Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Neuromancer

Vorproduktion von "Neuromancer" gestartet

Vorproduktion von "Neuromancer" gestartet
0 Kommentare - Fr, 20.05.2011 von Moviejones
Kein leichter Stoff, aber die Buchverfilmung "Neuromancer" ging jetzt in die Vorproduktion.

Es hat ein wenig gedauert, aber nach vielen Jahren in der Entwicklung kommt Vincenzo Natalis (Splice - Das Genexperiment) geplante Verfilmung Neuromancer Stück für Stück voran.

Bei den Filmfestspielen in Cannes wurde bekannt gegeben, dass die Finanzierung gesichert ist und die Vorproduktion aufgenommen wurde. Die Arbeiten an den visuellen Effekten haben bereits begonnen und die Dreharbeiten zu Neuromancer sollen 2012 beginnen an Drehorten in Kanada, Istanbul, Tokio und auch London.

Neuromancer basiert auf der hoch gelobten Roman-Trilogie von William Gibson, mit der jener einen modernen Mythos schuf: Den Cyberspace. Es ist die rasante Welt hinter dem Bildschirm, eine künstlich erzeugte Realität, in der alles möglich scheint. Gibson inspirierte damit Wissenschaftler und Philosophen, Computerhersteller und Künstler gleichermaßen - und half so, die Welt zu schaffen, in der wir heute leben.

Sicherlich kein leichter Stoff, den sich Natali da vorgenommen hat, doch richtig umgesetzt, steckt hinter dieser cleveren Science-Fiction-Reihe unheimliches Potential. Wir fragen uns hier auch, warum sich noch niemand an Tad Williams' Otherland gewagt hat.

Quelle: Slashfilm
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?