. Schon auf Stranger Things Staffel 3 mussten sie lange Zeit warten. Diese trudelte im vergangenen Sommer bei Netflix ein. Die Wartezeit auf Staffel 4 dürfte nicht unbedingt kürzer ausfallen.

Quelle: ComicBook
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema