Anzeige
Anzeige
Anzeige

Venom - Let There Be Carnage

News Details Kritik Trailer Galerie
Und: Erste Fanscreening-Reaktionen

"Venom - Let There Be Carnage": Spots & Charakterposter + Clip, Featurette (Update)

"Venom - Let There Be Carnage": Spots & Charakterposter + Clip, Featurette (Update)
3 Kommentare - Di, 28.09.2021 von S. Spichala
Im Oktober kehrt Tom Hardy mit "Venom - Let There Be Carange" auf die große Leinwand zurück, hier neue TV-Spots und vier Charakterposter als Warm-Up, sowie ein schickes IMAX-Motionposter.
"Venom - Let There Be Carnage": Spots & Charakterposter + Clip, Featurette

++ Update vom 28.09.2021: Nun ist als Warm-Up noch eine Featurette da, welche die Schurkenlady Shriek (Naomie Harris) ins Spotlight rückt:

++ Update vom 27.09.2021: In den USA steht der Start von Venom - Let There Be Carnage schon früher an, nämlich schon in ein paar Tagen. Und das beschert uns die Footage-Masse mit reichlich Clips und Spots. Hier für euch noch ein spannender daraus, der die Verwandlung von Cletus Kasady in Carnage zeigt:

++ News vom 24.09.2021: In rund einem Monat versüßt Sony die Halloween-Zeit mit Venom - Let There Be Carnage - zwar angesichts PG-13 wohl kein FSK18, sondern FSK 12 oder FSK16, aber unterhaltsamer Popcorn-Grusel und Fun wird es bestimmt. Den letzten Trailer gab es Anfang August, nun sind erst einmal wieder Spots und Poster dran. Die neuen Spots sowie ein IMAX-Motionposter findet ihr unten als Tweets angehängt.

Zudem sind vier Charakterposter zu Venom - Let There Be Carnage da, welche neben Tom Hardy als Titel-Symbiont auch Woody Harrelson als Carnage sowie die Ladypower mit Michelle Williams und Naomie Harris in den Fokus stellen. Ihr findet sie unten in unserer Galerie.

Fanscreenings - Erste Reaktionen

Zudem fanden erste Screenings von Venom - Let There Be Carnage für Fans statt, hier ein paar begeisterte Zitate. Natürlich heißt das noch nichts, aber immerhin gibt es schon einmal ein paar positive Reaktionen:

Venom - Let There Be Carnage unter der Regie von Andy Serkis erwartet uns am 21. Oktober in den deutschen Kinos, mit einer Laufzeit von 90 Minuten mal kein Mammutwerk. Und sicher sollte man aufgrund gewisser Crossover-Gerüchte dann auch den Abspann schauen...^^

Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Twitter VenomMovie
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
Hellboy : : Moviejones-Fan
23.09.2021 17:21 Uhr
0
Dabei seit: 29.11.17 | Posts: 71 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Alles klar.

Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
23.09.2021 15:24 Uhr | Editiert am 23.09.2021 - 15:47 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 633 | Reviews: 0 | Hüte: 26

@Hellboy - du hast wohl recht, manche Filmseiten zeigen es mit FSK 16, manche FSK 12, manche noch gar nicht. Also doch noch abwarten. Ist korrigiert.

Avatar
Hellboy : : Moviejones-Fan
23.09.2021 08:56 Uhr
0
Dabei seit: 29.11.17 | Posts: 71 | Reviews: 0 | Hüte: 0

"zwar angesichts PG-13 kein FSK18, sondern FSK16,"

Woher kommt die Info? Die FSK hat den Film noch gar nicht geprüft.

Forum Neues Thema
Anzeige