Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die Rückkehr nach Arrakis verzögert sich

Warner Bros. Meldungen: "Godzilla vs. Kong 2"-Kinostart, "Dune 2" verschoben! (Update)

Warner Bros. Meldungen: "Godzilla vs. Kong 2"-Kinostart, "Dune 2" verschoben! (Update)
8 Kommentare - Mo, 04.07.2022 von F. Bastuck
Warner Bros. hat den Kinostart zur "Godzilla vs. Kong"-Fortsetzung bekannt gegeben. Gleichzeitig gab man auch bekannt, dass der Kinostart zu "Dune - Teil 2" verschoben wird.

++ Update vom 04.07.2022: Zwar musste der Start von Dune - Teil 2 um einige Wochen nach hinten korrigiert werden, doch das hindert Denis Villeneuve und seine ambitionierte Crew nicht daran, das Spice wieder fließen zu lassen! Die Dreharbeiten sind laut Deadline nämlich bereits im Gange.

Derzeit wird für Dune - Teil 2 der Bestattungskomplex Tomba Brion in San Vito di Altivole genutzt, um einige atmosphärische Aufnahmen zu generieren. Wer das geometrischen Bauwerk kennt, weiß, dass er bestens zur brutalistischen Ästhetik des Films passen dürfte (hier ein paar Eindrücke). Am 21. Juli wird es dann für das Drehteam wieder nach Budapest gehen.

++ News vom 03.07.2022: Warner Bros. hat ein wenig was an kommenden Kinostarts angekündigt. Dabei sticht vor allem eine nicht ganz so gute Nachricht hervor: Man hat Dune - Teil 2 verschoben!

Ganz so schlimm ist es zum Glück nicht. Wurde in den letzten Jahren so mancher Film gerne auch mal um mehrere Monate oder gar ein ganzes Jahr verschoben, ist es bei Dune - Teil 2 nur knapp ein Monat. Statt am 20. Oktober startet er nun am 17. November 2023 in den US-Kinos.

Damit startet er zur gleichen Zeit wie das "Die Tribute von Panem"-Prequel Die Tribute von Panem - Das Lied von Vogel und Schlange sowie Trolls 3.

Regisseur Denis Villeneuve wird noch in diesem Jahr mit den Dreharbeiten zur Fortsetzung seines mit sechs Oscar ausgezeichneten Meisterwerks beginnen. Dafür kehren Timothée Chalamet, Zendaya, Rebecca Ferguson, Javier Bardem, Dave Bautista und aus dem ersten Teil zurück.

Neu dabei sind bisher , Florence Pugh, Austin Butler und schließlich Christopher Walken als Imperator Shaddam IV.

Monstergekloppe Runde 2

Noch keinen Kinostart hatte bislang Godzilla vs. Kong 2. Das hat Warner Bros. jetzt geändert. Die noch titellose Fortsetzung zu Godzilla vs. Kong soll am 15. März 2024 in den US-Kinos starten.

Regie führt erneut Adam Wingard. Ansonsten sind noch keine näheren Details bekannt. Auch nicht, ob die Darsteller der bisherigen Filme zurückkehren werden. Millie Bobby Brown und Kyle Chandler waren bei den letzten beiden dabei, stieß bei Godzilla vs. Kong hinzu. Der Film würde bereits den fünften Eintrag ins sogenannte Monsterverse bedeuten.

Auch ist noch unklar, wie die Monsterverse-Serie für AppleTV+ in die Story hineinpasst oder ob es überhaupt Verbindungen geben wird.

Quelle: Variety
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
08.07.2022 14:30 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 548 | Reviews: 0 | Hüte: 18

Was ist eigentlich mit der Serie zu Dune?

Sollte die nicht dieses Jahr starten?

Avatar
Ellessarr : : Wundersamer
04.07.2022 13:35 Uhr
0
Dabei seit: 11.01.10 | Posts: 234 | Reviews: 4 | Hüte: 6

Dieses gewarte auf Dune2 nervt mich, den will ich sehen. Monsterfilme mit viel Budget gehen auch immer, also warum nicht. Und Trolls3 ja von mir aus. Die ersten beiden Filme würde ich mir kaufen, und Trolls nur streamen

Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
03.07.2022 12:49 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@Poisonsery

Wohn hier halt auf dem Land. Kino gibts nur in der nächsten Kreisstadt. Und da hab ich noch Glück, dass das ganze auf meiner Seite der Stadt im Industriegebiet draußen ist. Am hinteren Ende der Stadt wären es nochmals 20-30 Minuten mehr. Meine Räume sind auch winzig. Hab dafür aber ein ganzes altes Haus mit unzähligen kleinen, oft verwinkelten Zimmerchen, die ich gar nicht alle brauche. Das Wohnzimmer z.B waren eigentlich Mal zwei Räume mit jeweils weniger als 15 Quadratmetern. Mein "bald wieder Kino" ist durch den Bau eines Geschäftshauses nebenan, noch vor meiner Zeit hier, komplett fensterlos geworden. Da war dann klar, das kann eigentlich nur ein Kino werden. Und als einigermaßen gut verdienender Single kann ich mein Geld eben für exklusive Hobbys verbraten. smile

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
03.07.2022 11:24 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.127 | Reviews: 0 | Hüte: 26

@2Cents Ist verständlich. brauche nur 5min mit Bus zum Kino. Und das Umfeld im Kino kann ich auch sehr gut ignorieren XD Das kann ich vollkommen nachvollziehen. Ich bin voll neidisch auf deine ganzen Sachensmile Meine Zimmer sind leider zu eng geschnitten. Mein 60 Zoll TV wirkt schon zu groß.

Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
03.07.2022 11:17 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@Poisonsery

Hab einen Ultra Kurzdistanz Beamer (Full HD) und eine 100 Zoll Leinwand im Wohnzimmer. Und das ist nur knapp 4 Meter breit. Ich hab die Leinwand also direkt vor dem Tisch hängen. Dazu noch eine Canton Soundbar mit extra Subwoofer. Gestreamt wird über einen 4K Fire TV Stick und eine 250.000er Leitung. Das ist meiner Meinung nach ausreichend. Irgendwann wird auch mein eigentliches Heimkino Mal wieder (ist 2020 ausgebrannt) fertig werden. Mit 135 Zoll Leinwand und alles dann in 4K und fetter Surround Anlage.

Für so "Hirn aus" Filme hock ich mich nicht ins Auto und fahre 30 Minuten ins Kino, zahle 15 Euro aufwärts, "genieße" dann Nachokäse Mief, Tütengeraschel und sonstige Störungen. Und sollte ich während des Films einschlafen, was mir auch gerne öfter Mal passiert, kann ich daheim Zurückspulen oder Morgen weiter machen. Wenn ich also bei einem Trailer nicht dieses "Geil, Geil, das muss ich sehen" Gefühl habe, wird halt irgendwann gestreamt. Gibt auch immer wieder Filme, die mir später im Heimkino besser gefallen haben. Da hat man irgendwie schon geringere Ansprüche. Sonst würde das ganze Netflix Zeug ja gar nicht funktionieren.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
03.07.2022 10:48 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.127 | Reviews: 0 | Hüte: 26

@2Cents Sorry aber im Stream diese Monsterkloppe. Das macht doch kein Spaß. Kinofeeling ist halt nicht bei jedem zu Hause machbar oder bezahlbar. Und ehrlich die sich dafür begeistern können ist die Story und die Menschen ziemlich egal. Grundsätzlich hast aber vollkommen recht. Ich gehe für Monsterkloppe gerne ins Kino. Weil ich einfach Kopf abschalten mal brauche. Bei Dune gebe ich dir vollkommen Recht.

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
03.07.2022 10:06 Uhr
1
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 979 | Reviews: 16 | Hüte: 40

Hmm, Trolls 3 ist natürlich harte Konkurrenz. Hoffentlich war das kein Fehler!

Bitte hört auf, das Wort "manisch" in euren Kommentaren oder Filmkritiken zu verwenden. Streicht es am besten aus eurem Wortschatz. Ich bekomme sonst immer Benachrichtigungen, dass ich erwähnt wurde. Vielen Dank :D

Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
03.07.2022 04:26 Uhr | Editiert am 03.07.2022 - 04:32 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Das Warner immer noch an seinem Monsterverse festhält, muss einen schon Wundern. Story-technisch sind die Filme ohnehin nicht über ein "Dumm aber Bumm" hinausgekommen. Finanziell waren es gerade noch so keine Flops. Sollte es weitere Versuche geben, das Monsterverse fortzusetzen, so würde ich mir dieses, wie alles außer dem ersten Godzilla, ohnehin nur im Stream anschauen.

Auf Dune warte ich auch nicht gerade mit Vorfreude. Zu emotionslos empfand ich die erste Hälfte, die ich mir ebenfalls nur im Stream ausgeliehen hatte. Und danach froh war, keinen Kinobesuch dafür vergeudet zu haben. Daher gibts den Zweiten, wenn überhaupt, auch nur irgendwann auf Amazon Video.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Forum Neues Thema
AnzeigeN