Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Aladdin

News Details Kritik Trailer Galerie
"Prinz Ali" neu aufgelegt

Will Smith singt! Neue "Aladdin"-Videos inklusive Special Looks (Update)

Will Smith singt! Neue "Aladdin"-Videos inklusive Special Looks (Update)
12 Kommentare - Fr, 24.05.2019 von R. Lukas
Er gibt sich zumindest alle Mühe. Obwohl der unmenschliche Druck, mit Robin Williams konkurrieren zu müssen, auf ihm lastet, scheint Will Smith voll und ganz in seiner Dschinni-Rolle aufzugehen.
Will Smith singt! Neue "Aladdin"-Videos inklusive Special Looks

++ Update vom 24.05.2019: Prinzessin Jasmin hat jetzt ihr eigenes Lied, das war ja überfällig. Im offiziellen Aladdin-Musikvideo zu "Speechless" wechseln sich Szenen der singenden Naomi Scott mit Filmszenen ab.

++ Update vom 22.05.2019: Disney hat sein Pulver immer noch nicht verschossen und lässt zwei weitere Aladdin-Featurettes springen.

++ Update vom 20.05.2019: Die Welt von Aladdin erwacht in einer neuen Special-Look-Featurette zum Leben. Visuell macht Agrabah ja schon was her, da hat sich der Aufwand offenbar gelohnt. Zwei neue Spots hätten wir auch noch.

++ Update vom 15.05.2019: Alle vier Charakterposter zu Aladdin - für die drei unten Genannten sowie Bösewicht Dschafar (Marwan Kenzari) - gibt jetzt auch ohne Schrift, falls das jemandem lieber ist.

++ News vom 15.05.2019: Der neue Dschinni kann nicht nur rappen, er kann auch singen! Zwar klingt es anders als einst beim unvergleichlichen Robin Williams, aber Will Smith macht ja auch sein eigenes Ding. Und schlägt sich im neuesten Clip aus Disneys Aladdin recht passabel, wie wir finden.

"Prinz Ali" ist die Nummer, die er hier vor bunter Bollywood-Kulisse performt. Wenn wir es nicht wüssten, würden wir kaum glauben, dass es ein Guy Ritchie-Film ist...  Neu sind auch eine Featurette und ein paar TV-Spots. Ab dem 23. Mai im Kino, erzählt Aladdin die Geschichte des charmanten Straßenjungen Aladdin (Mena Massoud), der beherzten und selbstbestimmten Prinzessin Jasmin (Naomi Scott) und des Dschinnis, der der Schlüssel zu ihrer Zukunft sein könnte.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Walt Disney Studios
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
12 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
20.05.2019 15:15 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.771 | Reviews: 3 | Hüte: 284

@ Duck:

nur weil ich den Film nicht gesehen habe und kein Interesse zeigen, heißt aber nicht man darf den Film nicht kritisiert, was der Trailer feeling schon beim manchen und viele vermittelt hat.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
20.05.2019 11:14 Uhr | Editiert am 20.05.2019 - 11:31 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.460 | Reviews: 36 | Hüte: 368

@Tim:

Hmmm...ich schätze, dass das wohl einfach ein Frage der Einstellung ist. Wenn ich mir vorstelle, man würde meine Lieblingszeichentrickfilme so originalgetreu wie möglich in RL neuverfilmen, dann würde ich das absolut klasse finden. Für mich wäre das dann keine Kopie, sondern eine Erweiterung meiner Lieblingsfilme. Ich denke da zum Beispiel an Filme wie Herrscher der Zeit, Feuer und Eis, Watership Down oder auch He-Man und das Geheimnis des Zauberschwerts. Wenn man diese Zeichentrickfilme sehr detailgetreu neu auflegen würde, hätte ich echt meine Freude dran. Sowas als Kopie zusehen, läge mir fern.

Aber wie gesagt, ist wohl eine Einstellungssache.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Tim : : King of Pandora
20.05.2019 10:49 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.910 | Reviews: 192 | Hüte: 78

@sublim77
Wenn man Fan der Originale ist, also der Trickfilme, dann stellt sich diese Frage eigentlich gar nicht. Dann sind diese Filme nur unnötig wie ein Kropf. Es sind 1:1 Kopien, die aber gegen das Original einfach abstinken. Da kann hier noch so viel Arbeit reingesteckt werden, es bleiben aber am Ende Filme, die im Schatten eines besseren Films stehen. Die Trickfilme sind Meisterwerke und hier versucht man nur über deren Ruhm noch paar Millionen extra zu verdienen.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
20.05.2019 09:54 Uhr | Editiert am 20.05.2019 - 10:43 Uhr
1
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.460 | Reviews: 36 | Hüte: 368

Also ich muss zugeben, dass ich doch recht verwundert über die Fans der original Disneyfilme, im Bezug auf die vielen negativen Aussagen zu den Neuverfilmungen bin. Ich selbst bin absolut kein Fan der Disney Zeichentrickfilme, aber ich muss sagen, dass ich finde, dass man bei allen Neuverfilmungen, sowohl was Stil, Optik und auch Flair angeht, sehr gut den Geist der Originale getroffen hat. Ich kann jetzt nur von den Trailern ausgehen, aber ich bin mir ziemlich sicher, wenn ich Fan von dieser Art Film wäre, dass mir das gezeigte Material gefallen würde. Ich finde, dass Willhelm Schmitz als Geist aus der Lampe genauso aussieht, wie ich ihn mir als RL Umsetzung vorgestellt hätte. Ebenso geht es mir bei Dumbo. Die einzige Neuverfilmung, die ich als Fan wohl ablehnen würde, wäre Malificent, einfach weil ich finde, dass sie die Originalfigur hier eben total verdreht haben. Die einzige Disneyneuverfilmung die ich übrigens gesehen habe, ist Das Dschungelbuch und die fand ich tatsächlich absolut klasse.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
20.05.2019 09:36 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.980 | Reviews: 36 | Hüte: 411

@Chris
um ehrlich zu sein? Ich habe ihn nicht gesehen.

Jemand, der immer plappert, dass man sich seine eigene Meinung bilden soll, sollte dies dann auch für jeden Film tun und nicht nur die wo es einem passt. Dass Disney Dumbo gekillt hat ist doch arg übertrieben und reißerisch geschrieben, bedenkt man auch den nicht wirklich vorhandenen Kultstatus des Originals.

@Thema
Also mir gefällt weiterhin fast alles, was ich sehe. Freu mich auf den Film und erhoffe mir einfach mal wieder einen Gute-Laune-Film.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
16.05.2019 05:11 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 254 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Natürlich kann er singen. Ich freue mich zwar auf den Film aber muss auch zugeben das Szenerie tptal albern und bescheuert wirkt. Im Trickfilm ist Dschini der Mittelpunkt des Songs hier naja das drum herum

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
15.05.2019 22:38 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.771 | Reviews: 3 | Hüte: 284

@ Zombiehunter:

um ehrlich zu sein? Ich habe ihn nicht gesehen. Aber der Trailer hat mich damals nicht umgehaut. Mann sollte sich immer selbst ein Bild davon machen. Aber die Kritiken war auch grad nicht der Flieger ... und wenn man die von RT zusammen gesammelt hat, mit 45% und 54% like. Hat Disney tatsächlich, sein eignen Klassiker gekillt smile

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
15.05.2019 21:35 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.552 | Reviews: 0 | Hüte: 33

ChrisGenieNolan

Ist Dumbo so mies?

Zum Thema: So ganz bin ich einfach noch nicht überzeugt. Ich denke auch nicht, dass ich dafür ins Kino gehen werde. Da warte ich doch lieber bis er irgendwann auf Disney+ laufen wird, was auf jeden Fall abonniert wird : )

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
15.05.2019 21:21 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.771 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Bin mal gespannt, ob Disney diese Film auch nicht in Sand setzen werden, wie bei Dumbo smile

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
15.05.2019 17:31 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.608 | Reviews: 110 | Hüte: 184

Mit Aladdin, Bad Boys 3 sowie Gemini Man hat Will Smith drei wirklich vielversprechende Filme 2019 in der Pipeline. Ich kann mir vorstellen, dass er dieses Jahr wieder richtig zünden wird.

unabhängig von irgendwelchen YouTube Dislikes.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
15.05.2019 16:54 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.691 | Reviews: 0 | Hüte: 55

Tatsächlich fehlen mir hier die Verwandlungen im Song, die ich doch echt gern mag im Zeichentrickfilm.

Als Sänger merkt man zumindest, dass sich Smith redlich Mühe gibt. Etwas das ich ihm anrechne. Hoffe für ihn, das er vielleicht endlich mal wieder aus seinem arroganten Schatten treten kann der ihm anhaftet

www.reissnecker.com

Avatar
ferdyf : : Alienator
15.05.2019 12:37 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.349 | Reviews: 5 | Hüte: 78

Fand die Version von Will ziemlich gut und kann die Dislikes echt gar nicht nachvollziehen.

Ich denke, generell wird sich Aladdin weltweit besser schlagen als in den Staaten.

Warum? Da habe ich meine ganz eigene Theorie...

Forum Neues Thema