Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Who is Who der alten Bekannten

Untot: Jim Jarmusch filmt Zombie-Comedy "The Dead Don’t Die" (Update)

Untot: Jim Jarmusch filmt Zombie-Comedy "The Dead Don’t Die" (Update)
1 Kommentar - Mi, 25.07.2018 von R. Lukas
Die Untoten lassen Jim Jarmusch keine Ruhe, jetzt arbeitet der Kult-Filmemacher mit Bill Murray, Adam Driver, Tilda Swinton, Steve Buscemi, Chloë Sevigny und Selena Gomez an "The Dead Don’t Die".

Update vom 25.07.2018: Ergänzen wir die illustre Darstellerriege von The Dead Don’t Die mal noch um Caleb Landry Jones. Er wurde auf Setfotos der Daily Mail entdeckt und von Regisseur Jim Jarmusch zuvor auch für Only Lovers Left Alive besetzt.

++++

Mit Only Lovers Left Alive hat Jim Jarmusch schon den Vampiren seinen Stempel aufgedrückt, warum also sollte er das nicht auch bei den Zombies versuchen? Er dreht für Focus Features - seine dritte Zusammenarbeit mit dem Studio - eine Zombie-Komödie namens The Dead Don’t Die, die frisch in Produktion gegangen ist.

Vor der Kamera versammeln sich viele Leute, mit denen Jarmusch früher schon zu tun hatte: Bill Murray kennt er von Broken Flowers - Blumen für die Ex, Chloë Sevigny auch, Tilda Swinton von Only Lovers Left AliveAdam Driver von Paterson und Steve Buscemi von Mystery Train. Dagegen gibt Selena Gomez ihr Jarmusch-Debüt. Story-Details liegen für The Dead Don’t Die noch nicht vor, aber der Film soll wohl 2019 erscheinen, und dann erfahren wir sicher mehr.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Horror, #Zombies
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
17.07.2018 00:16 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.124 | Reviews: 9 | Hüte: 63

Ist doch verrückt! Jim Jarmusch? WTF!

ich mag den Mann, ich werd für ewig "Dead Man" in Ehren halten, und Sachen wie "Broken Flowers" war das perfekte Gegenstück zu "Lost in Translation", und FIlme weshalb Bill Murray so spät als Kultdarsteller abgesegnet wurde, mal ganz ohne "Ghostbusters!"

Da bin ich aber mal gespannt!

All Hail To Skynet!

Forum Neues Thema