The Stand

News Details Reviews Trailer Galerie
CBS All Access castet weiter

"The Stand"-Schurke wird zur Frau: Neuzugang für Stephen King-Adaption

"The Stand"-Schurke wird zur Frau: Neuzugang für Stephen King-Adaption
5 Kommentare - Mo, 03.02.2020 von N. Sälzle
Aus Rat Man wird Rat Woman? CBS All Access lässt sich bei der Stephen King-Adaption von "The Stand" auf ein kleines Experiment ein.

Der nächste Aufschrei dürfte nicht weit sein. CBS All Access hat für die The Stand-Serie eine weitere Rolle aus dem Stephen King-Roman besetzt und ließ sich dabei zu einem Genderswitch hinreißen. Rat Man wird damit zur Frau - ob eine Umbenennung des Charakters damit einhergeht, ist nicht bekannt.

Fiona Dourif wird den Part der Schurkin übernehmen und diese in der 10 Episoden umfassenden Serienadaption darstellen.

Wie der Roman und die Mini-Serie aus dem Jahr 1994 handelt The Stand von einer Welt, in der eine Grippe-Epidemie 99 Prozent der Bevölkerung ausgerottet hat. Im Zentrum der Handlung stehen die Überlebenden, die sich inmitten eines Kampfes zwischen Gut und Böse gefangen sehen.

Bislang wurden neben Dourif unter anderem Whoopi Goldberg, Alexander Skarsgard, Heather Graham, Amber Heard, Greg Kinnear, Odessa Young und James Marsden unter Vertrag genommen.

Quelle: Screenrant
Erfahre mehr: #Horror, #Adaption
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
03.02.2020 16:24 Uhr | Editiert am 03.02.2020 - 21:15 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.928 | Reviews: 0 | Hüte: 88

Fiona Dourif als Rat Girl? Gekauft!

Ist auch, wie andere bereits anmerkten, nur eine Randfigur bzw ein Charakter aus der zweiten bzw dritten Reihe. Wenn auch zum Schluss mit einer Schlüsselrolle.

Avatar
Burt : : Moviejones-Fan
03.02.2020 16:22 Uhr
0
Dabei seit: 25.06.14 | Posts: 132 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Ernsthafte Frage:

Gab es sowas eigentlich auch mal das ein Frauencharakter durch einen Mann ersetzt wurde ?

Wonderwoman zu Wonderman oder sowas...

Oder ist es umgekehrt "offensive" ?

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
03.02.2020 16:16 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.105 | Reviews: 8 | Hüte: 27

Wie @Luhp92 bereits schreibt... schlichtweg eine kleine Nebenfigur. Sich darüber Gedanken zu machen ist reine Zeitverschwendung.

Solange sie nicht versuchen Randall Flagg komplett umzuschreiben ist alles gut.

Avatar
Majestix83 : : Moviejones-Fan
03.02.2020 11:38 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.16 | Posts: 159 | Reviews: 0 | Hüte: 18

Zumal Fiona Dourif ja bereits bei Dirk Gently eine ähnlich durchgeknallte Figur gespielt hat, hätte sie mir daher aber auch gut als Trashcan Man vorstellen können (Matt Frewers Rolle in der TV-Reihe aus den 90ern), wie ich aber gerade gelesen habe, soll diese Figur ja von Marilyn Manson gespielt werden.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
03.02.2020 11:19 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.222 | Reviews: 148 | Hüte: 469

Ein Nebenschurke, der keine allzu große Rolle im Roman hat. Sich darüber aufzuregen, entbehrt dann wirklich jedweder Grundlage.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Forum Neues Thema