Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Serientagebuch...
Lucifer gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Lucifer (2016 - ????)

Eine Serie von: Tom Kapinos mit Tom Ellis und Lauren German

USA6 StaffelnAmazon PrimeCrime, Drama, Fantasy, Horror, Mystery

Lucifer Inhalt

Basierend auf der gleichnamigen DC-Comicreihe. Gelangweilt und unglücklich als Herrscher der Hölle, gibt Lucifer (Tom Ellis) seinen Thron auf und tauscht sein Königreich gegen den prächtigen, schimmernden Wahnsinn von Los Angeles. Dort holt er sich seine Kicks, indem er dem LAPD hilft, Verbrecher zu bestrafen.

Galerie Galerie Galerie

Cast & Crew

Wer ist der Erfinder von Lucifer und wer spielt mit?

Originaltitel
Lucifer
Genre
Crime, Drama, Fantasy, Horror, Mystery
Staffeln
6 (83 Episoden)
Streaming
Amazon Prime
Erfinder
Land
USA
TV-Sender
FOX/Netflix
Premiere
25.01.2016
Start-DE
15.07.2016

Staffeln & Episoden

FolgeEpisodentitelErstausstrahlung
S01E01 Die teuflische Auszeit / Pilot 01.02.2017

Lucifer Morgenstern (Tom Ellis), der Teufel höchstpersönlich, nimmt sich eine Auszeit auf der Erde. Die Stelle als Herrscher der Hölle ist damit momentan vakant, was Lucifers Bruder Amenadiel (D.B. Woodside) ganz und gar nicht gefällt. Lucifer solle zurück in die Hölle, wie es ihm von ihrem gemeinsamen Vater aufgetragen wurde. Lucifer interessiert das aber nicht im Geringsten und ist der Meinung, dass ihm freie Zeit zusteht. Diese nutzt er unter anderem, um der Sängerin Delilah zu helfen, die dank seiner Hilfe zwar erfolgreich wurde, aber viele schlechte Entscheidungen getroffen hat. Eine dieser Entscheidungen führte wohl auch dazu, dass ein Drogendealer mitten auf der Straße das Feuer auf Lucifer und Delilah eröffnet. Lucifer hat keinen Kratzer, aber er ist unheimlich wütend über den sinnlosen Tod der beliebten Sängerin.

Die für den Fall zuständige Ermittlerin Chloé  Decker (Lauren German) vom LAPD ist von Lucifers Art irritiert und gibt seine Befragung später schnell auf. Doch die beiden begegnen sich wenig später bei einem Tatverdächtigen wieder und Lucifer versucht, Chloe davon zu überzeugen, dass seine Fähigkeiten ihr bei den Ermittlungen nur helfen können. Schließlich kann er den Menschen unter anderem ihre geheimsten Sehnsüchte entlocken...

(Autor: MarieTrin)

 

S01E02 Der Teufel in Therapie / Lucifer, Stay, Good Devil 01.02.2017

Der wahrhaftige Teufel Lucifer (Tom Ellis) ist in psychatrischer Behandlung, nachdem er einen Deal mit Psychaterin Dr. Linda Martin (Rachael Harris) getroffen hat. Er versteht nicht, warum er der Ermitterlin Chloe Decker (Lauren German) das Leben gerettet hat: Der Teufel hat das Leben einer Unschuldigen gerettet, wohin soll das nur führen? Nach der Ansicht von Lucifers Bruder Amenadiel (D. B. Woodside) zu Chaos auf der Erde und zu dem Zorn ihres gemeinsamen göttlichen Vaters. Amenadiel schlägt Lucifer daher einen Deal vor: Lucifer nimmt Abstand von seinem Ruhestand auf der Erde und kehrt postwendend zurück in die Hölle und im Gegenzug verrät Amenadiel Gott nichts von Lucifers Freigang.

Wie auch bei der letzten Begegnung schert sich Lucifer nicht viel um seinen Bruder und denkt nicht im Traum daran, auf den Deal einzugehen. Er fragt sich vielmehr, warum Detective Decker ihn so fasziniert. Seine dämonische Leibwächterin Mazikeen, kurz Maze (Lesley-Ann Brandt), die ebenfalls auf der Erde ist, hat ihre eigenen Ansichten zu Lucifers Verhalten. Sie glaubt, dass die Menschen auf Lucifer abfärben und von dem Höllenfürsten nicht mehr viel da ist.

Chloe versucht derweil zu verstehen, was an dem einen Abend passiert ist, als sie angeschossen wurde. Lucifer wurde mehrmals getroffen und hatte trotzdem keinen Kratzer. Außerdem erschien er vor fünf Jahren wie aus dem Nichts auf dem Radar. Dazu übt er eindeutig einen Einfluss auf die Menschen in seiner Umgebung auf, ausgenommen Chloe selbst. Ihre Nachforschungen werden aber unterbrochen, als das LAPD einen tödlichen Unfall meldet, an dem ein Paparazzi beteiligt war, mit dem sie früher schon einmal aneinander geraten ist…

(Autor: MarieTrin)

 

S01E03 Eifersucht und Erpressung / The Would-Be Prince of Darkness 08.02.2017

Lucifer (Tom Ellis) treibt sich vergnügt auf einer Party herum und überredet einen jungfräulichen Footballstar namens Ty, sich einen Wunsch zu erfüllen: endlich flachgelegt zu werden. Die attraktive junge Frau, die vorher mit Ty geflirtet hat, würde sich geradezu anbieten. Guter Dinge sucht sich Lucifer später selbst jemanden oder mehrere für sein nächtliches Vergnügen, nur um am nächsten Tag von einem panischen Ty geweckt zu werden. Das Mädchen, mit der der Junge einen Teil der Nacht verbracht hat, liegt tot im Pool. Lucifer verspricht, sich darum zu kümmern und ruft seine Freundin bei der Polizei an. Chloe Decker (Lauren German) ist aber not amused als sie am Tatort eintrifft und ruft zunächst das Team zusammen. Sie kann die vergangenen Ereignisse immer noch nicht verstehen und noch weniger, wieso der Mann, der sie angeschossen und bereits einen Mord auf dem Gewissen hatte, jetzt in der Psychatrie ist und bei der leisesten Erwähnung von Lucifers Namen einen Anfall bekommt.

Lucifer selbst hat es aufgegeben, zu betonen, dass er wirklich der echte Teufel ist und auf der Erde eine Auszeit nimmt. Er kann niemanden davon überzeugen, etwas zu glauben. Nein, Lucifer hat noch ein gänzlich anderes lästiges Problem, da jemand seine Identität benutzt, um sich Geld zu leihen und Mädchen ins Bett zu locken. Nur zerstört er dabei Lucifers Ruf, was Lucifer sehr persönlich nimmt.

(Autor: MarieTrin)

 

S01E04 Der Höhlenmensch im Manne / Manly Whatnots 08.02.2017

Lucifer (Tom Ellis) kommt mit seinen Therapiesitzungen bei der Psychaterin Dr. Linda Martin (Rachael Harris) nur bedingt weiter. Er hat festgestellt, dass er es aufregend findet, einmal in seinem langen Leben nicht die Kontrolle über Veränderungen zu haben. Er weiß auch, dass ein wesentlicher Teil dieses Kontrollverlustes mit Ermittlerin Chloe Decker (Lauren German) vom LAPD zu tun hat. Die Psychologin vermutet, dass er Chloe auf einen Sockel stellt, da sie als einziger Mensch seinem Charme und seiner Fähigkeit, den Menschen ihre tiefsten Geheimnisse zu entlocken, widersteht. Deswegen sei er auch so auf sie fixiert und habe ihr morgens Frühstück gemacht, auch wenn Lucifer von Chloe anschließend aus der Wohnung geworfen wurde.

Lucifer stimmt mit der Psychologin vollkommen überein und weiß auch schon, wie er seiner Faszination ein Ende setzen kann: Er muss einfach mit Chloe schlafen.

Chloe hält allerdings nichts von diesem Plan, im Gegenteil sie will nie und nimmer mit Lucifer ins Bett. Vor allem häufen sich die Anzeichen, dass Lucifer nicht der ist, der er zu sein scheint. Oder ist er doch etwa, wie er behauptet, der echte Teufel? Chloe weiß nicht mehr, woran sie glauben soll und Lucifer hat es aufgegeben, sie von der Wahrheit zu überzeugen. Trotz alledem muss Chloe mit Lucifer undercover in einem Entführungsfall ermitteln.

Währenddessen erhält Maze (Lesley-Ann Brandt) Besuch von Engel Amenadiel (D. B. Woodside), der weiterhin daran arbeiten möchte, Lucifer von seinen Urlaubs- und Ruhestandsplänen abzubringen. Lucifer soll wieder zurück in die Hölle und dort den Höllenfürsten geben, wobei der Dämon Maze dem Engel helfen soll.

(Autor: MarieTrin)

 

S01E05 Das Duell der Künstler / Sweet Kicks 15.02.2017

Auf einer Modenschau eines guten Bekannten verzieht sich Lucifer (Tom Ellis) mit einem Model hinter die Vorhänge, als draußen plötzlich eine Schießerei losbricht. Die Vertraute und Beschützerin Lucifers, der Dämon Maze (Lesley-Ann Brandt), möchte Lucifer sofort in Sicherheit bringen. Schließlich hat Lucifer bei der letzten Schusswunde durch die Ermitterlin Cloe Decker (Lauren German) geblutet. Das kann nur ein Zeichen dafür sein, dass Lucifer menschlicher wird und womöglich seine Unsterblichkeit verliert.

Für Maze ist daher die Zeit gekommen, auf das Angebot von Engel Amenadiel (D. B. Woodside) zurückzukommen. Sie gibt ihm den Tipp, dass Lucifer sich regelmäßig der Psychaterin Dr. Linda Martin (Rachael Harris) anvertraut. So könne Amenadiel Lucifers Schwachpunkt finden und ihn wieder zurück in die Hölle bringen, was auch dem Wunsch von Maze entsprechen würde.

Lucifer weiß von alledem nichts, er ist viel zu sehr damit beschäftigt, Chloe ins Bett zu bekommen. Außerdem liebt er seine neue Verwundbarkeit, die so aufregend ist. Deswegen bietet er Chloes Chef einen Gefallen an, um bei dem Fall bei der Modenschau mitarbeiten zu können. Dort ist nämlich ein junges Mädchen gestorben und Chloe ermittelt in dem Fall, in dem es auch um verfeindete Banden geht….

(Autor: MarieTrin)

 

S01E06 Der gefallene Engel / Favorite Son 15.02.2017

In einem Warenhaus in den Docks wird nachts ein Wachmann getötet und ein Container gestohlen. Die Ermittlern Chloé Decker (Lauren German) vom LAPD wird am nächsten Tag zu dem Tatort gerufen. Auch der neue offizielle Zivilberater der Polizei und Chloes Partner, niemand geringeres als Lucifer Morgenstern (Tom Ellis) höchstpersönlich, wird von dem Mordfall informiert. Doch Lucifer ist von dem anscheinend langweiligen Mordfall sehr enttäuscht und verschwindet wieder, sehr zum Ärger von Chloe. Deswegen ist sie auch verwundert, als Lucifer später doch wieder auftaucht. Denn wie er von seiner Vertrauten, dem Dämon Maze, erfahren hat, gehört der gestohlene Container ihm. Lucifer möchte nicht, dass sein Ruf geschädigt wird und möchte den Container nun auf alle Fälle zurückhaben. Als Chloe erfährt, dass in dem Lagerhaus überwiegend Schwarzmarktware gelagert wird, fragt sie bei Lucifer nach, was sich in dem Container befand und bekommt keine eindeutige Antwort. Zum ersten Mal verheimlicht Lucifer ihr offensichtlich etwas...

Währenddessen hat Engel Amenadiel (D. B. Woodside) als Psychologe getarnt mit Lucifers Psychologin (Rachael Harris) Kontakt aufgenommen. Amenadiel möchte nämlich, dass Lucifer in die Hölle zurückkehrt und sucht nach dem passenden Druckmittel...

(Autor: MarieTrin)

 

S01E07 Der Fall Palmetto / Wingman 22.02.2017

Lucifer (Tom Ellis) kann es nicht fassen, dass jemand tatsächlich seine Flügel gestohlen hat. Zusammen mit Maze (Lesley-Ann Brandt) fragt er die bekanntesten Schmuggler der Unterwelt aus, doch bisher ohne Erfolg. Er braucht einen neuen Ansatz und fragt Chloe Decker (Lauren German) um Rat.

Die Ermittlerin ist jedoch mit ihren ganz eigenen Problemen beschäftigt. Der Palmetto-Fall hat sie eingeholt. Vor einigen Wochen hat sie einen Polizisten beschattet und eine geheime Geldübergabe mitbekommen, bei welcher alle Beteiligten inklusive des Polizisten starben oder schwer verwundet wurden. Der Polizist liegt nun im Koma und seine Familie möchte heute die Geräte abstellen. Chloes Exmann Dan Espinoza (Kevin Alejandro) rät Chloe, die wegen Verdachts auf Korruption ermittelt, den Fall zu den Akten zu legen, damit endlich die Anfeindungen enden und der Polizist offiziell als Held anerkannt wird. Chloes Bauchgefühl sagt ihr aber, dass etwas an der ganzen Sache nicht stimmt. Deswegen möchte sie sich eine neutrale Person suchen, um einen neuen Blickwinkel auf den Palmetto-Fall zu bekommen.

Auch Lucifer findet die Idee mit dem neuen Blickwinkel gut und bitte Amenadiel (D. B. Woodside) um Hilfe. Schließlich hat auch dieser ein Interesse daran, dass die wahrhaft göttlichen Flügel eines Engels nicht unter die Menschen geraten. Ansonsten könnte das katastrophale Auswirkungen haben.

(Autor: MarieTrin)

 

S01E08 Tödlicher Seitensprung / Et Tu, Doctor? 22.02.2017

Lucifer (Tom Ellis) hat seine eigenen Flügel verbrannt, nachdem er herausgefunden hat, dass der Engel Amenadiel (D. B. Woodside) für deren Diebstahl verantwortlich war. Der Engel hat gehofft, dass der Verlust der Flügel Lucifer wieder auf den richtigen Weg und damit in die Hölle zurück bringt. Doch der Diebstahl hatte den gegenteiligen Effekt, denn Lucifer hat sich nun endgültig von seinem himmlischen Erbe getrennt und ohne Flügel ist ihm auch der Rückweg in die Hölle versperrt. Nicht, dass er deswegen traurig wäre, nein, Lucifer schmeißt vor lauter Freude lieber eine Party. Zu der großen Feier im Lux lädt er auch Detective Chloe Decker (Lauren German) ein, die allerdings ihren Ex-Mann und ebenfalls Polizist Dan (Kevin Alejandro) mitbringt.

Lucifer ist darüber nicht gerade glücklich, was Psychologin Linda (Rachael Harris) später als Gefühl der Eifersucht identifiziert. Lucifer findet den Gedanken lachhaft, dass er, der Teufel und Verführer, eifersüchtig sein könne. Trotzdem möchte er verstehen, was die Menschen zu Eifersucht treibt. Dazu eignet sich der neuste Mordfall in LA perfekt: Ein „Fremdgeh-Therapeut“ wurde umgebracht. 

Chloe beschäftigt aber nicht nur dieser neue Fall. Auch ihre verdeckten Ermittlungen im Fall Palmetto haben an Fahrt gewonnen. Zuletzt hatte sie mit Dan den Hinweis entdeckt, dass ein Polizist auf den anderen Polizisten Malcom (Kevin Rankin) geschossen hat. Vor Malcom Graham, der aus dem Koma aufgewacht ist, hat Chloe aber ein bisschen Angst...

(Autor: MarieTrin)

 

S01E09 Lucifer und der Pater / A Priest Walks Into A Bar 01.03.2017

Lucifer (Tom Ellis) hat zufällig entdeckt, dass der Engel Amenadiel (D. B. Woodside) sich als Psychologe ausgegeben und Lucifers Psychologin Linda (Rachael Harris) ausgehorcht hat. Und er konnte ihren Namen von nur einer Person bekommen, und zwar von Maze (Lesley-Ann Brandt). Lucifer ist von dem Verrat erschüttert und schmeißt eine große Party nach der anderen im Lux. Linda sieht in seinem Verhalten ein Zeichen für Einsamkeit, denn auch, wenn Lucifers Bett immer warm ist, hat er keine Freunde. 

Ermittlerin Chloe Decker (Lauren German) könnte eine gute Freundin sein, doch Lucifer weiß nicht, was die beiden für eine Beziehung haben. Er weiß aber, dass sich Chloe und ihr Exmann Dan (Kevin Alejandro) näher stehen als ihm lieb ist. 

Was aber niemand weiß, ist, dass gerade Dan in dem Palmetto-Fall, der Chloe beschäftigt, verwickelt ist. Er war es, der den Polizisten Malcom (Kevin Rankin) erschossen hat. Aber nach seinem Tod war Malcom nur für 30 Sekunden in der Hölle, bis Amenadiel ihn für eine Aufgabe zurück geholt hat. Von diesen übernatürlichen Geschehnissen ahnt Dan nichts. Er versucht nur, seine Beteiligung an Palmetto zu verheimlichen und spielt damit direkt in die Hände von Malcom, der sein neu gewonnenes Leben nutzen möchte...

(Autor: MarieTrin)

 

S01E10 Mord nach Rezept / Pops 01.03.2017

Ein begnadeter Restaurantbesitzer und Küchenchef wurde ermordet. Nach Lucifers (Tom Ellis) Ansicht eine Schande für den guten Geschmack. Dazu kommt noch, dass der Koch anscheinend von seinen eigenen Leuten vergiftet wurde! Als auch noch heraus kommt, dass der Verstorbene für jeden im Restaurant wie ein Vater ist, ist Lucifer erst recht neugierig. Er hat schließlich zu seinem Vater eine alles andere als gute Beziehung. Deswegen verdächtigt er auch sofort den wahren Sohn des Kochs, der erst einen Tag vorher in die Stadt zurück gekommen ist.

Auch Chloe (Lauren German) hat Probleme mit ihrer Familie. Ihre Mutter, eine bekannte Schauspielerin, ist zu Besuch und plant ein Familiendinner. Allerdings ist Chloe von dieser Idee nicht begeistert, da sie sich nicht besonders gut mit ihr versteht. Die ganze Angelegenheit wird für sie noch unangenehmer, als ihre Mutter spontan Lucifer einlädt. Chloe lädt daher als Puffer ihren Ex Dan (Kevin Alejandro) ein, dem sie in der letzten Zeit wieder näher gekommen ist.

Allerdings weiß sie nicht, dass Dan Hals über Kopf in die Palmetto-Affäre verwickelt ist: er hat den Polizisten Malcom (Kevin Rankin) angeschossen. Das nutzt Malcom nun bei seinem Auftrag von Engel Amenadiel (DB Woodside) aus: Dan soll Malcom bei der Ermordung von Lucifer unterstützen.

(Autor: MarieTrin)

 

S01E11 Der heilige Lucifer / St. Lucifer 08.03.2017

Polizist Dan (Kevin Alejandro) hat herausgefunden, dass Polizist Malcom (Kevin Rankin) vor hat, Lucifer (Tom Ellis) zu töten. Deswegen sollte Dan für Malcom eine bestimmte Waffe aus der Reservatenkammer holen. Doch egal für wie verrückt Dan Lucifer hält, er will nicht, dass Malcom ihn tötet. Als Dan Malcom zur Rede stellen wollte, gelingt es Malcom, Dan k.o. zu schlagen und er hält ihn in einem Keller fest.

Hinter Malcoms Mordauftrag steckt Engel Amenadiel (D. B. Woodside), der bisher erfolglos versucht hat, Lucifer zurück in die Hölle zu bringen. Amenadiel hat sogar schon Maze (Lesley-Ann Brandt) ausgehorcht, wie ihm Lucifers Psychologin Linda (Rachael Harris) erzählt hat. Lucifer hat jedoch zufällig von Mazekeens Verrat erfahren und redet nicht mehr mit ihr, was Maze zu schaffen macht. Sie möchte ihren Fehler wieder gut machen.

Währenddessen hat sich Ermittlerin Chloe Decker (Lauren German) nach einer SMS von Dan, in der er mit ihr Schluss macht, betrunken und steht bei Lucifer vor der Tür. Chloe weiß nicht, dass Malcom in Wirklichkeit die SMS geschrieben hat und wirft sich nun Lucifer an den Hals. Aber dann geschieht das Unerwartete: Lucifer weist Chloe zurück! Er grübelt die Nacht darüber nach, während Chloe ihren Rausch ausschläft. Er findet zwar keine Antwort, doch er fühlt sich nach der guten Tat als ob er high wäre. Deswegen bietet er auch der Witwe eines ermordeten Stifters an, die nächste Spendengala im Lux zu veranstalten.

(Autor: MarieTrin)

 

S01E12 #TeamLucifer 08.03.2017

Nachdem Lucifer (Tom Ellis) angeschossen wurde und den tödlichen Schuss überlebt hat, hat er Chloe Decker (Lauren German) besucht. Er hat herausgefunden, dass er nur in ihrer Gegenwart verletzbar ist und bluten kann und außerdem, dass Detective Malcom (Kevin Rankin) von Engel Amenadiel (D. W. Woodsiede) nur zurück geholte wurde, um Lucifer zu töten. Lucifer konnte dem entgehen, indem er Malcom seine Teufelsmünze gab, ein Freischein aus der Hölle.

Lucifer hält sich zunächst von Chloe fern und führt mit seiner dämonischen Leibwächterin Maze (Lesley-Ann Brandt) mehrere Tests durch, um seine Theorie zu bestätigen. Maze möchte wiederum ihren Verrat wieder bei Lucifer gut machen, indem sie ihm erzählt, dass sie mit Engel Amenadiel schläft und ihn nun für Lucifer ausspionieren kann.

Das Spionieren muss aber erst etwas ruhen, denn Chloe besteht darauf, dass ihr Lucifer bei dem neusten Fall hilft: ein Satanistenmädchen ist geopfert worden.

(Autor: MarieTrin)

 

S01E13 Einmal Hölle und zurück / Take Me Back to Hell 15.03.2017

Lucifer (Tom Ellis) ist auf der Flucht vor der Polizei, die nun landesweit nach ihm fahnden lässt. Denn Detective Chloe Decker (Lauren German) blieb angesichts der Leiche des verrückten Predigers mitten in Lucifers Club Lux keine andere Wahl, als Lucifer zu verhaften. Doch Lucifer kann es nicht fassen, dass sie ihn verdächtigt. Nach der Prügelei mit Amenadiel (D. W. Woodside) und nach Mazes (Lesley-Ann Brandt) Auftritt platzt ihm der Kragen: Er ist bereit, sich von den Polizisten erschiessen zu lassen, wohlwissend, dass er durch die Anwesenheit Chloes sterben und unwiderruflich in die Hölle zurückkehren muss.

In letzter Sekunde wird er von Amenadiel in Sicherheit gebracht, dem klar geworden ist, was sein Verhalten für Folgen hatte. Der korrupte Detective Malcom (Kevin Rankin), den Amenadiel nach kurzem Aufenthalt in der Hölle zurückgeholt und mit der Ermordung Lucifers beauftragt hat, ist verrückt geworden. Er hat die Satanisten und den Prediger umgebracht und will diesen letzten Mord Lucifer anhängen. Amenadiel bereut es, dass durch seinen Eingriff drei Menschen gestorben sind und möchte, dass Lucifer ihm hilft, Malcom wieder in die Hölle zu bringen.

Derweil erklärt Chloe ihrem Exmann Dan (Kevin Alejandro), dass sie nicht glaubt, dass Lucifer für den Tod des Predigers verantwortlich ist. Dan teilt ihre Bedenken nicht bis die Polizei die Waffe findet, die Dan vor einiger Zeit für Malcom aus der Aservatenkammer geholt hat. Doch Malcom ist mittlerweile schon wieder vom Tatort verschwunden und hat dabei ein besonderes Messer mitgenommen, welches Maze zuvor in Lucifers Wohnung liegen gelassen hatte: ein Höllenmesser, das Engel und damit sogar Lucifer verletzen kann...

(Autor: MarieTrin)

 

#1 #2 #3 #4
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
17 Kommentare
Avatar
DuyLegend : : Moviejones-Fan
13.09.2021 21:30 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.20 | Posts: 215 | Reviews: 1 | Hüte: 2

Ich habe mir die Serie am 13. September 2021 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Hier ist meine Bewertung zur Staffel 6: Hm, hätte das nicht erwartet. Mehr emotionale Tiefe. Hauptsächlich dreht es sich um Familie, Liebe und Freunde. Fand ich echt gelungen smile

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
DuyLegend : : Moviejones-Fan
06.06.2021 17:18 Uhr | Editiert am 06.06.2021 - 17:19 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.20 | Posts: 215 | Reviews: 1 | Hüte: 2

Ich habe mir die Serie am 06. Juni 2021 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
DuyLegend : : Moviejones-Fan
06.06.2021 17:17 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.20 | Posts: 215 | Reviews: 1 | Hüte: 2

Habe leider die letzte Folge von Lucifer hinauszögern müssen, aber nun endlich den zweiten Teil komplett fertig gesehen:

Meine Bewertung für Lucifer Staffel 5, den zweiten Teil: Vom ersten Teil der Staffel 5 (Folge 1 bis 8), war ich bitter enttäuscht. Ein langweiliger Antagonist und eine langweilige Handlung. Als wären die Ideen ausgegangen...viel zu viele Filler Episoden und noch dazu kaum Lucifer. Die Serie erweckte den Anschein, als würde sie das nächste CSI: Miami werden (oder sonstiges schlechtes Krimi-Gedöns, was man sich heute so alles anschaut).

Ich war jedenfalls der Überzeugung, dass ab hier, alles den Bach runterläuft. Doch...ich habe mich gewaltig geirrt. Und zwar gewaltig! Der zweite Teil unterscheidet sich enorm von den anderen Episoden. Es gab so viele goldige Folgen wie Machtlos (Folge 11), Verdammte, himmlische Karaoke-Session (Folge 10), Daniel Espinoza: nackt und verängstigt (Folge 13), Soll es wirklich so enden? (Folge 15) und schließlich die letzte Folge. Definitiv meine Lieblingsfolgen von Lucifer. Endlich mehr Engelszeug und weniger Kriminalfälle!

Die Serie hat es auch geschafft mich emotional abzuholen. Musste bei zwei Episoden wirklich heulen. Man schuf so viel Abwechslung und Neues in Lucifer…ich hätte gerne mehr davon!

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
01.06.2021 13:38 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.630 | Reviews: 0 | Hüte: 104

Ich habe mir die Serie am 01. Juni 2021 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Hui, was soll ich sagen. Irgendwie machte die zweite Hälfte der fünften Staffel mehr Tempo und Gefühl. Die Ankunft von Gott und die Szenen mit Haysbert generell sind toll. Super Casting Entscheidung! Aber auch emotional sind gerade die letzten Episoden unerwartet mitreißend. Warum meine Frau geweint hat, verrate ich nicht. Wer die "Zeichen" erkennt ahnt es zwar, aber es kommt dann doch wuchtiger. Fazit: OH MEIN ICH ^^

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
31.05.2021 01:42 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 303 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ich habe mir die Serie am 31. Mai 2021 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Habe jetzt in den letzten Wochen alle Folgen angesehen und muss sagen: Tolle Serie mit tollen Darstellerin. Leider ist nach der nächsten Staffel Schluss.

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
30.05.2021 13:47 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.959 | Reviews: 38 | Hüte: 313

Staffel 5 Teil 2: Folge 9 bis 16

OH MY LUCIFER!!!! WOW WOW WOW WOW WOW!!!

Was für ein geiler 2. Part! Unglaublich! Nach dem unterwältigenden Part 1 zum Glück ein krasser Aufstieg! So geil!

Hätte nie gedacht, dass sich die Story so entwickelt. Sowas hat man echt noch nie gesehen. Und das Ende...unfassbar. Die Darsteller konnten echt noch mal zeigen, was sie können, in der letzten Folge vor allem Ellis und German. Spannend, emotional, lustig. Der Soundtrack war wie immer super, die Effekte gut. Das Finale war episch. Alte Charaktere sind nochmal aufgetreten. Einfach klasse.

Dans Tod war sehr überraschend, wobei als Gott ihn gesprengt hat, hatte ich das Gefühl, als wäre das ein Vorzeichen für später und so war es ja auch. War sehr emotional gemacht, konnte mich aber nicht so abholen, da ich nie ein Fan von Dan war. Traurig wars natürlich.

Das Finale...einfach geil. Lucifer ist nun Gott!

Bin super gespannt, wie es in Staffel 6 weiter geht. Ich hoffe, dass dann auch Ella endlich eingeweiht wird sowie auch Trixie. Auch hoffe ich, dass Dan in den Himmel kommt. Dass Lucifer Gott bleibt, denke ich nicht. Irgendwie wird das schon alles geregelt werden. Staffel 6 ist die letzte Staffel und ich hoffe natürlich, dass alle Charaktere ihr Happy End bekommen.

Staffel 5 Review

Dank Part 2 hat sich Staffel 5 zu einer der besten Staffeln entwickelt. 3,5 Hüte für Part 1 plus 5 Hüte für Part 2 ergeben im Durchschnitt 4,25 Hüte, was ich also auf 4,5 Hüte aufrunde.

Kann es kaum noch abwarten bis Staffel 6!! laughing

Meine Bewertung
Bewertung

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
23.08.2020 14:16 Uhr | Editiert am 23.08.2020 - 15:03 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.959 | Reviews: 38 | Hüte: 313

Doppelpost:

@Moviejones

Bitte löschen.

Meine Bewertung
Bewertung

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
23.08.2020 14:15 Uhr | Editiert am 23.08.2020 - 14:16 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.959 | Reviews: 38 | Hüte: 313

Staffel 5 Teil 1: Folge 1 bis 8

Ich bin etwas unterwältigt, muss ich leider sagen. Die ersten 8 Folgen hatten storymäßig nicht so viel zu bieten und waren generell etwas zäh. Diesmal Michael als Zwillingsbruder von Lucifer als Schurken zu haben, hat mir nicht so gefallen. Immerhin aber gab es ein paar tolle Momente zwischen Chloe und Lucifer, Dan weiß nun auch endlich bescheid und endlich (!!) tritt Gott persönlich auch (ein Schwarzer...bin gespannt auf den Shitstorm^^).

Also ich hoffe, Part 2 wird wieder besser.

Part 1 bekommt nur 3,5 Hüte.

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
23.08.2020 13:15 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.630 | Reviews: 0 | Hüte: 104

Ich habe mir die Serie am 23. August 2020 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Stafgel 5, Episoden 5 bis 8: wow, was für Wendungen! Wobei tatsächlich die achte Episode das klare Highlight ist! Und der Cliffhanger, super!!

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
22.08.2020 16:30 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.630 | Reviews: 0 | Hüte: 104

Ich habe mir die Serie am 22. August 2020 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Staffel 5, Episode 1 bis 4: gewohnte Lucifer Kost, deren massiver Spoiler aus dem Trailer bereits in den ersten drei Episoden verarbeitet. Was sich noch anbahnt verrät der Trailer nicht, darum ich auch nicht. Mal sehen wie der Rest der ersten Hälfte der Staffel ist

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Mailak : : Raser 8
22.06.2019 18:30 Uhr
0
Dabei seit: 25.10.16 | Posts: 160 | Reviews: 8 | Hüte: 6

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Lucifer" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung

Die Wahrheit ist... Ich bin Iron man

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
12.05.2019 18:59 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.959 | Reviews: 38 | Hüte: 313

Lucifer Staffel 4

So, endlich kam die 4. Staffel raus und ich habe sie natürlich schnellstmöglich gesehen.

Ja, kurz und knackig würde ich sagen. Mit der 2. Staffel die beste Staffel von den bisherigen 4.

Da es nur 10 Folgen sind, ist in jeder Folge viel passiert, was mir sehr gut gefallen hat.

Eva als neue Figur trat später als erwartet erst in Erscheinung. Inbar Lavi ist eine tolle Ergänzung im Cast und ihre Figur Eva ist auch sympathisch, aber nicht in allen Belangen.

Die Storys rund um die Hauptcharaktere haben mir gefallen, auch wenn ich mit manchem nicht gerechnet habe.

Es ist allerdings schade, dass wir Charlotte nicht noch einmal gesehen haben, ohne sie felht der Serie was. Ich finds außerdem blöd, dass wir immer noch nicht Gott und die silberne Stadt gesehen haben...

Das Ende war...überraschend. Es hat mir aber gefallen und irgendwie war es auch klar...

Ja, also ich hoffe, dass Netflix noch eine weitere Staffel herausbringt. Denn mit dem Ende von Staffel 4 wäre es schon traurig, wenn dies das Serienfinale wäre...

Meine Bewertung
Bewertung

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
10.04.2019 20:41 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.959 | Reviews: 38 | Hüte: 313

Ein Teaser von Netflix persönlich zur 4. Staffel ist heute erschienen, der 8. Mai ist nun das offizielle Release Datum. Hoffentlich dann auch dasselbe bei Prime. Will nicht noch länger warten.cry

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
23.03.2019 10:56 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.959 | Reviews: 38 | Hüte: 313

Eben gelesen, dass im April die 4. Staffel von Lucifer auf Prime erscheint. xD

Also der April dieses Jahr ist echt einer der besten Monate der letzten Jahre, was den Release von Filmen und Serien angeht. Wir bekommen

  • Endgame
  • GoT Staffel 8 (interessiert mich zwar nicht, aber viele andere)
  • Sabrina Part 2 der ersten Staffel
  • Lucifer Staffel 4

Also ich weiß schon, wo ich die meiste Zeit des Monats verbringe. xD Endlich wieder Binge Watchen. laughing

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
28.08.2018 21:26 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.959 | Reviews: 38 | Hüte: 313

Staffel 3 gerade beendet. Ich fand sie zwar zu lang, aber insgesamt fand ich sie gut. Vor allem, dass ein paar Charaktere aus den vorigen Staffeln wieder aufgegriffen wurden hat mir gefallen.

Zu den Figuren, Lucifer war wie immer geil, ich liebe Ella, Dr. Linda und Maze und Trixie (wobei die letzten beiden mir zu wenig Screentime hatten). Amanadiel, Dan und Chloe sind mir weiterhin leicht unsympathisch.

Am meisten gehasst und von Anfang an unsympathisch war mir der Charakter Marcus Pierce, den ich bis zum Ende hin auch immer mehr gehasst habe.

Am besten fand ich, dass Charlotte Richards weiterhin eine Hauptrolle gespielt hat. Da sie meine Lieblingsfigur ist, hatte ich das nach Staffel 2 sehr gehofft.

Daher hat es mich auch sehr mitgenommen, dass sie am Ende gestorben ist, ich hatte nicht damit gerechnet. Wie schon gesagt war sie meine Lieblingsfigur und ich musste während der Szene eine Träne vergießen, was schon was heißen soll, nicht mal bei Infinity War ist das passiert. Das zeigt mal wieder, dass Serien eigentlich besser sind als Filme, da man dort jeder Figur ausreichend Screentime und Charakterentwicklung geben kann, sodass der Tod einen dann viel mehr mitnimmt als bei einem Filmcharakter, der nur ein paar Minuten oder ein paar Stunden Screentime hatte. (Vielleicht war ich bei IW auch einfach nur zu geschockt, aber dennoch ist es so).

Ich will in der 4. Staffel unbedingt Charlotte wiedersehen und die silberne Stadt auch endlich und natürlich GOTT!! Mann ich hab echt gehofft, dass er endlich auftaucht.

Die letzte Folge, also ich meine 3x24, war natürlich echt geil. Vom großen Showdown hätte ich zwar mehr erwartet, aber er hat mir dennoch gut gefallen, besonders die "Entrance" Szene von Lucifer mit...naja jeder ders gesehen hat weiß, was ich meine. ;)

So da ich nun fertig bin muss ich auch sagen, was zum TEUFEL hat sich dieses beklo**te Fox dabei gedacht, die Show nach dem Ende abzusetzen?? Ich meine, eine allerletzte alles auflösende Folge hätten sie ja immerhin noch drehen können, um den Schaden etwas zu verringern. Ein Glück hat Netflix sich die Show geholt, dafür liebe ich Netflix noch mehr und mein Abo werd ich sicher nicht so bald dort beenden. Hoffentlich dauert es nicht so lange, bis die 4. Staffel erscheint und hoffentlich kommen dann auch die anderen 3 Staffeln zu Netflix.

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Forum Neues Thema
Anzeige