Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Darunter mehrere Marvel-Stars

"The Batman" sucht Catwoman: Diese Mädels zeigen Krallen!

"The Batman" sucht Catwoman: Diese Mädels zeigen Krallen!
11 Kommentare - Fr, 04.10.2019 von R. Lukas
Tessa Thompson, Lupita Nyong’o, Alexandra Shipp, Gugu Mbatha-Raw und Logan Browning werden für die begehrte Catwoman-Rolle in "The Batman" gehandelt. Aber sie sind anscheinend nicht die einzigen.
"The Batman" sucht Catwoman: Diese Mädels zeigen Krallen!

Vanessa Kirby war wohl eine falsche Fährte, denn Matt Reeves scheint für The Batman ein anderer Typ von Catwoman vorzuschweben. Nachdem er Robert Pattinson als Bruce Wayne/Batman und dann Jeffrey Wright als Commissioner Gordon und Jonah Hill mutmaßlich als Riddler gecastet hat, könnte dies die nächste zu vergebende Rolle sein. Geeks WorldWide hat von fünf Kandidatinnen Kenntnis erlangt, es sollen aber noch mehr sein.

Demzufolge dürfen Lupita Nyong’o, Tessa Thompson, Gugu Mbatha-Raw, Alexandra Shipp und Logan Browning (Dear White People) darauf hoffen, Selina Kyle in The Batman zu spielen. Was auffällt: Bis auf Browning sind sie alle schon mal mit Superheldenfilmen in Kontakt gekommen. Nyong’o war Nakia in Black Panther, Thompson ist als Walküre/Valkyrie seit Thor - Tag der Entscheidung Teil des Marvel Cinematic Universe. Mbatha-Raw war auch als Black Canary für Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn im Gespräch, und Shipp kennt man als Storm aus X-Men - Apocalypse und X-Men - Dark Phoenix.

Gerüchten zufolge soll neben all den Superschurken auch die erweiterte Bat-Familie in Erscheinung treten, inklusive Dick Grayson, dessen Origin-Story erzählt werden könnte. Timothée Chalamet, der mit Pattinson bereits den Netflix-Film The King gedreht hat, wäre wohl nicht abgeneigt, der neue Robin zu werden...

Unterstütze MJ
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
11 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.10.2019 23:51 Uhr | Editiert am 15.10.2019 - 00:00 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.012 | Reviews: 3 | Hüte: 288

Whoop whoop... Battinson, hat jetzt seinen Catwoman... Zoé kravitz, spielt selina Kyle ... smile

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
06.10.2019 17:32 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.012 | Reviews: 3 | Hüte: 288

Timothée als Boy Wonder ? Das passt ... e ist noch jung und aus ihm, kann man ausbauen ... xD

Avatar
EviIDeath : : Moviejones-Fan
06.10.2019 17:21 Uhr
0
Dabei seit: 01.02.15 | Posts: 51 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Das wird doch schon sehr interessant wenn die Casting-Gerüchte alle passen. Bin gspannt was dabei rauskommt.

"Was sagt der?" - "Das wir tot sind, mit Akzent!"
Avatar
CMetzger : : The Revenant
04.10.2019 12:54 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.081 | Reviews: 9 | Hüte: 91

Hm, wo ist denn das Problem, wenn ich sage, Thompson nein und Shipp sehr gerne ;)
Shipp wirkt bisschen jünger für mich, weniger bekannt, könnte irgendwie besser rüberkommen... aber gut, alles nur Vermutungen...

Aber auch ich bin bei dem Projekt sehr skeptisch, Edward Glitzer Face, Schurken ohne Ende... Catwoman... alles neu machen... anders machen... Pattinson mehr als Meisterdetektiv, fehlt nur noch, dass Ryan Raynolds seinem besten kleinen Freund die Stimme leiht...

Aber auch als Marvel Fan kann ich sagen, dass ich Batman echt sehr gerne sehe, und durchaus froh wäre, wenn mich wieder ein Film von DC überzeugen kann... mit Affleck war ich doch zufrieden... warum muss jemand neues her, und man macht gleich wieder alles auf einmal...

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.10.2019 12:20 Uhr | Editiert am 04.10.2019 - 12:21 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.012 | Reviews: 3 | Hüte: 288

Geht es schon wieder los, Leute als fraufeindlich vorzuwerfen oder wie ? Wir alle sehen doch immer die gleiche Filme und die Schauspielerin die die die Rolle verkörpern. Und catwoman wissen wir alle wie sie ist... süß und zugleich gefährlich...und wenn ich Thompson v Shipp bei catwoman Vorstellung vorstellen ? Dann sind die beide einfach fehl am Platz... Nyong‘o hingegen wird die Rolle eher ausfüllen

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
04.10.2019 12:01 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.254 | Reviews: 17 | Hüte: 100

@nervigeSpinne

Was hat das mit Frauenexperte zu tun?

Ich mag Shipp und würde sie gern in der Rolle sehen. Punkt.

Öffne deinen Verstand und entdecke ungeahnte Möglichkeiten.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
04.10.2019 11:53 Uhr | Editiert am 04.10.2019 - 11:54 Uhr
1
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.198 | Reviews: 36 | Hüte: 427

@fbBlackwidow
Mehr hast du nicht zu sagen? Aber wen wunderts auch...

Avatar
fbBlackwidow : : Moviejones-Fan
04.10.2019 11:46 Uhr
0
Dabei seit: 08.03.19 | Posts: 102 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Schön unter mir so viele Experten in Sachen Frau zu wissen.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.10.2019 11:27 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.012 | Reviews: 3 | Hüte: 288

Auf Thompson bin nicht interessiert als Selina ... lieber doch Nyong‘o . die hat etwas diabolisches Ansich und zugleich süßes, was eine Katze gefährlich macht ... Thompson ist mir zu brave ... nicht bissig genug ... da darf man gespannt werden, wer die Rolle ergattern wird smile

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
04.10.2019 11:08 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.198 | Reviews: 36 | Hüte: 427

Also Tessa Thompson wird wohl zeitlich zu eng, da 2022 ja bereits wieder Thor 4 auf dem Programm steht. Und auch Black Panther 2 wird kommen wo ich mal davon ausgehe, dass Lupita zurückkehrt (auch wenn ihr Fehlen in Endgame seltsam wirkte).
Alexandra Shipp hab ich so meine Bauchschmerzen, nicht weil sie nicht passen würde. Sondern eher wegen der Geschichte. Immerhin spielte sie ja in X-Men so gesehen Halle Berry als Storm. Und Halle Berry spielte Catwoman in der schlechtesten Comicverfilmung aller Zeiten...

Ansonsten bleib ich skeptisch: Neuer Batman + neuer Comissioner Gordon + Catwoman + vermutlich 5-6 Schurken + den Gerüchten nach auch Dick Grayson. Da frag ich mich weiterhin ob dies nicht einfach bisschen zu viel des Guten wird.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
04.10.2019 10:38 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.254 | Reviews: 17 | Hüte: 100

Uh geil Catwoman. laughing

Da bin ich doch gleich schon interessierter an dem Film.

Also ich wäre für Alexandra Shipp. smile

Öffne deinen Verstand und entdecke ungeahnte Möglichkeiten.

Forum Neues Thema