Keanu Reeves international unterwegs?

Tokio statt New York? "John Wick 3"-Dreh womöglich nicht vor 2018

Tokio statt New York? "John Wick 3"-Dreh womöglich nicht vor 2018
2 Kommentare - Mo, 13.11.2017 von N. Sälzle
Räumt "John Wick" in Kapitel 3 gar nicht in New York auf? Boxt sich Keanu Reeves stattdessen durch Tokio oder Jerusalem? Unklar ist auch der Drehbeginn, der wohl nicht vor 2018 stattfindet.
Tokio statt New York? "John Wick 3"-Dreh womöglich nicht vor 2018

In Anbetracht der vergangenen Neuigkeiten zu John Wick - Kapitel 3 bekam man den Eindruck, Lionsgate würde dem Film eine weitaus zügigere Produktion einräumen. Anfang des Jahres sprach man noch davon, mit dem Dreh im Herbst 2017 beginnen zu wollen. Jetzt haben wir Herbst, fast schon Winter, und die Kameras rollen noch nicht. Warum?

Weil der Drehstart voraussichtlich auf Frühjahr 2018 verlegt wurde. "Voraussichtlich" heißt in diesem Fall, dass von offizieller Seite noch keine Infos dazu bekannt gegeben wurden. Ein US-Kinostart am 17. Mai 2019 lässt Regisseur Chad Stahelski aber auch nicht allzu viel Spielraum, und das Drehbuch von Derek Kolstad ist auch noch nicht fertig, munkelt man.

Man mag bei Omega Underground sämtliche Quellen für Dreharbeiten in New York City angezapft haben, doch John Wick - Kapitel 3 taucht nirgendwo auf. Nichts deutet derzeit darauf hin, dass die Produktion noch vor dem Jahreswechsel anlaufen wird, da bisher weder Cast- noch Crewmitglieder verpflichtet wurden. Lediglich ein Stuntteam könnten Stahelski und Produzent David Leitch (Co-Regisseur des ersten John Wick) schon still und heimlich zusammengestellt haben, was wenig verwunderlich wäre, wenn man die aufwendigen Vorbereitungen in Sachen Stunts bedenkt.

Zugleich muss angemerkt werden, dass New York City vielleicht der falsche Fleck ist, um die Augen nach John Wick-Hinweisen offen zu halten. Zwar entstanden die Szenen, die in den Vorgängern dort spielen, auch wirklich in New York sowie in Montreal, doch könnte die Produktion dieses Mal auch andernorts stattfinden. Keanu Reeves äußerte ja den Wunsch, John Wick - Kapitel 3 in Jerusalem und Tokio zu anzusiedeln. Ein Blick über den Tellerrand könnte also nicht schaden.

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
13.11.2017 22:55 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 167 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Wenn das Drehbuch noch nicht fertig ist, verwundert die Verzögerung nicht wirklich. Und es lässt hoffen, das der Autor alles gibt um ein Superscript abzuliefern. Ich kanns kaum erwarten

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
13.11.2017 22:05 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.563 | Reviews: 21 | Hüte: 163

Ob New Jork, Tokio oder Jerusalem, ist mir völlig schnurz, Hauptsache John Wick 3 kommt. Mir haben beide bisherigen Teile richtig gut gefallen. Auf den Abschluss der Reihe hab ich richtig Bock.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema