Anzeige
Anzeige
Anzeige
Der Kalte Krieg & der Mutterinstinkt

Thriller-Duos: Hammer mit Mikkelsen, Chastain mit Hathaway

Thriller-Duos: Hammer mit Mikkelsen, Chastain mit Hathaway
0 Kommentare - Mo, 02.11.2020 von R. Lukas
Mads Mikkelsen ist "The Billion Dollar Spy" und Armie Hammer sein CIA-Kontakt. Jessica Chastain und Anne Hathaway sind in "Mothers’ Instinct" Hausfrauen in den 60ern, die sich in die Haare kriegen.

Auf diese zwei Duos darf man gespannt sein! In Mothers’ Instinct spielen Jessica Chastain und Anne Hathaway 60er-Jahre-Hausfrauen, deren Beziehung eine dunkle Wendung nimmt. Regisseur und Drehbuchautor Olivier Masset-Depasse macht den Psychothriller, der ein englischsprachiges Remake seines belgischen Films Duelles von 2018 ist.

Alice (Chastain) und Celine (Hathaway) sind beste Freundinnen und Nachbarinnen, beide pflegen einen idyllischen, traditionellen Lebensstil mit makellosen Rasen, erfolgreichen Ehemännern und gleichaltrigen Söhnen. Doch nach einem tragischen Unfall wird die perfekte Harmonie ihres Lebens plötzlich zerschmettert. Schuld, Misstrauen und Paranoia verbinden sich, um ihre schwesterliche Verbundenheit aus den Fugen geraten zu lassen, und eine psychologische Willensschlacht beginnt, als der Mutterinstinkt seine dunklere Seite offenbart.

Unter der Regie von Amma Asante (A United Kingdom - Ihre Liebe veränderte die Welt) kommen Armie Hammer und Mads Mikkelsen zusammen, um den Kalter-Krieg-Thriller The Billion Dollar Spy zu drehen. Die wahre Geschichte wurde in aller Ausführlichkeit vom US-amerikanischen Journalisten und Pulitzer-Preisträger David E. Hoffman recherchiert und niedergeschrieben, wobei er sich auf zuvor geheime CIA-Dokumente und Interviews mit direkt Beteiligten stützen konnte. Benjamin August (Remember - Vergiss nicht, dich zu erinnern) hat den Stoff als Drehbuch adaptiert, Akiva Goldsman (A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn) und andere produzieren.

Frisch in der CIA-Station in Moskau eingetroffen, wird Brad Reid (Hammer) vom sowjetischen Ingenieur Adolf Tolkachev (Mikkelsen) kontaktiert. Er ignoriert den Rat seiner Vorgesetzten, dass Tolkachev ein offensichtlicher KGB-"Köder" sei, und entwickelt eine einzigartige Freundschaft zu dem Russen, der scheinbar nur seiner Familie helfen will, der Korruption innerhalb der Sowjetunion zu entgehen. Reids Vertrauen in Tolkachev wird belohnt, als dieser ihm einen Schatz von Militärgeheimnissen aushändigt, erlangt durch den Einsatz klassischer Kalter-Krieg-Spionagekunst. Das bringt Tolkachev den Spitznamen "Der Milliarden-Dollar-Spion" ein und verändert das Kräfteverhältnis zwischen Ost und West. Aber ihr erfolgreiches Umgehen des KGB hat einen hohen persönlichen Preis für beide Männer und ihre Ehen mit Tina und Natasha, da sie mit der täglichen Paranoia zu kämpfen haben, erwischt zu werden. Dann, eines Tages, bringt ein schockierender Verrat sie alle in ernste Gefahr.

Erfahre mehr: #Remake, #Thriller
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY