Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
News

Weekend of Horrors-Ausklang mit Kostümwettbewerb, Star Talk & mehr

Weekend of Horrors-Ausklang mit Kostümwettbewerb, Star Talk & mehr
0 Kommentare - Mo, 17.11.2014 von S. Spichala
Auch am letzten Tag, dem Sonntag, waren wir noch einmal auf der Weekend of Horrors in Oberhausen. Es lockten der Kostümwettbewerb, die vielen Horrorstars aus Film und Serie, die Fans und vieles mehr.
Weekend of Horrors-Ausklang mit Kostümwettbewerb, Star Talk & mehr

Nachdem wir dann doch platter waren vom Samstag mit Zombiewalk und Convention-Erlebnissen als gedacht, schauten wir am gestrigen Sonntag etwas später wieder bei der Weekend of Horrors in der Turbinenhalle Oberhausen vorbei als eigentlich so energetisch vorgenommen. Erlebt haben wir dennoch noch sehr viel auf der Horrorconvention, zum Beispiel den tollen Kostümwettbewerb. Neben Filmgruselfiguren aus Klassikern wie Pinhead und ein weiblicher Zenobit aus Hellraiser, die sogleich einen aus dem Publikum versklavten, oder Freddy Krueger aus Nightmare on Elm Street gab es aber auch modernere wie ein Hexenduo aus Hänsel & Gretel - Hexenjäger, Comicgrusel mit Two-Face oder auch Figuren aus Horrorvideogames. Ein Zombiekönig durfte natürlich auch nicht fehlen, der zudem auch den ersten Platz als "Best Look Like" machte.

Wie immer war aber nicht nur ein der Figur möglichst nahe kommendes Aussehen gefragt, sondern auch Cosplay-Performance auf der Bühne als eigene Kategorie, was das Ganze auch für das Publikum noch erlebnisreicher macht. So trat das Hexenduo im Kampf gegeneinander an und Two-Face schwang eine große schön wahnsinnig anmutende Rede gegen seinen Erzfeind Batman. Gewonnen haben aber zwei Ratten aus dem Game Warhammer mit einer coolen Kampfszene. Das Hexenduo bekam den Nachwuchspreis als Jungteilnehmer.

Starpanels standen natürlich auch wieder an, so sahen wir Kim Coates aka Tig aus Sons of Anarchy noch, mit ihm hatten wir Samstag kurz schon sprechen können. Beim Q&A verriet er dann doch auch etwas über kommende Projekte und bestätigte den von uns im gestrigen Bericht schon erwähnten Film Last Days Here, in dem Biopic verkörpert er die Hauptrolle des Pentagram-Frontmanns Bobby Liebling. Der Film befindet sich derzeit in der Postproduktion. Ein Fan fragte auch nach seiner Rolle als Chet in Last Boy Scout - Das Ziel ist Überleben mit Bruce Willis, speziell der Szene, in der er Willis aka Joe derbe vermöbelt - darauf antwortete er augenzwinkernd, dass es Spaß gemacht habe, ihn ordentlich zu verdreschen. Aber das sehe ja nur so aus, schob er noch sicherheitshalber nach. Wir haben euch die Szene unten angehängt.

Unterstütze MJ
Quelle: Fotos: Panta Re Photography - more coming soon!
Erfahre mehr: #Thriller, #Horror
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?