Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Aussprache Matthew McConaughey, Kellan Lutz, Saoirse Ronan...

Unaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen - Teil 1

Unaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen - Teil 1
22 Kommentare - Sa, 22.06.2019 von S. Spichala
Kellan Lutz, Matthew McConaughey, Saoirse Ronan - alles bekannte Schauspieler, doch oftmals werden ihre und andere Darstellernamen falsch ausgesprochen. Erfahrt hier, wie es richtig geht!
Unaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen - Teil 1

Wie wird Chiwetel Ejiofor richtig ausgesprochen?

Das unaussprechliche Multitalent

Der britische Darsteller Chiwetel Ejiofor wurde am 10. Juli 1974 als Sohn nigerianischer Eltern in London geboren, sein voller Name lautet eigentlich Chiwetelu Umeadi Ejiofor. Bekannt ist der Schauspieler aus Filmen wie Serenity - Flucht in neue Welten und 2012, Oscar-nominiert war er in 12 Years a Slave zu sehen. Richtig wird Chiwetel Ejiofor so ausgesprochen:

TSCHUITELL EDSCHIOFOR

Auch diesen nicht einfachen Namen könnt ihr euch per Audio-File anhören, hier also wie Chiwetel Ejiofor richtig ausgesprochen wird:

Bild 6:Unaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen - Teil 1

Wie wird Adewale Akinnuoye-Agbaje richtig ausgesprochen?

Der Zungenbrecher

Der ebenfalls britische Darsteller und Sohn nigerianischer Eltern Adewale Akinnuoye-Agbaje wurde am 22. August 1967 in London geboren. Er trat in Filmen wie Die Bourne Identität, G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra und Thor 2 - The Dark Kingdom auf, man kennt ihn jedoch auch aus der Serie Monk. Sein Name ist schon nicht ganz einfach zu lesen, richtig ausgesprochen wird Adewale Akinnuoye-Agbaje so:

ÄDIWAHLÄY ÄKJUNUHWÄY AKBAHDSCHÄY

Per Audio-File auch hier noch einmal deutlicher, wie Adewale Akinnuoye-Agbaje richtig ausgesprochen wird:

Bild 7:Unaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen - Teil 1

Wie wird Jake Gyllenhaal richtig ausgesprochen?

Der wandlungsfähige Gyllenhaal

Der Darsteller Jake Gyllenhaal (Brokeback Mountain) wurde am 19. Dezember 1980 in Los Angeles geboren und macht besonders seit Prisoners wieder vermehrt von sich reden, sein erster Hit war jedoch Donnie Darko - Fürchte die Dunkelheit. Auch Enemy können wir Artkinofans ans Herz legen. Die richtige US-Aussprache liest sich so:

DSCHÄIK DSCHILLENHOAHL

Schwedisch korrekt wäre Gyllenhaals Aussprache bezüglich des Nachnamens so (danke an Sinthorass für den Hinweis):

JIIILENHÄILE (weiches "J")

Auch hierzu haben wir ein Audio-File und die phonetische Schreibweise für euch, wie Jake Gyllenhaal (zumindest in den USA) richtig ausgesprochen wird: Aussprache Jake Gyllenhaal

Welche Aussprache Gyllenhaal lieber wäre, ist fraglich, sobald wir sicher sind, updaten wir das.

Bild 8:Unaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen - Teil 1

Wie wird Ioan Gruffudd richtig ausgesprochen?

Der komplizierte Mr. Fantastic

Der britische Darsteller Ioan Gruffudd (King Arthur) wurde am 6. Oktober 1973 in Cardiff in Wales geboren, Comicfans kennen ihn vor allem aus der Fantastic Four-Filmreihe als Reed Richards aka Mr. Fantastic. Auch sein Name wird häufig falsch ausgesprochen, richtig liest es sich bezüglich des Nachnamens eher wie Griffith, also ungefähr so:

JOÄN GRIFFISS (wie das engl. "th")

Hier via Audio-File, wie Ioan Gruffudd richtig ausgesprochen wird:

Bild 9:Unaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen - Teil 1

Wie wird Sigourney Weaver richtig ausgesprochen?

Die mit den Aliens tanzt

Jeder SciFi-Fan kennt Darstellerin Sigourney Weaver aus der Alien-Filmreihe, geboren wurde sie am 8. Oktober 1949 in New York City als Susan Alexandra Weaver. Ihr Name wird ebenfalls oft falsch ausgesprochen, das gilt vor allem für den Vornamen. Richtig ausgesprochen liest es sich so:

SSIGOARNI WIIWER

Hier auch noch via Audio-File, wie Sigourney Weaver richtig ausgesprochen wird:

Bild 10:Unaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen - Teil 1

Unterstütze MJ
Quelle: Moviejones
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
22 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
29.06.2019 07:03 Uhr | Editiert am 29.06.2019 - 07:03 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.687 | Reviews: 37 | Hüte: 388

@MJ-SteffiSpichala:

- nach 2 Jahren nachgeliefert

Hahaha...darauf nen Hut.laughing tongue-out

...und auch nach zwei Jahren ein Dankeschön für die Erklärung wink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
28.06.2019 22:42 Uhr
1
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 364 | Reviews: 0 | Hüte: 21

@sublim77 - nach 2 Jahren nachgeliefert victory: das dürfte mit seinen tieferen Wurzeln zu tun haben, unter denen sich neben England auch Deutschland, Schweden und Holland befinden...

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
29.01.2017 16:42 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.687 | Reviews: 37 | Hüte: 388

Weiß jemand wieso Kellan Lutz so ausgesprochen wird? Rein von der amerikanischen (bzw. englischen) Aussprache her müsste das doch anders ausgesprochen werden. Oben steht ja, dass er Amerikaner ist. Wieso also Lütz?

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Uatu : : The Watcher
29.01.2017 15:04 Uhr
0
Dabei seit: 12.10.11 | Posts: 1.270 | Reviews: 1 | Hüte: 104

Mir ist neulich schon aufgefallen wie mehrere User mit einem Kommentar auf das Getrolle eingegangen sind um dann noch mit dem guten Rat abzuschließen "den Troll doch bitte zu ignorieren/nicht zu füttern.
Wie wäre es mal damit, wirklich zu praktizieren was ihr anderen empfehlt?!

Und Nein, bitte nicht antworten, nicht weiter thematisieren. Ignorieren. Das schließt auch gut gemeinte Ratschläge (wie diesen, dennoch offensichtlich notwendigen) mit ein.
Schlimm genug das ich mich jetzt auch noch selbst hier einreihen muss.
Genug jetzt!

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
29.01.2017 10:36 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.687 | Reviews: 37 | Hüte: 388

@Thor17:

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der gute Steffen das mit Absicht macht. Ich hab selbst auch schon versucht ein produktives Gepräch mit ihm zu führen, war komplett erfolglos. Am Besten man ignoriert den Troll.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Thor17 : : Donnergott
29.01.2017 10:21 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Posts: 2.554 | Reviews: 1 | Hüte: 23

Und wieder ein großes DANKESCHÖN an unseren super Steffen für solch ein tolles Kommentar.

Avatar
Steffen2000 : : Moviejones-Fan
29.01.2017 00:10 Uhr
0
Dabei seit: 25.12.16 | Posts: 82 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ws ein quatsch

Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
28.01.2017 14:21 Uhr | Editiert am 28.01.2017 - 14:32 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 2.051 | Reviews: 33 | Hüte: 51

Ich bin überrascht, dass Kim Basinger nicht auftaucht laughing...

(wer diese darüberhinaus sehr lustige Szene kennt... https://www.youtube.com/watch?v=j24DbhA0Jr0)

Ansonsten fand ich ein paar der Namen gar nicht so schwierig - bei McConaughey zum Beispiel fällt es mir eher schwer, ihn richtig zu schreiben. Und es heißt bestimmt nicht Messju^^, das "TH" wird schon gesprochen. Cillian Murphy und Sigourney Weaver sind eigentlich auch relativ eindeutig finde ich.

Ansonsten kann ich mit 100 %iger Sicherheit Martin Scorsese aufklären. Da kenn ich sicher vier verschiedene Varianten. Aber Scorsiesie ist nicht richtig. Der Mann hat ja italienische Wurzeln und das hört man dann auch etwas: "Skorsässi" würde ich es schreiben laughing

Die Quelle: Er selbst: in diesem Video etwa nach 10 Sekunden.
https://www.youtube.com/watch?v=ij0ZoLUn4_A&t

Bei Buscemi ist es schwierig, aber Busemi erscheint mir sehr abwegig. Ich höre oft "Buschemmi" vom Klang her...

Avatar
Hanjockel79 : : Moviejones-Fan
19.10.2016 12:57 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Posts: 4.750 | Reviews: 36 | Hüte: 236

Wo ich grad im vorbeizappen, den Banner für dieses Namensaussprech Special gesehen habe, musste ich gerade daran denken, wie der Name Gwyneth Paltrow ausgesprochen wird, bzw. ich versuche ihn auszusprechen: Ich würde das so sagen: Gwinnüpf Paldtro!^^ Das "Gwinnüpf" halt so sagen, als ob man wie der englische Koch Jamie Oliver redet, wenn er Zimt auf englisch sagt.^^ Immer schön das PF betohnen, aber nicht spucken dabei.^^

Avatar
Serum : : Moviejones-Fan
04.06.2016 16:00 Uhr
0
Dabei seit: 25.01.15 | Posts: 240 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ich dachte zuerst das der Artikel erweitert wurde, aber dem ist anscheinend nicht so, ist nur der Repost vom 9 Monate altem Original Artikel.

Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
10.09.2015 19:36 Uhr | Editiert am 10.09.2015 - 19:41 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 364 | Reviews: 0 | Hüte: 21

@Kerusey + all - wir sind größtenteils auf Quellen im Netz angewiesen, wenn ihr etwas findet, was Belege bietet, die von dem abweichen, was wir (zu der Zeit) gefunden haben, bitte Info per Kommentar oder per PN an mich - so wie es Sithorass gemacht hat. Danke dafür. :-)

Das Audiofile zu Gyllenhaal belassen wir vorerst so. Denn: bei Charlize Theron (siehe Special Teil 2) stellte sich zum Beispiel später auch heraus, dass ihr die afrikanische Heimataussprache (TRONN) weniger gefällt als die US-Aussprache, das muss bei Gyllenhaal noch belegt werden. wink

Avatar
Sinthorass : : Moviejones-Fan
10.09.2015 13:04 Uhr | Editiert am 10.09.2015 - 13:06 Uhr
0
Dabei seit: 05.11.12 | Posts: 9 | Reviews: 8 | Hüte: 0

Alles ganz nett... Aber zumindest Jake Gyllenhaal ist leider falsch! Denn dieser Name kommt aus dem schwedischen und wird demnach auch korrekt anders ausgesprochen als hier angegeben.

Jake Gyllenhaals Name Correctly - CONAN on TBS

Dort kann man die richtige Aussprache hören smile

Avatar
Kerusey : : Piratenfürst
17.02.2015 20:30 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.11 | Posts: 380 | Reviews: 0 | Hüte: 2
Lustig ist, dass dann auch mal der ein oder andere scheinbar seinen eigenen Namen falsch ausspricht, zu sehen, wenn es irgendwelche Aufzeichnungen wie "Hi, I am..." gibt und die Aussprache dann doch anders klingt als die Audiofiles ^^
Avatar
Shalva : : Moviejones-Fan
17.02.2015 18:05 Uhr | Editiert am 17.02.2015 - 18:06 Uhr
0
Dabei seit: 04.06.11 | Posts: 4.513 | Reviews: 2 | Hüte: 128
@MarieTrin

“Amüsiert hat mich auch Kellant Lütz. hat der vielleicht irgendwie französische Wurzeln, dass das U zu Ü wird?“

Öder vielleicht auch Tüüüüürkische Würzeln?? wink
Avatar
MarieTrin : : Mrs. Justice
17.02.2015 18:00 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 1.746 | Reviews: 27 | Hüte: 39
Ich musste beim Lesen mehr als einmal schmunzeln, vor allem da ich gefühlt 3/4 oder mehr der Namen irgendwie falsch ausgesprochen habe, obwohl meine englische Aussprache eigentlich nicht die schlechteste ist (aber auch nicht die beste^^).

Amüsiert hat mich auch Kellant Lütz. hat der vielleicht irgendwie französische Wurzeln, dass das U zu Ü wird?

Auf jeden Fall danke für das Special, das werde ich mich sicher noch ein paar Mal zu Gemüte führen, damit ich wenigstens in Zukunft die Namen richtig ausspreche oder zumindest richtig im Kopf habe.

Que la loi soit avec toi!

Forum Neues Thema