Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Ihr und wir zusammen

Wer braucht schon Klopapier?! Wir trotzen der Coronakrise (Update)

Wer braucht schon Klopapier?! Wir trotzen der Coronakrise (Update)
18 Kommentare - Do, 02.04.2020 von Moviejones
An dieser Stelle möchten wir eure Ideen aufgreifen, die ihr in den letzten Tagen angesprochen habt. Gemeinsam überstehen wir die Corona-Krise!
Wer braucht schon Klopapier?! Wir trotzen der Coronakrise

Bild 1:Wer braucht schon Klopapier?! Wir trotzen der Coronakrise

++ Update vom 02.04.2020:

Hallo, Claudia wieder hier. Was ich so seit einer halben Stunde mache? In der Warteschleife beim Paypal-Kundenservice hängen, weil unser Konto aufgrund eurer tollen Spenden gesperrt wurde. Sind wir etwa Geldwäscher?! Kein angemeldetes Unternehmen?! Aber sicher! Nun ja, ich versuche das gerade den Kollegen am Telefon zu erklären, weil wir mit euren Zuwendungen natürlich arbeiten möchten.

Ansonsten geht hier alles seinen gewohnten Gang. In Potsdam scheint (meistens) die Sonne, wir rotieren inzwischen alle in Kurzarbeit und halten natürlich weiterhin die Augen auf, ob was Spannendes in Film & Serie passiert ist. Auch von mir noch mal persönlich ein großes Dankeschön an alle Gratulanten gestern!

Bild 5:Wer braucht schon Klopapier?! Wir trotzen der Coronakrise

++ Update vom 26.03.2020:

Hallo zusammen, hier schreibt Robin. Ich repräsentiere den Gestresstes-Elternteil-Teil der Redaktion und merke gerade mal wieder, wie praktisch Kindergärten sind. Wenn sich die Zahl der zu Hause herumturnenden Kids plötzlich verdoppelt (auf zwei, aber die beiden können Chaos für zehn anrichten), wird das Homeoffice manchmal zum reinsten Tollhaus. Doch man muss auch die positiven Aspekte sehen, die es definitiv gibt: Die Familie rückt - buchstäblich - enger zusammen, die Kleinen lernen einander mehr zu schätzen. Und der Papa kann den Helden markieren, indem er sich für seine Liebsten todesmutig ins Abenteuer Supermarkt stürzt. Auf einmal freut man sich schon über kleine Erfolgserlebnisse, zum Beispiel über eine erbeutete Packung Klopapier (gestern ist es passiert!). Also, haltet die Ohren steif, es wird alles wieder gut. Und es ist ja auch nicht alles schlecht.

++ Update vom 23.03.2020:

Bild 3:Wer braucht schon Klopapier?! Wir trotzen der Coronakrise

Immer noch habe ich, Steffi, das Gefühl, im falschen Film zu sein, der täglich eine neue Wendung nimmt. Doch nicht nur The Walking Dead zeigt mir, dass es noch viel schlimmer ginge - obwohl, dort kämpfen sie zumindest nicht mit 2-Personen-Einschränkung gegen virenverschuldete Herausforderungen. Oder haben hauptsächlich Kontakt via Homeoffice und Chats. Doch mal ehrlich, das ist immer noch besser als der Walker-Horror. Oder das, was Menschen aus Kriegsgebieten erlebt haben und immer noch erleben. Denke ich mir so, gemütlich auf dem Sofa hockend mit fließend Wasser, genug Seife, Essen und einem Dach über dem Kopf. Es gibt wahrlich Schlimmeres, daher blicke ich optimistisch in die Zukunft und sehe eine Erholpause für Mutter Erde darin. Bleibt gesund, achtet auf euch und auf andere, dann kommen wir da hoffentlich größtenteils alle mit einem wirklich noch winzigen blauen Auge, aber einem gestärkten Blick für das Wesentliche davon.

++ Update vom 22.03.2020:

Bild 4:Wer braucht schon Klopapier?! Wir trotzen der Coronakrise

Wir alle, egal wo auf der Welt, befinden uns gemeinsam in einer ernsten, für viele sogar schlimmen Lage. Ich, Frank, bin auch etwas wehmütig, möchte mich aber auf das Positive konzentrieren, denn auch davon gibt es aktuell vieles. Beschäftigung gibt es selbst in Quarantäne genug, auch dank Netflix, Disney+ usw. Wir haben Videospiele und können per Videochat mit unserer Familie und unseren Freunden in Kontakt bleiben. Wir bekommen durch viele Videos Einblicke in die Wohnzimmer unserer Stars und erleben durch die aktuelle Stille in der Welt die Natur noch nie so deutlich und frisch wie in diesem Frühling. Man stelle sich vor: In den Kanälen von Venedig sollen sogar wieder Fische schwimmen!

Es ist eine ernste und schwere Zeit, in der wir uns befinden. Aber auch eine besondere, von der wir eines Tages noch unseren Enkelkindern erzählen werden.

++ Update vom 21.03.2020: Der Preis ist heiß! heißt es endlich wieder! Rätselt mit, wenn ein User eine knifflige Frage stellt, wir wünschen viel Spaß (und nehmt es nicht auf die leichte Schulter, die Dinger sind mitunter richtig schwer zu erraten ;-).

++ Update vom 20.03.2020:

Bild 2:Wer braucht schon Klopapier?! Wir trotzen der Coronakrise

Hi, Leute! Kurzes Updates aus dem wilden Bayern von Nicole: Ab heute Nacht gelten also die "Ausgangssperren". Die einen fürchteten sie, die anderen hofften auf sie. Wir sind uns sicher einig, dass es leider immer Leute gibt, die meinen, sich nicht an die Regeln halten zu müssen, und alle anderen müssen dann darunter leiden. Im Prinzip sind wir trotzdem mit einem blauen Auge davongekommen.

Das meiste bleibt erlaubt, was bislang erlaubt war. Ja, wir dürfen sogar an die frische Luft! Allein oder mit der Familie, nur nicht in Gruppen. Moment... frische Luft? Irgh, wer braucht schon frische Luft, wenn man Netflix hat. Ach, Mist, da war ja was von wegen "Qualität runterschrauben" XD

++ Update vom 19.03.2020:

Bild 1:Wer braucht schon Klopapier?! Wir trotzen der Coronakrise

Hallo in die Runde, Claudia hier! Ich wollte euch einfach mal erzählen, was bei uns in der Redaktion grade los ist.

Übrigens, uns geht es allen gut, niemand ist krank, wir stehen alle unseren Mann bzw. unsere Frau (und nein, ich lasse mir nicht auf Kreta die Sonne auf den Bauch brennen, aber mein Avatar muntert mich jedesmal wieder auf).

Aber halt, sagte ich oben in der Redaktion? Sitzen wir etwa alle zusammen, jetzt in Zeiten von Corona?! Da kann ich Entwarnung geben und auch direkt mal ein kleines Geheimnis verraten, das vielen nicht so bewusst ist: Wir MJ-Redakteure arbeiten nicht am gleichen Ort, sondern sind in ganz DE verstreut. Das heißt, dass Home Office für uns schon immer real war und wir uns diesbezüglich im Moment gar nicht umstellen müssen.

Wir werden weiter jeden Tag interessante News für euch veröffentlichen, unser Output wird in den nächsten Wochen aber wahrscheinlich etwas runtergefahren. Wie schon geschrieben, geht auch an uns die aktuelle Situation nicht spurlos vorbei und wir müssen uns noch mehr als sonst im kleinen Team auf Wichtiges konzentrieren.

Von uns allen ein ganz großes Danke an alle Spender, die uns seit gestern unterstützt haben! Wir freuen uns ungemein über jede kleine und größere Geste.

++ News vom 18.03.2020: Hallo ihr Lieben,

mit Interesse verfolgen wir seit Tagen eure Kommentare in den unterschiedlichsten Threats zum aktuell alles dominierenden Thema. Das Wichtigste zuerst: Bitte passt auf euch auf, werdet nicht krank und gefährdet durch unachtsame Handlungen andere. Es ist für uns alle eine schwierige Zeit, die aber auch Chancen bietet. Wir stecken zusammen in dieser Situation, und wir werden sie auch zusammen überstehen. Dazu unten ein schönes Video von Gal Gadot, feat. viele andere bekannte Gesichter.

Apropos positives Denken: Unser Header war in den letzten Tagen schwarz, weil es einfach nichts mehr anzukündigen gab. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit zeigt die Liste der #corona-Verschiebungen mehr als deutlich, was gerade Kinofans im Moment die Tränen in die Augen treibt. Wir haben uns aber FlyingKerbecs´ Anmerkung zu Herzen genommen und nun etwas ausgewählt, was ganz gut passt: Im Moment steht auf unserem Planeten alles über Kopf und die kleine blaue Sadness aus dem gleichnamigen Film drückt aus, was uns alle umtreibt. Doch vergessen wir nicht die schönen Seiten, dass wir nicht ewig von Verwandten und Freunden getrennt sein werden und auch Spielplätze wieder öffnen werden. Genau das drückt Joy aus! Selbst wenn es noch rigorosere Maßnahmen in den nächsten Tagen und Wochen geben sollte: Eines Tages ist das Ganze vorbei und bis dahin heißt es Zähne zusammenbeißen, so gut es geht Ratschläge annehmen und nicht in Panik verfallen.

Einige von euch tauschen sich schon seit Tagen im Thread "The Road to Mad Max - Tagebuch der Virus-Apokalypse" aus. Von dort stammen auch einige spannende Ideen, wie z.B. ein Filmtipp der Woche, den sich alle (Interessierten) anschauen können. Glaubt uns aber, wir wollen ungern Vorschläge vorgeben, sondern vielmehr eure Ideen hören - gibt es vielleicht auch noch was anderes als typische Endzeit-Schinken wie Outbreak? ;-) Wir haben ihn uns auch angeschaut und wissen nur eins: Sollte je ein Deutscher aus den Augen bluten wie Kevin Spacey, wären die Biergärten aber so was von leer und Klopapier unsere letzte Sorge...

Wir versprechen, auch weiterhin ein Auge auf eure Kommentare zu haben, aber natürlich versuchen wir weiterhin, das Tagesgeschäft zu stemmen, denn News tropfen immer noch rein. Wir werden uns also nicht so aktiv einklinken können, freuen uns aber über alle eure Kommentare, Memes usw., die ihr teilt.

Und ein ganz persönlicher Hinweis zum Schluss: Corona hat einen unfassbaren Einfluss auf die weltweite Wirtschaft. Nicht nur kleine Kinos schließen und Autohersteller müssen umdenken, sondern auch wir spüren die Nachteile, wenn Werbepartner keinen Euro mehr in diesen Zeiten ausgeben können. Unsere Einnahmen sinken spürbar, die Kosten für Server, Videoplayer usw. aber bleiben, und wir reden ganz offen mit euch, dass wir in der Redaktion bereits Kurzarbeit vereinbaren mussten. Bitte seht es uns deswegen nach, wenn wir in den nächsten Wochen nicht mehr jede News bringen und immer zeitnah reagieren können. Wir geben unser Bestes, am Ball zu bleiben, aber die Gefahr besteht, dass uns diese Krise in die Knie zwingt und glaubt uns, sie ist näher denn je.

Deswegen unsere Bitte: Wer uns mit einem Betrag, der nicht in Spaghetti oder Sagrotan geflossen ist, unterstützen möchte, kann dies gerne über Paypal per Klick auf den Papagei tun.

Wir bedanken uns herzlich und wünschen euch allen eine gute Zeit trotz Einschränkungen und allen Kranken eine baldige Genesung!

Euer MJ-Team

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
18 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
02.04.2020 12:08 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.384 | Reviews: 29 | Hüte: 178

Gesperrt? yell

Aber ich hoffe doch, dass ihr dennoch weiterhin Spenden annehmen dürft?

MJ-Pat
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
21.03.2020 20:12 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.047 | Reviews: 2 | Hüte: 26

@Moviejones ok danke für die Info.

Mich betrifft das eh nicht so wirklich, weil ich so Phising Seiten direkt erkenne.^^

Avatar
Moviejones : : Das Original
21.03.2020 19:07 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.048 | Reviews: 956 | Hüte: 121

@Lehtis

Es gibt diese schwarzen Schafe unter Kampagnen, die über ein Netzwerk einlaufen. Tut uns sehr leid, wenn so etwas passiert, aber wir haben hierauf keinen Einfluss.

MJ-Pat
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
21.03.2020 10:05 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.047 | Reviews: 2 | Hüte: 26

Ich glaub ich hab auf eurer Seite gerade durch eine Werbung eine Weiterleitung auf ein Fake Gewinnspiel bekommen.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
19.03.2020 12:08 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.384 | Reviews: 29 | Hüte: 178

@Tim

Ich meinte neben dem monatlichen Betrag, der über Patreon eh schon abgeht. Also eine Art Zusatzspende, wo man die Höhe selbst festlegt. Ich hatte auf Patreon nachgeschaut, aber nix dazu gefunden.

Avatar
Tim : : King of Pandora
19.03.2020 11:57 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.925 | Reviews: 192 | Hüte: 79

@FlyingKerbecs
Patreon gibt es weiterhin, steht unten im Footer: https://www.moviejones.de/premium/mj-support.html

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
18.03.2020 19:37 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.394 | Reviews: 53 | Hüte: 257

@ Moviejones

"Nicht nur kleine Kinos schließen und Autohersteller müssen umdenken, sondern auch wir spüren die Nachteile, wenn Werbepartner keinen Euro mehr in diesen Zeiten ausgeben können. Die Gefahr besteht, dass uns diese Krise in die Knie zwingt und glaubt uns, sie ist näher denn je."

Das darf niemals passieren! Ich habe mal mein Konto für euch ein wenig erleichtert. wink

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
18.03.2020 19:18 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.384 | Reviews: 29 | Hüte: 178

Ohne den Winter wäre Narnia endlich frei und der Frühling kann losgehen. So wie im ersten Film, einfach wunderschön. wink

@ono

Danke für den Hut!

Avatar
Moviejones : : Das Original
18.03.2020 19:10 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.048 | Reviews: 956 | Hüte: 121

Ach @Winter Winter, was würden wir nur ohne dich machen wink

Avatar
Winter : : Moviejones-Fan
18.03.2020 18:49 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.10 | Posts: 854 | Reviews: 0 | Hüte: 33

@Moviejones:

Ja da werdet ihr wenn wohl auch selber tätig werden müssen.

Avatar
Moviejones : : Das Original
18.03.2020 16:13 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.048 | Reviews: 956 | Hüte: 121

@CINEAST

Es tut uns sehr leid, aber aktuell aben wir dafür keine Gedanken frei. Es würde zu viel Aufwand im Moment bedeuten.

Avatar
Moviejones : : Das Original
18.03.2020 16:10 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.048 | Reviews: 956 | Hüte: 121

@Winter

Bisher haben wir von den zuständigen Ministern noch keinen Anruf erhalten. Wir bleiben aber dran!

Avatar
Moviejones : : Das Original
18.03.2020 14:22 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.048 | Reviews: 956 | Hüte: 121

Hallo @Elwood,

danke für den Hinweis. Wir haben den Fehler gefunden, dürfte jetzt funktionieren.

 

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
18.03.2020 14:22 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.612 | Reviews: 7 | Hüte: 54

Bevor ich mich dazu noch ausführlicher äußere, kurze Frage...

Ihr habt das Thema ja netterweise schon angesprochen: Wäre so eine Idee, wie ich sie im letzten "Mad-Max-Thread" angesprochen habe, grundsätzlich ein Thema für euch, also gewollt, umsetzbar, zeitmäßig etc...

Wie gesagt: Im Stile der Boxoffice-Seite ganz simpel gehalten, Umfragetool für angemeldete User drüber und Thread drunter zum Kommentieren...fertig.

Ihr stellt quasi "nur" das Equipment zur Verfügung und ändert einmal die Woche die drei (vom User) vorgeschlagen Filme in der Umfrage..

- CINEAST -

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
18.03.2020 14:02 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.397 | Reviews: 0 | Hüte: 75

Bleibt alles gesund!

Wascht eure Hände, und fasst niemanden ins Gesicht den ihr nicht kennt tongue-out

Forum Neues Thema