Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Disney-Sequel keineswegs entzaubert

Happy End und dann? Patrick Dempsey mit "Verwünscht 2"-Update

Happy End und dann? Patrick Dempsey mit "Verwünscht 2"-Update
2 Kommentare - Fr, 19.10.2018 von R. Lukas
Fast elf Jahre ist "Verwünscht" nun schon her und der zweite Teil immer noch nicht da. Patrick Dempsey, der Amy Adams den Kopf verdreht hat und umgekehrt genauso, gibt sich aber zuversichtlich.
Happy End und dann? Patrick Dempsey mit "Verwünscht 2"-Update

Es war einmal eine naive Disney-Prinzessin namens Giselle (Amy Adams), die verschlug es aus ihrem Zeichentrickland Andalasien in die reale Welt. Ihr Beinahe-Ehemann, der ähnlich naive Prinz Edward (James Marsden), eilte ihr zur Rettung, doch es war bereits zu spät - seine Liebste hatte sich in einen anderen verguckt. Dieser andere war Patrick Dempsey, und er ist auch der nächste, der sich zum Stand der Verwünscht-Fortsetzung unter Regisseur Adam Shankman (Rock of Ages) äußert.

Ein Team sei dabei, am Drehbuch, an den Songtexten und an den musikalischen Aspekten zu arbeiten, sagt Dempsey. Man werde sehen, was passiert. Verwünscht sei ein so beliebter Film, dass sie sichergehen müssten, dass alles stimmt, bevor sie Verwünscht 2 (oder Disenchanted, wie das Sequel im Original heißt) weiter vorantreiben. Adams und Marsden seien beide bemerkenswert gewesen, und er hoffe, dass sie alle dem gerecht werden können, was sie im Originalfilm geschaffen haben. Das sei das Wichtigste. Wenn es eintritt, werden sie es machen.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufen

Mehr Tanz und Gesang wurden uns für Verwünscht 2 ja schon versprochen, das braucht seine Zeit. Und obwohl er noch kein Skript gelesen hat, hätte Dempsey eine Theorie dazu, wo wir seinen Robert und Giselle im zweiten Teil antreffen könnten. Sie sind wahrscheinlich zehn Jahre älter und noch immer zusammen, haben ein gemeinsames Kind und schlagen sich damit herum, was es bedeutet, älter zu werden. Giselle, so denkt Dempsey, will nach Andalasien zurückkehren, damit sie nicht altern muss.

Quelle: Entertainment Tonight
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
19.10.2018 10:54 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.155 | Reviews: 29 | Hüte: 181

Hmm, ich mag den ersten Teil auch sehr. Aber so langsam sehe ich es problematisch an, eine direkte Fortsetzung zu drehen, die genauso "magisch" (aus Mangel an anderen Worten) werden kann. Grund dafür ist, dass alle Beteiligten sichtbar älter geworden sind, und eine schöne Komödie für Kinder braucht jetzt nicht unbedingt ein Grumpy Old Ehepaar (überspitz formuliert). Daher könnte ich mir vorstellen, dass wenn es zu einer Fortsetzung kommt, die Kinder von den damaligen Hauptdarstellern im Fokus stehen könnten.

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
19.10.2018 08:23 Uhr | Editiert am 19.10.2018 - 08:24 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.680 | Reviews: 28 | Hüte: 267

Mehr Tanz und Gesang brauch ich zwar nicht, aber dennoch fand ich den ersten Teil so gut, dass ich mich auf einen zweiten Teil freuen würde. Ist eine schöne Mischung aus Witz, Rom-Com und Fantasy. Hab den Film mit meiner Frau auch schon ein paar mal Geschaut. Ist immer wieder lustig. Ins Kino geht ich für sowas allerdings nicht. Das genügt mir völlig, wenn ich den Film Zuhause zu sehen bekomm.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema