AnzeigeN
AnzeigeN
US-Kinocharts

Die US-Kinocharts vom 03.07.2022: Minions mögen den Erfolg!

Die US-Kinocharts vom 03.07.2022: Minions mögen den Erfolg!
35 Kommentare - Mo, 04.07.2022 von Moviejones
Wir präsentieren euch die US-Kinocharts und mit dem zweiten Teil über die Minions wird zwar keine Geschichte, aber erfolgreiches Kino geschrieben.
Die US-Kinocharts vom 03.07.2022: Minions mögen den Erfolg!

Hallo zusammen und willkommen zu den US-Kinocharts. Werft mit uns gemeinsam einen Blick auf die aktuellen Charts und da haben alte Bekannte das Zepter übernommen. Sieben Jahre ist es her, seit Minions in den Kinos lief und es ist erstaunlich, wie viel Zeit man sich für die Fortsetzung Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss Zeit gelassen hat. In diesem Fall scheinbar ein wenig ein Zeichen für Qualität, denn die Kritiken sind überwiegend positiv ausgefallen. Nicht das die Kritiken am Ende bei einem Film wie diesem überhaupt eine Rolle spielen. Die Zuschauer gehen entweder hin, oder sie lassen es. Dank dem aggressiven Marketing und der universellen Akzeptanz der Minions, wird das Ticket natürlich eher gebucht.

Dies führt dann dazu, dass an diesem recht konkurrenzfreiem Wochenende Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss relativ leicht schon am Freitag die Spitze der US-Charts für sich beanspruchen konnte und einem Sieg jenseits der 100 Mio. $ anzusteuern. Damit schafft es der Film fast an den Erfolg von Minions anzuknüpfen, der 115 Mio. $ am ersten Wochenende einspielte, am Ende 336 Mio. $ erreichte und weltweit 1,16 Mrd. $ einspielte. Ob an irgend einen dieser Werte die Fortsetzung herankommen wird, werden wir erst in den kommenden Wochen wirklich wissen. Momentan würden wir aber nicht darauf wetten, vor allem mit den anstehenden Neustarts der kommenden Wochen.

Und sonst so? Im Kern ist alles beim Alten in den US-Charts geblieben. Top Gun - Maverick bleibt sich ebenfalls treu und legt weiterhin eine großartige Performance hin. Die 600 Mio. $ sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Utopie und tatsächlich erreichbar. Auch Elvis kann sich nach einem starken Einstieg behaupten, während Jurassic World - Ein neues Zeitalter national und international weiterhin gut, aber nicht so gut wie die letzten Teile abschneidet. Insgesamt ein sehr gutes Kinowochenende.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 Minions 2 108,51 Mio. $ 108,51 Mio. $
2 Top Gun: Maverick 25,54 Mio. $ 564,02 Mio. $
3 Elvis 19 Mio. $ 67,32 Mio. $
4 Jurassic World 3 15,65 Mio. $ 331,81 Mio. $
5 The Black Phone 12,3 Mio. $ 47,46 Mio. $
6 Lightyear 6,57 Mio. $ 105,36 Mio. $
7 Mr. Malcolm’s List 0,85 Mio. $ 0,85 Mio. $
8 Everything Everywhere All At Once 0,55 Mio. $ 67,02 Mio. $
9 Doctor Strange in the Multiverse of Madness 0,39 Mio. $ 410,54 Mio. $
10 Jugjugg Jeeyo 0,32 Mio. $ 1,54 Mio. $
Quelle: The Numbers
Erfahre mehr: #Charts
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
35 Kommentare
1 2 3
Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
05.07.2022 12:57 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 166 | Reviews: 2 | Hüte: 9

@SpiderFan

Ich wollte gute Unterhaltung und viele Dinosaurier. Ich bekam Dinos in freier Wildbahn, alte Dinos, neue Dinos, Chris Pratt und Bryce Dallas Howard ( sowie ihre " Klon Tochter " über die man sehr viel interessantes erfährt), dazu ganz viel Sam Neill, Laura Dern und Jeff Goldblum, alte Gesichter wie Omar Sy und BD Wong, neue wie DeWanda Wise als Pilotin - Schmuglerin, GEN-Manipulierte Heuschrecken, tolle Bilder, viel Action, Spannung, Nervenkitzel und ein manchmal sehr hoher Gruselfaktor, also alles was ich wollte. Ein schöner Abschluss der Reihe. So ähnlich hab ich direkt nach dem Kinobesuch schon mal geschrieben. Man muß nicht immer ein Meisterwerk erwarten, gute Unterhaltung reicht manchmal. Die Kritik von @Raven13 trifft es so ziemlich auf den Punkt. Wenn du den Film nicht magst, ist okay, auch in meiner Familie gingen die Meinungen auseinander.

Warriors, come out to play-ayyy!

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
04.07.2022 23:03 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.345 | Reviews: 61 | Hüte: 467

@ SpiderFan

Zwar kann ich nicht für HenryGondorf sprechen, aber auch ich bin sehr angetan von dem Film. Hier meine Kritik, in der sich vielleicht auch Punkte von HenryGondorf widerspiegeln.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
04.07.2022 19:32 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 344 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@Henry Wenn ich fragen darf, was hat dir denn explizit an JW3 gefallen?

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
04.07.2022 17:10 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.492 | Reviews: 166 | Hüte: 548

@2Cents
"Ich sag ja immer, einfach machen und gut ist."

Das wäre auf jeden Fall eleganter.

"Für viele gehören solche Themen zur sexuellen Aufklärung und die möchten viele nicht oder nur selber mit ihrem Nachwuchs machen."

Sexuelle Aufklärung zu verhindern, wäre dann ja direkt schon ein großes Problem. Und wenn Eltern das lieber privat mit ihren Kindern machen wollen, müssten sie die "Toy Story"-Filme mit der Beziehung zwischen Woody und Porzellinchen allgemein meiden.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
04.07.2022 16:29 Uhr | Editiert am 04.07.2022 - 16:34 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@luhp92

Hätten sie vorher damit geworben, das ein paar taffe Frauen den Männern zeigen wos langgeht und ein schwuler Kuss schon im Trailer gezeigt werden würde, dann würde das ganze schon wieder anders aussehen. Ich sag ja immer, einfach machen und gut ist. Diejenigen mit der Nase darauf zu stoßen, für die das nicht okay ist, bringt ja nichts. Nach der Lesbenszene in Lightyear ist bestimmt auch kein einziger Erzkonservativer aus dem Kino gekommen und hat gerufen, "Disney hatte ja so Recht. Das hat mir jetzt endlich die Augen geöffnet."

Für viele gehören solche Themen zur sexuellen Aufklärung und die möchten viele nicht oder nur selber mit ihrem Nachwuchs machen.

P.s. Tom Cruise hat man auch nicht zum Luschi degradiert, wie es die Disney Serien machen.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
04.07.2022 16:04 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.492 | Reviews: 166 | Hüte: 548

@2Cents
"Oder liegt es etwa wirklich an der Woken Sau, die in den letzten Jahren ja fast täglich durchs Hollywood Dorf getrieben werden muss? Da ein Film wie Maverick gerade fast alles abschießt, wie sitzende Enten, könnte man natürlich letzteres vermuten."

Das trifft auf "Maverick" genauso zu. Die Fliegertruppe bestand früher nur aus Männern, davon bis auf einen Afroamerikaner alle weiß. Die Truppe in "Maverick" ist ethnisch divers, zwei Flieger sind Frauen.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
04.07.2022 15:08 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 166 | Reviews: 2 | Hüte: 9

Okay, wenn sich alle wieder lieb haben kann ich meinen Senf auch dazu geben. Ich habe noch keinen Minions-Film gesehen und werde ich wohl auch nie, bin einfach kein Fan von Animationsfilmen, trotzdem 108 Mio. ist schon heftig, da kann man nur gratulieren, da lag ich beim BOT einiges drunter. Nächster Glückwunsch an Tom Cruise, gestern 60 geworden. Maverick ist einfach nur geil. Elvis schafft bestimmt noch die 100 Mio. in den USA, fand den Film überragend. JW3 geht auf die 900 Mio. zu, freut mich, im Gegensatz zu einigen hier hat mir der Film nämlich gefallen. Aber ich will ja kein Öl ins Feuer gießen, wir wollen uns ja respektieren. Freue mich Freitag Abend auf Thor.

Warriors, come out to play-ayyy!

Avatar
TheBourne : : Moviejones-Fan
04.07.2022 13:53 Uhr | Editiert am 04.07.2022 - 13:54 Uhr
0
Dabei seit: 28.06.10 | Posts: 513 | Reviews: 1 | Hüte: 1

@always und @shred @chrisnolan

Es geht doch gar nicht um unterschiedliche Meinungen oder Ansichten sondern um die Art der Kommunikation von @hensel.

Es ist doch vollkommen in Ordnung, wenn man diskutiert oder Anregungen hat. Aber nicht in der Art und Weise. Außer ihr wollt das man hier so miteinander umgeht...

Aber gerne jetzt wieder zurück zum Thema ;)

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.07.2022 12:45 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.493 | Reviews: 16 | Hüte: 375

Oh Leute, ihr seid doch nicht mehr ganz normal. abgesehen von Beleidigung, sollten wir uns in Zukunft akzeptieren, das wir eben unterschiedliche sich haben, etwas zu bewerten oder zu kritisieren. Es bringt doch nicht ständig sich wie Neandertaler zu benehmen.

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
04.07.2022 11:42 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 2.101 | Reviews: 0 | Hüte: 76

@AlwaysPositive :

"Zum Lightyear Absturz: Die Marke Toy Story zieht halt heutzutage bei weitem nicht mehr so wie die zuckersüßen Minions."

Toy Story 4 hat vor knapp 3 Jahren ne Milliarde eingespielt!!

Ich denke das die Figur Buzz Lightyear allein eben nicht zieht. Zumal es auch nicht direkt die Figur aus den ToyStory-Filmen ist, sondern eben dessen "Vorlage".

Und Hummeln sind eben auch Bienen!

Avatar
AlwaysPositive : : Moviejones-Fan
04.07.2022 11:09 Uhr | Editiert am 04.07.2022 - 11:11 Uhr
0
Dabei seit: 12.04.22 | Posts: 25 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Wie wäre es, wenn alle mal kurz Durchschnaufen und sich wieder dem Hauptthema des Threads widmen würde? :-)

Das die Minions so gut laufen, liegt sicherlich daran, dass die meisten Kids nicht allein ins Kino rennen. Da sind dann entweder die Eltern, die Großeltern oder andere Freunde/Bekannte mit am Start. Den 3D Aufschlag sollte man auch nicht vergessen.

Zum Lightyear Absturz: Die Marke Toy Story zieht halt heutzutage bei weitem nicht mehr so wie die zuckersüßen Minions. Ich bin zwar auch kein Fan von diesen quietschenden "TicTacs", aber wenn es die heutigen Kids halt feiern, muss man das akzeptieren.

Mich freut es vielmehr, dass der gute Tom mit Maverick noch so einen Ultra-Hit gelandet hat. Kriegs-Propaganda hin oder her. Aber Handwerklich ist der Streifen absolut top. Und Tom Cruise liefert so gut wie immer ab. Okay, von seinem peinlichen Ausflug Richtung Mumie mal abgesehen... ;)

@ Streithähne: Ignoriert doch den Anderen, wenn Euch seine Meinung auf den Sack geht. Somit erstickt man jegliche Konfrontation schon im Keim.

WICHTIG: Du kannst nicht negativ denken und positives erwarten. :)

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
04.07.2022 11:07 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.585 | Reviews: 15 | Hüte: 90

Ein Forum lebt natürlich von unterschiedlichen Meinungen, Ansichten und Diskussionen, sonst hätte man unter jedem Beitrag nur "sehe ich auch" "stimmt" oder "hast Recht" stehen und das wäre natürlich absolut langweilig. Das Diskussionen mitunter hitzig werden können ist natürlich auch normal, aber beleidigen ist letztendlich nur noch armselig und zeigt das man argumentativ nicht viel zu bieten hat. Ich sehe oft Dinge wie Hansel, bin aber auch der Meinung das er mit seiner Wortwahl übers Ziel hinausschießt und schnell persönlich wird. Mit Leuten wie Duck-Anch-Amun, ChrisGenieNolan oder Raven13 bin ich nicht immer einer Meinung und vertrete oftmals andere Ansichten und auch hier kam es auch schonmal zur ner lauteren Debatte, aber letztendlich schreibe ich immer auch gerne mit ihnen weil so interessante Gespräche entstehen. Manche enden sicherlich auch in Frust weil man feststellt das man den anderen genauso wenig überzeugt kriegt wie man selbst nicht überzeugt werden kann laughing Trotzdem möchte ich gerade mit diesen Leuten die Gespräche hier nicht missen weil sie die Kommunikation hier am Leben erhalten

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
04.07.2022 10:25 Uhr | Editiert am 04.07.2022 - 11:34 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 2.101 | Reviews: 0 | Hüte: 76

@TheBourne: Ich glaube du musst da was in deinem letzten Kommentar korrigieren!?

(Raven13/Darkwing)

Edit: Erledigt.

Und Hummeln sind eben auch Bienen!

Avatar
TheBourne : : Moviejones-Fan
04.07.2022 10:18 Uhr | Editiert am 04.07.2022 - 10:28 Uhr
0
Dabei seit: 28.06.10 | Posts: 513 | Reviews: 1 | Hüte: 1

@drgonzo

Danke, vollkommen korrekt um was anderes ging es gar nicht. Das scheint @raven nicht zu kapieren. Würde mal gerne sehen, wie die beiden bzw er reagiert hätte, würde @hensel ihn so krass Antworten. Das hat auch nichts mehr mit Meinungsfreiheit zu tun. So ein Schwachsinn, also wirklich.

Edit: ok @2cents hat bereits reagiert und sich korrigiert, finde ich gut, danke.

@darkwing

Jetzt nochmal kurz zu dir...sorry aber ist das jetzt dein ernst? Dir ist schon bewusst das ich ABSICHTLICH so krass geschrieben habe um ihn mal zu zeigen wie so was wirken kann. Hast du dir mal überhaupt durchgelesen was er da den beiden geantwortet hat? Die habe ihn null beleidigt oder sonstiges und er schreibt so was wie "deine mutter, erbärmlich und degeneriert". Davon abgesehen, wenn du bei JW3 mehr erwartet hättest, ist das doch vollkommen in Ordnung aber ein "Flop" mit knapp 900mio ist nun mal trotzdem nicht. Und auf mehr wurde er auch nicht hingewiesen.

Sorry aber dein Kommentar ist echt peinlich, du schreibst sogar selber das dir seine Kommentare schon aufgefallen sind aber die beiden hier so krass runter zu machen, nur weil die beiden ihm geantwortet haben, ist einfach richtig schäbig. Bitte beim nächsten mal nachdenken, bevor man was schreibt. Das war jetzt wirklich Fail!

Das selbe gilt übrigens für @2cents! Außer ihr wollt das man hier so miteinander umgeht.

Avatar
DrGonzo : : Zauberer
04.07.2022 10:10 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.371 | Reviews: 0 | Hüte: 99

@2Cents
"dann hilft aber auch einfach ignorieren"
Versuche ich auch, gelingt nicht immer zu 100%. Aber wenn man halt nie was sagt (oder sich immer nur 1-2 Leute melden, dann ändert sich nie was dran)

"Zu leidenschaftlich zu werden scheint immer irgendwo jemanden anzupissen"
Solange man sich im darauf folgenden Wortgefecht dann nicht so dermaßen im Ton und Wortwahl vergreift ist es ja i.O.

"Ich hab mir jedenfalls vorgenommen, mich hier nicht zu Ärgern, das ganze hoffentlich immer mit Humor zu nehmen und keinen persönlich anzugehen"
Das merkt man, einer der wenigen User hier der auch mal auf die Klamauk-Kommentare einsteigt, wenns bei ner News mal nicht wirklich was zu erzählen gibt ^^

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

1 2 3
Forum Neues Thema
AnzeigeY