Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rein ins Superhelden-Getümmel

Videos vom "Wonder Woman 1984"-Set und SDCC-Überraschung (Update)

Videos vom "Wonder Woman 1984"-Set und SDCC-Überraschung (Update)
3 Kommentare - Do, 21.06.2018 von R. Lukas
Normalerweise fliegen ja alle auf Gal Gadot, aber beim Dreh von "Wonder Woman 1984" fliegt sie selbst. Fragt sich nur, womit... Drei Videos lassen uns an der Produktion teilhaben.
Videos vom "Wonder Woman 1984"-Set und SDCC-Überraschung

Update vom 21.06.2018: Noch ist es nicht ganz sicher, aber laut Deadline zeichnet sich ein Überraschungsauftritt von Gal Gadot auf der Comic-Con International in San Diego ab. Die Pläne dafür werden derzeit noch finalisiert und mit dem Wonder Woman 1984-Drehplan koordiniert. Gadot soll nicht nur zum großen Warner Bros.-Panel in Hall H erscheinen, sondern auch irgendeine Art von Sneak Peek zu Wonder Woman 1984 mitbringen. Was das wohl sein mag?

++++

Die Zeit des großen Rätselratens ist beim Wonder Woman-Sequel vorerst vorbei, mit der Pressemitteilung zum Drehstart wurden Fakten geschaffen. Der offizielle Titel Wonder Woman 1984 sagt uns schon, in welchem Jahr wir uns diesmal befinden: Es wird in die 80er vorgespult, wo die DC-Superheldin auf eine neue Gegnerin trifft, Kristen Wiig als Superschurkin Cheetah. Pedro Pascal ist auch dabei, und irgendwie kehrt Chris Pine als Steve Trevor zurück.

Man hat sich gar nicht erst bemüht, ein Geheimnis daraus zu machen, wohl in den Wissen, dass es sowieso rauskommen würde, sobald in der Öffentlichkeit gedreht wird. Deswegen durfte Gal Gadot wahrscheinlich auch gleich ein erstes Bild von sich als Wonder Woman veröffentlichen, um den Paparazzi zuvorzukommen. Und tatsächlich: Beide, Gadot und Pine, sehen wir in drei neuen Set-Videos in Aktion. Im zweiten sieht es sogar fast so aus, als fliege Wonder Woman einen gewissen unsichtbaren Jet, aber vielleicht täuscht der Eindruck. Andererseits meinen wir uns dunkel daran zu erinnern, dass Patty Jenkins ihn gerne noch einbauen wollte, also...

All diese Aufnahmen stammen aus dem Raum Washington, D.C., später geht es für Wonder Woman 1984 noch nach Alexandria in Virginia, Großbritannien, Spanien und auf die Kanarischen Inseln. Und im November 2019 in die Kinos!

Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Deadline
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
19.06.2018 13:18 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.857 | Reviews: 1 | Hüte: 243

@Duck-Anch:

Es kann auch sein, das diese Szene entfallen könnte... denk an BvS, die Szene wo Superman Martha sucht,.. die war Snyder zu intensiv und wurde komplett rausgenommen... das mit unsichtbare Jet stimme ich dir vollkommen zu... das brauchen wir nicht unbedingt... erst WW wie du schon schön sagte gut hinbekommen haben

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
19.06.2018 12:42 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.306 | Reviews: 24 | Hüte: 306

Es gibt in den Comics ja super viele dumme Entscheidungen und Lächerlichkeiten - Mann denke nur an so manches Superheldenkostüm. Die bescheuerste Erfindung aller Zeiten ist für mich aber immer noch der Unsichtbare Jet - weil WW 1 den Spagat zwischen Mythologie und Realität gut hinbekam hoffe ich auch einfach mal, dass man diesen Unsinn weglässt. Nicht alles aus den Vorlagen muss man 1:1 umsetzen.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
19.06.2018 10:57 Uhr | Editiert am 19.06.2018 - 11:07 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.857 | Reviews: 1 | Hüte: 243

Wenn man so ne Stadt, wie Washington D.C.omic laughing drehen, kann man Trevor ja nicht verheimlichen... das ist fast unmöglich,.. deswegen wie oben schon steht, habt man daraus keine Geheimnisse davon gemacht. Was wichtigeres is seinen Rückkehrer von den Toten. Das is das A und O in diese Rätsel smile ... zu Pedro ... es gibt viele Gerüchte ... manchen sagen, er sei einer der Olymp götter, der unter der Menschen leben und manchen sagen, er spiel Dr. Fate ... mmmhhh, schwer zu sagen ... sollte er Tatsache einer der Olymp götter sein ? Tippe ich auf Appolo. Er wäre dann Diana Halbbruder

zu den unsichtbare Jet, zitiere ich Flash v GL

Flash zu WW: Wozu brauchst du ein Flugzeug? Du kannst doch fliegen

GL zu Flash: Ja, und du fährst ein Auto cool

Pine v Gadot, sind echt für einander geschaffen, diese Rolle zu spielen. Wie die zwei miteinander harmonieren.. echt glaublich. auf anderen Szene Zick Diana wiederum smile

Forum Neues Thema